1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schicksalhafte Begegnung-Karmisch?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Amethystlady, 27. August 2007.

  1. Amethystlady

    Amethystlady Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    119
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo ,

    ich hätte gern ein wenig Hilfe und hoffe über die Karten etwas für mich klären zu können. Ich hatte eine sehr plötzliche Begegnung, dann verging viel Zeit und wieder eine sehr plötzliche und intensive begegnung mit ihm und nun haben wir sporadischen Kontakt. Aber es gibt so viele merkwürdige Schicksalsfügungen und dieses gefühl wenn ich ihn sehe ist so anders als "normale" Begegnungen, dass ich mich frage ob das karmisch ist. Dann wiederum stellt sich die Frage ob wir eine Beziehung führen können oder was wir voneinander lernen wollen???
    Also wie gehts weiter mit ihm?

    Wege - Haus - Störche - Hund - Buch - Schiff - Mond - Blumen - Eulen
    Bär - Kind - Lilie - Schlange - Dame - Reiter - Park - Anker - Wolken
    Berg - Kreuz- Ring - Herr - Ruten - Fuchs - Brief - Sonne - Sterne
    Sarg - Turm - Herz- Schlüssel- Baum - Mäuse - Sense- Fische- Klee

    Also was mir sofort ins Auge fiel, war die Schlange über ihm, was wohl heisst da gibt es eine andere Frau.... bei ihr die Schwangerschaftskarten.... kann es sein dass sie schwanger ist? Er sagte er hätte keine Beziehung, aber der Fuchs schaut in die Ruten, also sagt er nicht immer die Wahrheit , oder?:escape:

    Freu mich auf Eure Hilfe.

    LG Amethystlady
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Amethystlady

    Der Herr sagt schon die Wahrheit, aber sieht es die Dame mit den richtigen Augen?
    Denn, die Dame liegt im Haus des Fuchses und der im Haus des Herzens. Was also sieht die Dame in der Liebe „falsch“?

    Sie hat das Buch (Haus Baum = Geheimnis im Leben) über sich und dieses liegt im Haus des Mondes (psychische Belastung die verdrängt wird) – ich kann Mond (Haus Schlange = Mutter) rösseln auf Dame. Dame schaut auf Schlange (Haus Kind) und Bär (Haus Sense) Sehe ich mir das Buch genauer an, liegt in seinem Haus die Sonne und im Haus der Sonne der Schlüssel (unter dem Herrn) – aber Im Haus des Schlüssels die Maus (Unsicherheit) in Gesprächen die den Herrn betreffen – denn Seele verunsichert Herrn.
    Ich habe die schöne Linie Herz Schiff – ein Aspekt – es könnte sich alles zum Besten wenden, wenn die beschriebenen Verknüpfungen nicht wären.

    Diese sagen, es gibt ein sehr starkes Hindernis das auf die Kindheit zurück geht, mit der Mutter (vor allem) und mit dem Vater zu tun hat, welches die Einstellung zur Liebe (Beziehungsfähigkeit) nachhaltig in ein Missverhältnis (Dame Fuchs Herz) gebracht hat.

    Eine Seele kann nicht aufsteigen, weil sie nicht losgelassen wird, durch eine alte Aggression, welche gegen diese gehegt wird – das bindet sie an das Irdische. Evtl. ist sie noch im Haus.
    Die Seele revanchiert sich allerdings und stellt Deinen „Liebling“ kalt – ansehen ja, aber nicht haben dürfen.

    Das gilt es aufzulösen, dann steht dem Glück nichts mehr im Wege. Ach ja! Da wäre ja noch das Sahnehäubchen: Wenn alles ok ist, kommt noch Geld, da liegt eine Los (Klee Brief) und ca. 4000 Euro – das wäre die Belohnung für Deine Hilfe.

    Also liebe „Müllerstochter“, löse die 3 Aufgaben und der Frosch wird sich in einen Prinzen verwandeln – wie im Märchen!

    In diesem Sinne wünsche ich dir einen schönen und sonnigen Tag!

    Lg Dieter
     
  3. Amethystlady

    Amethystlady Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    119
    Ort:
    NRW
    Hallo lieber Dieter,

    ganz herzlichen Dank für deine ausführlich beschriebene Deutung. Allerdings bin ich etwas verwirrt:escape: ..... bin nicht so gut im Lösen von Rätseln:confused: . Kannst mir das noch bissel genauer erklären bitte? Das Problem liegt also bei mir, da ich eine Seele nicht gehn liess??? Hab ich das richtig verstanden? Was kann ich denn tun, damit sich alles zum Guten wendet, bin mir im moment nicht bewusst, dass da noch alter Groll gegen jemand wäre.....
    Oder meinst du mein Verhältnis zu meinen Eltern?
    Oder ist es etwas was ich noch mit IHM aus einem vergangen Leben zu klären habe und diese Verstrickung es so kompliziert macht?
    Sorry für die vielen Fragen, klingt spannend was du sagst und ich würd das schon gern auflösen was meinem Beziehungsglück da im Wege steht, aber wie????

    LG Amethystlady
     
  4. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Amethystlady

    Leider ist es nicht ganz einfach zu verstehen – mit diesen Seelen. Eine Seele hat nach dem verlassen des irdischen Körpers das Bestreben ins Licht zu gehen. Das ist davon abhängig, ob sie während ihrer irdischen Zeit nicht zu „schwer“ geworden ist – d.h. ob sie sich – anstatt zu Gott mehr den irdischen Dingen zugewandt hat. Je mehr der irdische Enfluss auf eine Seele wirkt umso schwerer wird sie, umso größer die Schwierigkeiten ins Licht zu kommen.

    Das zweite Kriterium sind die alten Bindungen. Jede Liebe, jeder Streit und andere Arten von Energien erzeugen einen Faden zwischen dieser Seele und dem Gegenüber. Dies kann der Partner sein, der Chef, ein Widersacher oder ein Förderer der nicht „loslässt“. Fäden der Liebe ziehen unsere Seele ins Licht und Fäden des Dunkeln in die andere Richtung.

    Wenn ich jemand zu Lebzeiten verwünsche oder ihn gehasst habe, kann seine Seele nicht ins Licht bis dieser Faden getrennt ist. Jeder Gedanke der aus unserem Herzen kommt erzeugt einen solchen Faden zu unseren Mitmenschen, ob wir wollen oder nicht. Deshalb sollte eine Seele rein sein wenn sie ihren Körper verlässt.

    In deinem Fall hat ein Angehöriger oder du selbst die Seele ans Zwischenreich gebunden, durch eine belastende Energie.
    Wenn du es nicht selber kannst wird dir eine erfahrene mediale Person den Kontakt zu ihr herstellen und sagen um was es konkret geht. Die Verbindung wird gelöst und die Seele kann ins Licht. Wenn du Engelkontakt hast können auch diese helfen oder mit Rat beiseite stehen.

    Wichtig ist der Wille das Thema auflösen zu wollen – von Herzen nicht nur in den Gedanken.
    Deshalb die Anspielung auf die Müllerstochter.

    Lg Dieter
     
  5. Amethystlady

    Amethystlady Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    119
    Ort:
    NRW
    Danke Dieter,

    das klingt schlüssig, und das Thema begleitet mich ja schon länger. Ich hatte angenommen, dass diese Blockade inzwischen gelöst wäre.... aber dem ist wohl nicht so. Werd mich nochmal darum bemühen müssen, das zu lösen, denn das Schema wiederholt sich.... die Geschichte heute hat soviel Ähnlichkeit mit einer vergangenen, dass ich schon geahnt hab, dass es da Verstrickungen gibt. Wahrscheinlich bei ihm auch.

    Sag mal, aber das Geld von dem Du gesprochen hast, wo soll das denn herkommen?:weihna1 ...hab noch nie mehr als 10 Euro gewonnen. Und kommt das Geld auf jeden Fall oder nur, wenn diese Blockaden gelöst werden? Also das is natürlich ein Ansporn :banane: ...könnte es echt gut gebrauchen im Moment.

    Danke nochmal an Dich und ganz liebe Grüsse
    Amethystlady
     
  6. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Amethystlady

    Bitte schau Dir Legung nochmal genau an. Immer das was unten liegt „verliert“ ist schwächer - was oben liegt gewinnt, ist stärker. Warum bekommt der 1. Sieger ein höheres Podest als seine Mitstreiter?

    Du findest die Fische unter der Sonne im Haus des Ankers. Fische Blume ist die Kapiatalanlage – da liegt ja auch ein Brief – eine verbriefte Kapitalanlage (z.B. Wertpapiere, Versicherung) - Park Fische ist die Bank - die Ecke riecht förmlich nach Geld. Ich kann auch die Erbenkarten dazu ziehen.
    Es wird durch einen glücklichen Umstand Geld auftauchen, von dem niemand etwas wusste, die von mir genannte Summe ist dabei eher bescheiden bemessen.

    Aber die Seele hält den Finger drauf (liegt über den Fischen), da sie ja Hilfe erwartet.
    Es ist eigentlich eine viel längere Geschichte familiärer Art. Dir wird etwas gegeben, welches Dir sowieso „rechtmäßig“ zusteht.

    Aber alles was du tust, muss in Liebe geschehen und von Herzen kommen; keine Kritik, niemand verurteilen.

    Wünsche dir viel Erfolg!
    Lg Dieter
     
  7. Amethystlady

    Amethystlady Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    119
    Ort:
    NRW
    Danke Dieter,

    das hast Du Klasse erklärt so versteh ich das auch. Nun werd ich mal mein Bestes geben, um die arme Seele endlich zu erlösen. Natürlich bin ich neugierig wer das denn sein soll..... aber im Grunde ist es nicht wichtig denk ich..... hauptsache alles hat wieder seine Ordnung und sie kann endlich ins Licht gehn und wir hier unseren Weg.
    Eine Familienaufstellung könnte doch eventuell auch ein Weg sein um diese Verbindung zu lösen und die richtige Ordnung herzustellen , oder?

    LG Amethystlady
     
  8. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Amethystlady

    Es ist der Wille wichtig! Dadurch bekommst du auch den richtigen Weg gezeigt.
    Familienaufstellen, Rückführung, Hellsehen Engelkontakt etc. alles ist erlaubt, sofern es mit dem Herzen - also in Liebe - geschieht.

    Wünsche dir einen schönen Tag!

    lg Dieter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen