1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schande von Wien

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 14. Juni 2013.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Ehrlich ersateunt mich, dass keine Wienerin oder Wiener hier in Forum darüber berichtet was zur Zeit in Wien läuft - und ich bin sicher, die Zeitungen haben darüber berichtet: Kurier oder die Kronenzeitug...Ich habe von unseren Regionalzeitung erfahren und dass heisst für mich es muss bis zum Himmel stinken...

    "Heute wirbt das Wiener-Schlosshotel Wilhelminenberg mit Rom,antik-Flair und zahlöreichen "Krafrt- und Energieorten". Doch dort, wo Verliebte ihre hochzeit feiern, misshandelten Erzeieher eineds städtischen Heimes zwischen 1948 und 1977 tausende Kinder mit großer Brutalität.
    Österreichs Medien hatten die Bericht von Opfern 2011 (!!!) aufgegeriffen und so die Aufarbeitung ausgelöst. Es sind Erzählungen aus der Hölle, die sich die städtische Expertenkommissio unter die Leitung der Juristin Barbara Helige in ihre 140 Interwiews mit ehemaligen Zöglingen anhören müßen: "Wir sdollten noch dankbar sein, dass wir essen bekommen und nicht vergast wurden wie die Juden" - zittieret der Bericht ein ehemaliges Heimkind. 1713 Geschädigte sind bislang gemeldet."
    (Originalzitat aus der Zeitung: HNA, von Fr. 14 Juni, 2013 www.hna.de)

    Es ist bezeichnend für mich, dass über so viles Ellenlang, ohne sin und zweick, weil wir sie nicht ändern können, diskutieret wir - und dies unerwähnt bleibt!


    Shimon Ashkenaz
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.896
    Ort:
    An der Nordsee
    Wenn jeder der hier eine Thread eröffnet erstmal die Forumsgemeinde anmotzen wollte, weil nicht schon ein anderer zu diesem Thema eine Thread eröffnet hat, dann hätten wir viel zu tun.

    Wenn das dein Thema ist, dann sprich drüber und motz andere nicht an, weil es nicht ihres ist, oder vielleicht bisher nicht war.

    Dein Aggressionspotenzial erschreckt mich immer wieder.

    R.
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    bist du wegen mein "aggressionpotenzial" etwa neidisch..?:lachen:




    :ironie:


    shimon
     
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.288
    Ort:
    Kassel, Berlin
    soll das Gebäude stattdessen lieber abgerissen werden, oder was schwebt dir vor?
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    das gebäude ist mir schnuppe.........:rolleyes:



    shimon
     
  6. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.288
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    dein Eingangsbeitrag machte auf mich den Eindruck, als würdest du dich daran stören, daß das Gebäude heutzutage als Hotel genutzt wird.

    ich nehme an, du hast den 345-seitigen "Endbericht der Kommission Wilhelminenberg" schon gelesen. selber bin ich grad erst noch am Anfang.

    http://www.kommission-wilhelminenberg.at/presse/jun2013/Bericht-Wilhelminenberg-web_code.pdf
     
  7. beckett

    beckett Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    547
    Damals wie heute werden Kinder missbraucht und misshandelt....
    jedes 4. Kind wird in Deutschland geschlagen... was sagt Dir das?
     
  8. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    14.665
    Ort:
    @Tor von Gor hat übrigens das Thema hier im Forum schon x-mal thematisiert, weil er selbst Betroffener ist!
    :rolleyes:
     
  9. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.288
    Ort:
    Kassel, Berlin
    er war im Kinderheim Wilhelminenberg?
     
  10. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Wie oft soll ich das ganze denn noch Thematisieren ?

    Allerdings verbringe ich nicht (mehr) meine zeit damit Tag aus Tag ein mich den ewig gleichen Triggern auszusetzen . Darüber Reden hilft auch ned wirklich , Fakt ist die Politik das Jugendamt udn alle sonstigen öffentlichen STellen wussten von den Vorfällen in den gesamten ! Heim einrichtungen in den 70ern Bescheid . Sämtliche Akten wurden vernichtet . Die WIllhelminenbergakten wurden sofort nach der Heimschließung vernichtet .
    Es gab einen inoffiziellen Bericht einer Politikerin über die Vorfälle der Bericht
    wurde geschlossen und niemals Veröffentlicht und die Politikerin verschwand
    in der Versenkung .

    Die Überlebenden von damals haben sich heute organisiert und tauschen sich in einem Forum ähnlich wie hier darüber aus .

    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen