1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schicksalshafte Begegnung

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Herz03, 31. August 2017.

  1. Artur

    Artur Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.315
    Ort:
    gaia
    Werbung:
    nöh ... Saturn/Uranus bildet ein Quincunx zur Venus ...

    (n) Artur ...
     
  2. Mondauge

    Mondauge Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    708
    dann muss ich was falsches gesehen, sorry

    @Herz03 vergiss bitte meinen astrologischen Beitrag...

    Zumindest stimmt die Saturnrückkehr und ein Quincunx lässt die Energien auch nicht leicht fließen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2017
  3. Artur

    Artur Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.315
    Ort:
    gaia
    es gibt es auch noch weitere Quinkunxe im Radix ... habe sogar einen astrologischen 'Leckerbissen' entdeckt:

    ein Doppel-Yod:
    upload_2017-9-1_15-15-5.png


    Beste Grüße

    :koenig: Artur ...
     
    Mondauge gefällt das.
  4. Mondauge

    Mondauge Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    708
    Ja :) das ist mir auch gerade aufgefallen. Aber dazu kann ich nun wirlich nichts beitragen.
    Doch da ich ja nun mal hier angefangen etwas astrologisch zu schreiben, sollte ich es nicht auf meinem Fehler beruhen lassen und soweit wie mir möglich korrigieren.

    ich hoffe @Herz03 du bist noch da...?

    Wie ich schon schrieb, der SaturnTransit über Saturn und Uranus ist gegeben und klingst dieses Jahr noch ab.

    Soweit ich weiß, sind nun bei Quincunx auch die Energien nicht leicht fließend, also gebremst, in etwa passen dennoch meine Worte, dass sich dein Bild von Liebe und Partnerschaft ändern wird, zumal Neptun im Transit auf deinem Mondknoten in Opposition deiner Sonne sich befindet.

    Man täuscht sich selbst und somit auch andere, besonders wie hier bei dir der Transit- Neptun durchs 7. Haus der Partnerschaft.
    Ich kann mich da selbst noch gut dran erinnern, wies bei mir war und würde sehr große Vorsich walten lassen in Bezug auf Partnerschaft.

    Die Enttäuschung würde hier meiner Meinung nach beide Personen treffen, da man selbst viel zu viel im Nebel steht...
    Auch wird der Transit von Saturn ab ca März 18 über deinen Geburtsneptun aktuell, wie ich schon schrieb, welcher dich von machen Illusionen befreien wird.
    Und auch bleibt es dabei, dass von Außen Uranus dich unterstützt und zumindest sein Transit das Quadrat zu deiner Venus verlässt.

    Ich seh eine nicht ganz einfache Zeit für dich gerade, was sich noch ein wenig hinziehen mag aber auch das sehe ich, was ich nicht zurücknehmen kann:

    Später, wenn vorrüber, nehme ich an, wird dir dadurch ein anderes und freieres Lebensgefühl zur Verfügung stehen, das sich durchaus, wenn durchgestanden für dich persönlich und einen möglichen Partner lohnt :)
    Liebe Grüße
    Mondauge
     
    Steph hani gefällt das.
  5. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.595
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:
    Der Vergleich beider Geburtsdaten; das Geburtsdatum des Mannes.
     
    Aember gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen