1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schamanismus erfahren & erlernen

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von FreshLemon, 12. Juni 2004.

  1. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo Leute!

    Nun ich beschäftige mich schon längere Zeit mit dem "Übersinnlichen" *fg* bzw am Meisten würde mich eine OOBE out of body experience interessieren und möchte diese gerne erlernen- :flower2:

    Habe bereits schon ein Buch über Schamanen gelesen- die Frage stellt sich nur ist diese Reise auch eine Reise wo die Seele den Körper verlässt, oder ist diese Reise eine Phantasie-Reise bzw. die ich mir selbst mit Gedanken erschaffe- ok- im Grunde genommen erschaffen wir uns auch "alles" mit unseren Gedanken (Energie & Materie)

    Bitte um Aufklärung und würde mich auch freuen wenn jemand zufällig wieder einen "Jemanden" kennt der einem Schamanismus erlernt (wo keine hohe Kosten anfallen würden*gg*) & sich im Raum Oberösterreich befindet?
    Damit ich selbst anderen Menschen damit "heilen" kann bzw eine Seelenrückholung durchführen kann- und wobei ihr mir noch helfen könnt - wie vorhin erwähnt gibt es andere Möglichkeiten eine OOBE zu erfahren???

    Freue mich über jede Antwort von Euch! Vielen Dank!
    Liebe Grüsse :schaf:
     
  2. narnia

    narnia Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Wien
    Hallo Lemon Fresh,

    schau doch mal hier rein:

    http://www.fss.at/kalender_d.asp

    Die Foundation for Shamanic Studies (FSS) vertritt meiner Meinung nach die beste Form des Schamanismus (Core-Schamanismus nach Michael Harner) und die Seminare sind sehr zu empfehlen! :)

    Liebe Grüße
    Narnia
     
  3. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich grüsse Dich, liebe Narnia!!!

    Hey vielen herzlichen Dank für den Link....ich hab zwar schon im google a "bissal" herum gestöbert, aber bin bis jetzt noch nicht wirklich auf etwas passendes gestossen! Also das hilft mir schon viel weiter!

    Thanx nochmal!!! Freue mich natürlich weiterhin über mehrere Infos *gg* ;)

    Liebe Grüsse FreshLemon :jump5:
     
  4. ellihanni

    ellihanni Guest

    hallo lieber fresh lemon

    es gibt auch in linz eine schamanin.schau mal in google unter mondina nach.ich besuch bei ihr ein seminar und hab schon viel gelernt.
    lg
     
  5. gott

    gott Guest

    Freue mich über jede Antwort von Euch! Vielen Dank!
    Liebe Grüsse :schaf:[/QUOTE]


    Habe mehr als 30 Bücher über Schamanen gelesen ... habe 2 Jahre in verschiedenen Lakota Reservaten gelebt ... willst du wissen - was ich weiss ?


    Ich weiss NICHTS !


    Mitakuye Oyasin ...
     
  6. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo Leute!

    Danke für die Beiträge, auch danke ich dir lieber Gott *gg*

    Ich habe am Montag meine erste Schamanische Reise angetreten- mit Hilfe von Begleitung-

    Am Anfang lag ich so da, stellte mir meinen "Zugangs-Ort" vor....versuchte während des Trommelns auf etwas zu stossen...naja irgendwie muss ich sagen das ich da zu krampfhaft war und mir viel zu viel vorgenommen hab- mir kam ein Reh in Gedankenform unter-

    Als mich die Schamanin fragte was ich in meiner Reise gesehen hab- musste ich ihr sagen das mir eigentlich nicht vorkam als ob ich eine Reise gemacht hätte, ich hatte zwar irgendwie ein anderes Gefühl dabei dennoch kam es mir nicht so vor...

    Da sie ja mitgereist ist, sagte sie mir sie habe mich dabei gesehen wie ich das Tor betreten hatte und mein Krafttier getroffen hab, es war ein Reh....ich war erstaunt, denn wie schon erwähnt ist mir das Reh in Gedanken untergekommen und ich hatte auch schon seit Kind eine besondere Beziehung zu Rehen- ich hab mich so gefreut dies erfahren zu dürfen das mein Krafttier ein Reh ist :) , sie hat es dann sozusagen für mich mitgenommen....

    In 2-3 Wochen wird es wieder so weit sein das ich die nächste Reise angehen werde...wo ich meine Seelenteile zurück holen darf, ich hoffe das ich da nicht allzu versteift darauf bin bzw das ich diesmal das Glück habe die Informationen aufnehmen zu können-

    Naja jedenfalls bin ich total begeistert vom Reich der Schamanen! :jump2:
     
  7. narnia

    narnia Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Wien
    Hallo Fresh Lemon,

    bei welcher Schamanin warst du denn jetzt? Hast einen Kurs besucht oder war das eine "Einzelsitzung"?

    Es ist übrigens ganz normal, dass du erst ein bissl das Gefühl hast, du denkst dir das alles aus, aber irgendwann verselbständigen sich dann die Ereignisse und du kannst nicht mehr steuern, was du denkst oder siehst und dann bist du mitten drin in der Anderswelt! :move1:

    Ich wünsch dir auf jeden Fall noch viel Spaß bei deinen Reisen und auch mit deinem Reh!

    Liebe Grüße
    Narnia
     
  8. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Hy Narnia!

    Ich war bei einer Schamanin in Weyregg am Attersee...eine sehr schöne Umgebung und ich muss auch sagen das es mit Sicherheit ein guter Kraftort ist :) Sie heisst Anette Kiehas und gibt öftes irgendwo Seminare- sie macht auch Klangtherapien...bin auf sie gestossen weil ich mir in Linz im Esoterikladen eine Cd "shamanic journey" kaufen wollte...wobei mir da die Verkäuferin davon abgeraten hat- weil ich schliesslich keine Erfahrung davon hatte- bin auch froh darüber ..wer was was mir da passieren hätte können?!

    Es war eine Einzelsitzung und ich werde auch weiterhin auf ne Einzelsitzung bestehen...wenn ich dann den sogenannten "Durchblick" habe...möchte ich weiter gehen und erlernen selbst Menschen zu helfen bzw Seelenteile zurück zu holen! Hoffe ich komme so weit...aber Geduld ist das Wichtigste was man dazu benötigt! :ola:
     
  9. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    ich bin der meinung, daß schamanismus sehr leicht ohne lehrer zu erlernen ist...

    denn schließlich ist das zentrale thema im schamanismus, daß man seine lehrer in der NAW findet.

    die infos, wie man diese lehrer findet, kann man auch aus !!!GUTEN!!! büchern erlernen.

    schamanismus ist sicher. das heißt nicht, daß es immer leichte, angenehme erfahrungen sind. aber schädliche, gefährliche situationen sind selten. denn im schamanismus bietet das krafttier beim reisen/arbeiten einen ausreichenden schutz.

    allerdings: wenn man sein krafttier bzw. schutzgeist(er) noch nicht gefunden hat sollte man unbedingt auf schutztechniken achten. beispielsweise durch visualisierte schutzkreise oder durch schutzgebete/anrufungen von schützenden wesenheiten.
    auch erdung ist sinnvoll, z.b. durch visualisierte wurzeln, die man aus dem körper in die erde schickt.

    unangenehme erfahrungen können am anfang z.b. begegnungen mit den eigenen schatten sein. ist für viele ne harte erfahrung, aber nicht wirklich gefährlich. die meisten "dämonen", denen man begegnet, sind letztendlich eigene anteile aus dem unbewußten.
     
  10. FreshLemon

    FreshLemon Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2004
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Vielen Dank Asathiel für deinen Beitrag!

    Du hast recht ich glaube auch das man aus Büchern alleine vieles erlernen kann, keine Frage..aber ich denke wenn man sich ein bisschen unsicher ist...ist es natürlich auch gerade anfangs sehr gut eine geführte Reise zu machen...ich habe diese gemacht und auch mein Krafttier gefunden...

    Im weiteren Sinne hab ich mir auch schon ein paar Bücher bestellt *gg*

    Ich werde meine nächste Reise nicht so ungeduldig angehen wie die erste sondern werde mal in Ruhe darauf abwarten bis mir mein Gefühl sagt das es wieder so weit ist!

    Dank nochmal für alle Beiträge und ich freue mich natürlich auch noch auf mehr! :danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen