1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schamanismus Seminare

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Turmalin, 9. Januar 2006.

  1. Turmalin

    Turmalin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo,
    ich möchte mich für ein Schamanismus Basis-Seminar anmelden, und habe dzt. zwei interessante Anbieter im Internet gefunden, welche auch in Wien Seminare abhalten:
    "Shamanic-Healing Institute" und "The Foundation for Shamanic Studies Europe".
    Für das erste Institut hält Martin Brune Seminare, für das zweite Paul Uccusic.
    Wer hat bereits Erfahrungen mit den Genannten? Sind die Anbieter seriös?
    Oder gibt es noch bessere Tipps eurerseits?
    Vielen Dank im voraus für eure Hilfe!
     
  2. Raeubertochter

    Raeubertochter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Bad Meinberg
    Hallo Turmalin,

    ich habe bei Paul Uccusic mein Basisseminar gemacht und ja, seriös ist er, wie die FSS insgesamt seriös ist. Paul Uccusic selber finde ich auch eine sehr beeindruckende Person, nicht so abgedreht, mit großer Lebenserfahrung in der hiesigen wie in anderen Welten. Wenn dir das Konzept der FSS gefällt, würde ich dir das Seminar auf jeden Fall empfehlen.
    Die Kritik, die an der FSS geäußert werden kann, inzwischen sehe ich das auch so, ist, dass sie sehr schematisch vorgehen. Die Seminare sind immer gleich aufgebaut, Reiseziele sind erstmal vorgegeben etc. Aber: Für den Einstieg ist das für die meisten Leute sehr effektiv: Die meisten Teilnehmer schaffen es, mit den Geistern in Kontakt zu treten. Von da aus kannst du ja alleine weiter gehen und dich evtl. von der Linie der FSS entfernen.

    Also insgesamt: Seriös und empfehlenswert :)

    Liebe Grüße

    Raeubertochter
     
  3. Sitanka

    Sitanka Guest

    ich habe bei paul uccusic auch schon seminare gemacht, ich kann ihn sehr empfehlen.

    den anderen kenn ich leider nicht, daher kann ich nichts dazu sagen.
     
  4. Turmalin

    Turmalin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    Hallo Räubertochter, hallo Sitanka!
    Ich bedanke mich für eure Erfahrungsberichte zu P. Uccusic.
    Habe mich bereits für ein Seminar bei ihm angemeldet (25. - 26. Feb. in Wien).
    LG
    Turmalin
     
  5. Elah

    Elah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Nordhessen
    ..ich kann allen nur beipflichten. hatte am letzten wochenende das basis-seminar mit paul uccusic, und fand es hervorragend. es war auch schön, dass seine frau mit dabei war;-)
    und die kosten? unglaublich wenig für ganze 2 tage
    nachzulesen bei www.fss.at

    Elke
     
  6. wandlung

    wandlung Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Raum Wr.Neustadt
    Werbung:
    Hallo Turmalin -

    du warst doch schon auf einem BS-Seminar der fss in Wien bei P.Uccusics, soweit ich mich erinnern kann - im Februar 2006? Hast doch die Frage zur "unheimlichen Reise" gestellt?
    Oder täusch´ich mich?
    Alles zum Besten wandlung:confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen