1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Scheiß Tiefsinnigkeit?!

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Fingal, 18. Dezember 2008.

  1. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    Werbung:
    n'abend,

    ich bin damals hier ins forum gestolpert (durch google verlinkt), weil ich eigentlich auf der suche nach einer engelsschrift war, aus der ich mir ein wort basteln wollte, welches ich vorhatte, mir tätowieren zu lassen....

    "leider" bin ich hier hängengeblieben, hab durch die personen, die ich sehr schnell sehr lieb gewonnen habe, die mich zu büchern und erkenntnissen geschubst haben und durch die threats zu mir selbst gefunden.

    irgendwie bin ich heute der ansicht (also gerade jetzt in diesem moment, weils mir scheiße geht), daß es vielleicht besser gewesen wäre, ich hätte mich nie so sehr mit meinem inneren beschäftigt....wäre ich doch lieber oberflächlich geblieben, dann wäre heute einiges einfacher, ich würde mir nicht so viele gedanken über alles mögliche machen, würde vielleicht mein inneres und meine gedanken nicht immer mitteilen wollen und dadurch vieles kaputt machen, weil's die menschen, denen ich's sage einfach nicht verstehen (können). und die wenigen, die's verstehen würden, haben andere sorgen.

    mich kotzt grad alles an, das wollt ich nur mal loswerden, ich verzichte auch gerne auf gut gemeinte ratschläge.

    mir kann keiner mehr weismachen, dass tiefgründigkeit was tolles ist, weil man dadurch nur kaputt geht.
    die wenigen menschen, die mit tiefsinn umgehen können, trifft man scheinbar nur hier, aber niemals im realen leben, oder sie haben ne macke und kämpfen mit sich selbst, ohne es aber zugeben zu wollen.

    oder ich hab ne macke und muss mich mal behandeln lassen. ich glaub das ist wohl das beste.

    wenn man wirklich mal jemanden braucht, sind da zig bekannte, die sich anbieten..."ich bin da, Du bist ein lieber kerl, hast es nicht verdient einsam zu sein blablabla"...

    wirklich da ist keiner, man ist immer alleine, alle anderen haben zu tun, sind verhindert, kämpfen wie schon gesagt mit sich selbst. gemeinsam kämpft keiner. jeder ist sich zu stolz, seine schwächen zu offenbaren, hat angst seine gefühle zu zeigen, aus angst (wieder) verletzt zu werden. niemand hat auf dauer geduld mit den fehlern anderer. man ändert einen über 25jährigen menschen - wenn überhaupt - nicht von heute auf morgen.

    danke welt! ich komm alleine klar, ich mach jetzt auch mal dicht und bin wieder arsch. sorry, aber so bin ich damals am besten gefahren und ich entschuldige mich im vorraus bei allen, denen ich in zukunft wehtun werde. und ich werde vielen wehtun, ich verspreche es!

    in dem moment in dem man sein inneres offen legt und sich einer person hingibt, genau in diesem moment hat man verloren, weil man IMMER der schuld einer schwäche bezichtigt werden kann (und wird) und somit prima von den fehlern und schwächen anderer abgelenkt wird.

    morgen bin ich wieder nüchtern. aber nicht dämlich.
     
  2. Gen Fu

    Gen Fu Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    323
    Dieser Beitrag hätte genauso gut von mir sein können. Du beschreibst eigentlich etwas, was ich schon seit langem denke.
    Ob Tiefsinnigkeit gut ist ? Oft denke ich "ja", weil man sich von den anderen unterscheidet. Aber wer sind diese "anderen", und wem will man etwas mit diesem Tiefsinn beweisen? Dann widerum denke ich manchmal, "ich wäre so gerne oberflächlich und würde einfach wie der Durchschnitt leben", ich habe bis heute nicht verstanden was weiser ist. Ich würde mich selbst auch als exzentrisch bezeichnen (mit einer Macke), man sollte sich seiner Identität nicht schämen. Ich kann deinem Beitrag noch hinzufügen, dass die meisten sozialen Interaktionen wirklich auf Machtkämpfen beruhen, so etwas macht mich jeden Tag traurig.

    Jeder muss für sich erkennen, was für ihn gut ist. Jemand, der von Natur aus tiefsinnig ist, kann wohl schlecht vom einen Tag auf den anderen plötzlich "oberflächlich" werden, die Frage ist wie man damit umzugehen versucht.
    Es ist leider so, dass wenn man zu sehr nachdenkt, man relativ einsam sein wird. Schau dir die meisten Frauen an, sie finden Gefallen an Machos, welche einfach Dominanz signalisieren und aus Evolutionspsychologischer Sicht ihr Sicherheit geben würden, dazu müssen diese Männer nicht einmal einen Funken Tiefsinn oder Intelligenz haben.
    Ich will dich nicht davon überzeugen, dass Tiefsinn gut sein soll, du wirst damit rechnen, dass du damit isoliert sein wirst von den meisten (weil die meisten nicht ihren Gehirnkasten so weit anstrengen können) Verständnis braucht Energie, aber diese wird wo anders verschwendet- nämlich in Machtkämpfen (davon wird mir übel)
    Ich würde an deiner Stelle einfach irgendwie versuchen dich so an die Umgebung anzupassen, dass du mit deinem Tiefsinn nicht als Outsider angesehen wirst, manchmal muss man sich auf das Niveau eines anderen Menschen runterbegeben, um mit ihm kommunizieren zu können.
    Nimm nicht alles so ernst, manchmal ist es tiefsinniger, wenn man oberflächlich ist..
    Es klingt vielleicht paradox, aber diese Gegenseitigkeiten schließen sich nicht aus.
     
  3. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    brunz di ned an oida

    man is immer erst im nachhinein gscheiter - und auch hier gibt es ein nachhinein

    da hast was nettes zum lesen, damit dei stimmung ned so im oarsch is: http://www.i-bahmueller.de/xkdl/handbuch.htm

    lg :trost:

    ps: ohne dem weg hättst di genauso aufgregt, nur halt wo anders über was anders ;)
     
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Kann man Tiefsinnigkeit eigentlich mit anderen teilen?
     
  5. samo

    samo Guest

    Kenn ich irgendwo her:rolleyes:
    Aber ich glaube nicht das man der alten Zeit wo alles so "schön" war nachlaufen sollte, oder sogar kann.
     
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Obwohl..Tiefsinnigkeit ist ja nicht gleich Tiefgründigkeit...schließlich kann man mehr Gründe als Sinn finden
     
  7. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55

    :D
     
  8. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    Gen Fu,

    genau das kann ich nicht und irgendwie hasse ich die welt dafür. ich kann mich nicht "anpassen", denn ich bin ich und ich stand schon immer zu mir selbst, auch wenn das einsamkeit bedeutet(e).

    ich kann macho sein und Du hast natürlich recht, die "weiber" liegen einem zu füßen und rennen hinterher, ABER das ist einfach nicht meine art. ich will nicht macho sein müssen, weil das nicht ICH bin.

    Niveau ist Arroganz von unten gesehen :D
    Niveau ist keine Creme.

    wie kann man SICH LEBEN, wenn man sich verstellen müsste? warum bist Du keine frau, die mich liebt?
     
  9. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    damit bewirkst Du genau das gegenteil :rolleyes:
     
  10. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    sorry. :o aba gut, dass ichs jezz weiß

    mich reisst die numma imma raus...
     

Diese Seite empfehlen