1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schamanismus / Schamanische Techniken

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Jutta, 28. April 2002.

  1. Jutta

    Jutta Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Hessen/Rhein-Main
    Werbung:
    Hat jemand in diesem Forum schon Erfahrung mit Schamanismus oder Schamanischen Techniken ?

    Wenn ja würde ich mich sehr über einen Erfahrungaustausch freuen, denn ich mache gerade eine solche Ausbildung.

    Liebe Grüße
    Jutta
     
  2. Sabine Bendlin

    Sabine Bendlin Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Emsland/Papenburg
    Hallo Jutta,

    ich habe mal eine Schwitzhütte ... mitgemacht. Hat mir gut gefallen.
    Ich selbst biete bei meinen Meditationen Eine Schamanische Reise an. Aber da wird nur angeleitet in die unteren Ebenen zu gehen, da dort jeder seinen eigenen Film laufen hat.
    Ist aber immer wieder interessant, was da so alles kommt.
    Gruß
    Sabine:p
     
  3. Geboldar

    Geboldar Guest

    Hallo Sabine

    also das würde mich auch mal interessieren, ich habe gelesen wenn man eine Schamanische Reise machen will um seinen Geistführer ( oder Krafttier ) zu treffen kann man sich mit Trommeln in Trance bringen. Die Trommeln symbolisieren den Herzschlag. Schwitzhütte muß also nicht unbedingt sein, oder?


    Geboldar:D
     
  4. Jutta

    Jutta Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Hessen/Rhein-Main
    Hallo Geboldar,

    man muß nicht unbedingt trommeln um eine Reise zu unternehmen, es genügt auch nur eine Rassel oder man läßt eine Trommel-CD laufen.

    Aber man sollte den Raum vorher reinigen und eine Kerze anzünden, dann sich selbst reinigen mit Räucherwerk und oder Rasseln anschließend die Geister um Hilfe bitten.

    Und loß kanns gehn.

    Alles Liebe
    Jutta
     
  5. Jutta

    Jutta Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Hessen/Rhein-Main
    Hallo Sabine,

    also eine Schwitzhütte habe ich jetzt noch nicht besucht, aber ich bin nächstes Wochende im Saarland und mache meinen 3. Schamanenlehrgang, es geht um Naturgeister, Kraftplätze usw..

    Bin schon ganz gespannt.

    Wo und wie lief das mit der Schwitzhütte, kann man sowas auch selber durchführen und bauen?

    Alles Liebe
    Jutta
     
  6. Sabine Bendlin

    Sabine Bendlin Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Emsland/Papenburg
    Werbung:
    Hallo Gebolder,

    die Reise die ich meinen Leutchen anbiete ist ohne Trommel oder Rassel. Entspannungsmusik, loslassen, dann eine real existierenden Eingang in die Erde finden. Mauseloch, Baumstamm, Löcher u.ä. Dann werden die Leute kleiner und gehen in den Gang.......
    Ist toll .

    Hallo Jutta,
    Schwitzhütte war vor mehr als 9 Jahren. Wurde mit Ästen aufgebaut, mit Fellen abgedeckt. Bestimmte Vorbereitungen.
    Dann mit Handtuch hinein, heiße Steine dazu und die Schamanin hat da alles soweit gemacht. Wir hatten das Fernsehen dabei, da sie es für eine Sendung wollten. Aber unser Beitrag wurde nicht gesendet, da nichts relevantes geschah. Nahmen einen anderen Beitrag. War auch gut so. Vielleicht sehe ich mich in 20 Jahren mit einmal im Fernsehen.g*

    Gruß
    Sabine :D
     
  7. Geboldar

    Geboldar Guest

    Hallo Jutta/Sabine

    Natürlich Rassel geht auch das denke ich auch, es geht aber auch wenn man sich genug auf sein Herzschlag konzentrieren kann.
    Oder sich nur auf den atem konzentrieren und dann langsam eine Höhle visualiesiert, in die man dann hinein geht um den Geistführer zu treffen.

    Ich habe mal eine Methode versucht in dem ich mein Krafttier erkennen sollte: Man soll eine Mondlanschaft visualiesieren in der ein Teich ein See oder ein Tümpel ist, die Umgebung sollte man sich genauer betrachten um den Rückweg zum Ausgangspunkt zu wissen, dann soll man langsam zum Teich oder ähnliches gehen um dann in diesen langsam hinein zu schauen um sein Spiegelbild zu sehen schließlich sollte man dann in dem Blick verharren bis sich dann das Gesicht verändert und man sein Geistführer oder Krafttier sieht usw.
    Bei mir hat diese Übung leider nicht geklappt weil ich sie anscheinend zu Halbherzig durchgeführt habe, oder bei dieser Übung einfach nur eingeschlafen bin ( *gg* ). Das ist wirklich ein Problem bei mir, meistens wenn ich Meditieren will und die Augen zu mache schlafe ich ein, das ist ein echtes Problem. :(
    Natürlich habe ich mir auch schon überlegt wenn ich vorher 1Liter Kaffee trinke damit ich nicht einschlafe, aber das wäre wahrscheinlich nicht gesund, zumal ich nie so viel trinken könnte :D . Oder habt ihr einen Tipp für mich?
    Wäre euch wirklich dankbar:)

    Geboldar;)
     
  8. Jutta

    Jutta Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Hessen/Rhein-Main
    Servus Geboldar,

    klar wenn man schon routinierter ist kann man mit etwas Konzentration den Kontakt zu seinem Krafttier, inneren Lehrer usw. aufnehmen. Aber am Anfang sind Hilfsmittel schon angebracht.

    Also ich hatte und habe immer noch das Problem, wenn ich auf diesen Seminaren bin, und auch zu Haus, Wenn die Reisen gestartet werden sehen die anderen immer ganze Romane, wie im Fernsehen, Spielfilme richtig mit Bildern. Bei mir ist es so ich sehe Farben, Umrisse und habe einfach die Gedanken und Worte usw. im Kopf. Mein Krafttier habe ich nur an seinen Augen erkannt.

    Andere sahen ihr Rehlein springen oder den Bären tapsen.

    Aber mein Lehrer sagte das sei gar nicht ungewöhnlich.

    Du mußt dich also nicht derart selbst hypnotisieren und solange in den See schauen bis du einschläfst.

    Bevor du eine Reise unternimmst reinige den Raum, konzentriere dich formuliere ein klares Ziel und entscheide dich ob du die Antwort aus der oberen, unteren oder mittleren Welt haben möchtest.

    Wenn die Reise beendet ist bedanke dich bei den Geistern und löse den Kreis auf.

    Viel Glück
    Jutta
     
  9. Geboldar

    Geboldar Guest

    Hallo Jutta :)

    das ist eine gute Idee vielleicht ist es wirklich angebracht mal den Raum energetisch zu säubern und ich mich auch, mal sehen ob das dann auch zu meinem Erfolg beiträgt. Aber andererseits sollte ich doch einmal ein Seminar besuchen wo ich dann auch die Möglichkeit habe einen Mentor zu befragen. Ein Buch kann eben kein Mentor ersetzen.


    Geboldar:p
     
  10. Sabine Bendlin

    Sabine Bendlin Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Emsland/Papenburg
    Werbung:
    Hallo Gebolda,
    nimm es Dir doch vorher auf Casette auf ,dann ist die Chance einzuschlafen nicht so groß.

    So viele Vorgaben mache ich nicht in meinen Kursen. Nur vorher eine wirklich exestierende Öffnung suchen. Sich die Frage stellen. Klein werden, so das man in die Öffnung paßt und ab.
    So lange gehen,bis man am anderen Ende ein Lichtschein sieht. Wenn man den erreicht hat, ist man aufder ersten unteren Ebene. Was Du an Landschaft siehst ist das richtige.Dann gehe Vorwärts. Die Landschaft kann sich jederzeit ändern. Wenn Du eien Führer suchst oder ein Krafttier, suche Dir einen Platz Deiner Wahl, setze Dich nieder, schließe die Augen und bitte um Deinen Führer oder Dein Tier. Wenn Du das Gefühl hast einer von beiden ist da, öffne langsam Deine Augen und Du wirst es sehen oder spüren.
    Später wirst Du noch weitere Öffnungen auf dieser Ebene finden, die Dich in weitere Ebene bringt.
    Aber immer schön den Weg zurück gehen wenn es zu Ende ist.
    Gruß
    Sabine:p
     

Diese Seite empfehlen