1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schamanismus und Familienstellen

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von maning, 15. November 2009.

  1. maning

    maning Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo ich bin das erste mal in diesem Forum und habe sehr viele interessante Themen entdeckt. Da ich vor kurzem eine Familienaufstellung gemacht habe :)
    wo schamanische Heilarbeit miteingeflossen war, interessiert mich das Thema noch mehr.

    lg
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest


    Hi,

    in welcher Form, ist dies bei der Familienaufstellung eingeflossen?



    lg
     
  3. Sitanka

    Sitanka Guest

    da schamanismus und familienstellen eine sehr interessante komponente sind und der/die userin "maning" im sammelthread schamanismus einen beitrag geschrieben hat, dachte ich, wir machen hier einen thread darüber auf.

    lucia hatte dein beitrag gemeldet, weil er nicht ganz in dieses unterforum passte, daher denke ich, ist er hier gut aufgehoben.
     
  4. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Denunziert den Denunzianten,oder was wird das hier?:confused:

    Oder eine besondere Form von jetzt erst Recht? :confused:
     
  5. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.700
    Ort:
    Berlin
    das ist ein kleines missverständnis.
    die threaderstellerin hat ihr posting in den infothread gestellt. das habe ich als "unglückliche wahl" gemeldet, da dort ja eher keine diskussionen stattfinden sollen, sondern er eher als infoquelle dient.
    also es ging um den thread, und nicht, wie sitanka schreibt, ums unterforum.
    das unterforum ist selbstverständlich das richtige, wenn die frage sich auf schamanismus bezieht.

    :)
     
  6. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    *G* Ok, es las sich nur seltsam , weil der Thread ja immer noch im Schamanismus UF ist :D

    Danke für die Aufklärung
     
  7. Kommunikowski

    Kommunikowski Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hessen
    Hallo maning,
    klingt spannend, was du erzählst, kannst du mehr darüber berichten, was "abgelaufen " ist.
    Interessiert mich, weil ich selbst trommle.
    Gruß K
     
  8. Sitanka

    Sitanka Guest

    stimmt lucia, hast recht, ich habe mich verschrieben, ich wollte sagen, er passt nicht ganz zu diesem thread, aber nicht, er passt nicht in dieses unterforum.

    danke für die berichtigung, ich habs jetzt erst gelesen, dass ich mich da verschrieben hatte.
     

  9. Das Familienstellen nennt sich in der schamanischen Heilarbeit "Ahnenaufstellung" und es gibt ein paar wenige schamisch Arbeitende in Deutschland die dies anbieten. "Feuerschamanen" lernen dies in ihrer Ausbildung.

    http://www.feuerschamane.de/erbe2.html

    Gruß
    Elvira
     
  10. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.700
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen