1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schatten UnerklÄrlich.......

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von stern***, 27. Februar 2006.

  1. stern***

    stern*** Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    Werbung:
    hallo alle zusammen
    brauch mal eure hilfe



    eine kollegin ging den gang entlang und sah unter der tür was schwarzes vorbei gehen, bei kontrolle war aber auch hier nichts zu finden

    in einem bewohnerzimmer ging urplötzlich der alarm mehrere male von neuem los, ohne dass sich jemand im zimmer befand, dieser kann aber nur manuell ausgelöst werden

    einer bewohnerin fiel dann auch noch ein glasstein auf den kopf, obwohl an der decke nichts befestigt war und es auch keinen ersichtlichen grund gab. fenster waren auch geschlossen

    wir wissen nicht weiter und bitten euch inständig um hilfe, da wir langsam glauben, verrückt zu werden


    wir arbeiten in einen altenheim


    ich bin gespannt ob uns jemand helfen kan

    kann es sein das schwarze magie dahinter ist ?????

    danke für eure hilfe

    stern:liebe1:
     
  2. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Hi, keine Panik.

    Das ist ein böser Mensch aus Jenseits. Ein "Geist" also.
    Sie sind überall, nichts besonders.

    Er ist schon ziemlich böse, denn er kann schon Objekte in der Materie
    manipulieren.

    Vielleicht ist er ein alter Heim Bewohner, der vor kurzem gestorben ist
    und voller Hass auf jemanden dort oder auf das Heim ist.

    Hass und Ärger eines materiell gesinntes Menschen sind immer der Grund für sowas.

    Ich kenne nur eins was hilft: Gebete an Gott !

    Errinert euch wer zuletzt dort gestorben ist und ob er vielleicht schlecht behandelt wurde oder ein böser unzufriedener Mensch war.
    Bitet ihm aufrichtig um Verzeihung falls das der Fall a) war.

    Betet an Gott für seine Seele und für euch für den Schutz.
    Aber keine Panik...
     
  3. stern***

    stern*** Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    hallo scarface
    danke für die schnelle antwort


    also in den zimmer wo das passiert ist mit den alarm wo keiner drin war und rein konnte ist keiner gestorben bis jetzt

    das ist auch das gleiche zimmer wo der glasstein runter gefallen ist und auf die bewohnerin auf den kopf auf der decke war kein glas geht gar nicht und die schatten haben von uns schon einige gesehen

    das haus ist neu erst 2 jahre alt aber es sind schon ziemlich viel gestorben

    wir glauben an gott und betten

    wie genau können wir ihn helfen
    nur um verzeihung bitten ???



    meinst das hilft ???


    is es nur einer sind es mehrere ??

    wie wissen wir das ???

    danke


    stern

    :liebe1:
     
  4. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Hallo Stern,

    er muss nicht unbedingt sich in dem Zimmer aufhalten, wo er gelebt hat.
    Denn das ganze Haus existiert als Kopie in der geistigen Ebene.
    Er kann laufen wo er will. Aber die Sache mit dem Glasstein hat er wohl materialisiert. Aus nichts. Das geht. Ich glaube schon, dass es wahr ist.
    Keine Zweifel. Mich wunderst schon lange nichts mehr.

    Ihr könnt nur durch Gebet helfen, weil ihr und niemand Kraft hat.
    Durch das Gebet wird er sanfter und lässt sich auch vielleicht von einem anderen Geist belehren damit aufzuhören. Gott lässt auch ihm seine freien Willen und kann ihm auch nicht mit Gewalt ändern.

    Ihr könnt alle, die oder den vermuteten Verstorbenen um Verzeihung bitten, falls man ihm was angetan hat. Das musst ihr auch untereinander besprechen, ob da jemand da ist, der einem Ex Bewohner etwas Böses getan hat, so dass dieser Hass entwicklt hat.

    Vielleicht hat auch was zu tun mit der Frau, die das Ding auf dem Kopf bekommen hat ...

    Ich kenne mich gut aus und auch in 100 Jahren werde ich dir keinen anderen
    Ratschlag geben als das Gebet. Das wird helfen ! Bete ganz einfach, wie es kommt, aus dem Herzen. Bitte auch die Geister um Verzeihung in Namen aller,
    falls man nichts nähres weisst. Die Liebe und Verzeihung wirkt immer am besten, so wie im Leben auch. Die Menschen drüben sind gleich.

    Gott mag einfache Worte aus dem Herzen und keine Lippengebete.

    Wieviele Geister es sind wird da wenig nutzen...
     
  5. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Warum muss das denn unbedingt ein *böser Geist* sein????

    Er tut ja nicht viel, ausser dass sich einige Leute darüber was er tut erschrecken...


    Vielleicht will er sich blos bemerkbar machen.
    Vielleicht ist er auch kein Geist, sondern ein Lebendiger, der aus irgendwelchen Gründen in der Lage ist, solche Phänomene auszulösen...

    Was auch immer, an *böse* weigere ich mich zu glauben, denn wirklich *böses* gibt es nicht.

    Und imho braucht man auch keine Angst zu haben falls das wirklich ein *Geist* sein sollte. Angst muss man maximal vor den Lebendigen haben, nicht vor den Toten.
     
  6. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    Werbung:
    Ich habe mir auch gerade die Frage gestellt, ob man evtl mit Hilfe von Magie oder sowas, aus seinem Körper schlüpfen kann und dann evtl versucht andere zu erschrecken? Keine ahnung ob sowas wirklich funktioniert, ich habs halt gehört
    aber mal angenommen, auch das funktioniert, würde man dann diese person zurück-tratzen können, weil sie will und kann meiner meinung ja nichts all zu böses, und will euch auf alle fälle kraft saugen....

    Liebe, Licht und Heilung
     
  7. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Guten Morgen :)

    Mittlerweile wissen wir doch, dass bei Scarface alles Böse ist ;)

    Selbst wenn es ein geist ist, es ist bloß eine Gestalt aus dem Jenseits, aus der Geistigen Welt. Und die sind nicht böse. ;)
    Und in Altenheimen ist das gar nicht ungewöhnlich, da ist ein ständiges "Kommen und Gehen". Vielleicht hat er noch gar nicht gemerkt, dass er gestorben ist. Sowas kommt öfter vor.
    Auf jeden Fall braucht ihr keine Angst zu haben.
    Liebevolle Gedanken schicken und "es" bitten zu gehen.
    Auf jeden Fall kann "es" euch nichts tun....ausser erschrecken :stickout2

    Ganz liebe Grüße an Euch :)
     
  8. overdienst

    overdienst Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Berlin
    Da kann ich astralengel nur recht geben, wesen aus der geistigen welt und überhaupt nicht böse!!

    Gebt sie frei,bittet sie zu gehen. Reinigt regelmäßig die räume.Stellt euch lichtsäulen in den Räumen vor in welcher farbe auch immer und sagt den wesen sie können jetzt gehen. Gebt sie einfach frei.

    und eure Angst....das freut doch die wesen, die haben doch daran spaß.
    Braucht echt keine angst zu haben.
     
  9. scarface

    scarface Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    576
    Liebe gute Engelchen, macht mal bitte euere rosaroten Brillen weg und liest mal den Text gründlich bevor ihr euere Meinung über meine Meinung gibt, denn das sollte nicht der wahre Grund sei, warum man etwas postet.

    "einer bewohnerin fiel dann auch noch ein glasstein auf den kopf, obwohl an der decke nichts befestigt war und es auch keinen ersichtlichen grund gab. fenster waren auch geschlossen"


    Vielleicht definiert ihr mal GUT und BÖSE für die Welt neu, damit auch wir verstehen, was für euch alles Gut ist, wenn Böse gar nicht existiert !

    War das mit dem Glasstein auf dem Kopf etwas Gutes ?
    Der Witz eines Engels vielleicht ? Oder eine Warnung Gottes ?

    Wenn ihr so machtvoll seid, schickt mal selber ein paar lichtvolle Gedanken rüber ! Mit Neon oder Osram Licht, wenn es geht !
     
  10. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Wieso hat der böse Geist aus dem Jenseits dann nicht gleich ein Messer geworfen, wenn er so böse ist?

    Ich frage mich auch woher du dein Wissen hast, Scarface?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen