1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schamanische Zeitreise

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Kühlschrank, 5. März 2014.

  1. Kühlschrank

    Kühlschrank Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    67
    Werbung:
    Da ich mich selber sehr für Zeitreisen interessiere, da ich etwas ungeschehen machen will, bin ich zufällig über einen Thread gestolpert.

    Ich setzte einfach mal den Post hier rein, Links kann ich noch keine setzten. Manche sagen das geht, und andere wieder nicht.

    "Ich habe im OBE Forum einen Beitrag gelesen, der mich weiter interessieren würde, hier mal ein kurzes Zitat:

    "Es gibt Schamanen bzw. Magier die reisen in die Vergangenheit um bspweise Krankheiten aufzulösen, Wege umleiten so dass Schicksal xy nie eingetreten wäre. Wenn sie wieder rückkehren, dann existiert "xy" aufeinmal nicht mehr. Jedoch existiert "xy" nur in deren Erinnerung. Da kommen wir in den Bereich der Vielweltentheorie."

    Und jetzt meine Frage drauf:

    "Meine Mutter hat eine ganz blöde Krankheit erwischt, wir wissen was warscheinlich der Auslöser gewesen ist.
    Wenn ich diesen Auslöser verändere, und meine Mutter (Warscheinlich) wieder gesund wird, wer wird sich noch dran erinnern das sie diese Krankheit hatte ?
    Ich und sie nehme ich mal an, es wäre nicht gerade von Vorteil wenn Ärzte, Angehörige, usw. davon noch wissen würden :(
    Gibt es irgendwo noch weitere Berichte zu solchen Aktivitäten, Schamanen Vergangenheit, Zukunft etc.
    Und Grobstofflichkeiten während der Astralreise zu beeinflussen ?

    Man findet nicht so dermaßen viel davon :("

    Vielleicht kann mir hier geholfen werden."
     
  2. sternja

    sternja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.195
    Ich hab da durchaus eine Meinung dazu.
    Aber ich glaub dass du die nicht lesen willst.
     
  3. Kühlschrank

    Kühlschrank Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    67
    Doch, möchte ich.
     
  4. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.591
    Klar wird sich erinnert. Die Information zu verändern bedeutet nicht die vergangenen Ereignisse tat-sächlich zu verändern.

    So verstehe ich es.

    LG
    Any
     
  5. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Noch immer auf der Suche nach der Zeitmaschine ...

    Ich fürchte Du und deine Mom werden mit den Herausforderungen leben müssen vor denen sie sich gestellt haben.

    Einfach mal die Impulse in der Vergangenheit ändern, weil man mit der Gegenwart unzufrieden ist ist nicht das Spiel.
     
  6. Kühlschrank

    Kühlschrank Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    67
    Werbung:
    Jo :D

    In dem Text geht es nicht um mich und meine Mom, aber ich hab meine Gründe dafür.

    Was ist dann das Spiel ?
    Nach all dem was ich schon gelesen habe, halte ich es ehrlich gesagt für möglich.
    Und ich denke auch das wir sowas dürfen.
     
  7. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.591
    Was genau hälst Du für möglich?

    Was genau möchtest Du verändern?

    Ich kenne deine Vorgeschichte nicht und och denke, es spielt tatsächlich keine Rolle für das Thema. Trotzdem wäre eine Konkretisierung deiner Vorstellungen nett. Gerne auch ein neutrales Beispiel.

    LG
    Any
     
  8. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Ist klar:

    Zitat: `Wenn ich diesen Auslöser verändere, und meine Mutter (Warscheinlich) wieder gesund wird, wer wird sich noch dran erinnern das sie diese Krankheit...`

    Erfahrungen im Erlebnisfeld Erde zu sammeln, herausfordernde Manifestationen erlauben größeres Wachstum.
     
  9. GoldenTree

    GoldenTree Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Südbaden
    Hi Kühlschrank.

    Meiner Meinung nach würde eine Sache so weit gehen dass man sich schon mit dem Tod auseinandersetzen muss.
    Im Grunde Gelassenheit also die Eigenschaft Dinge gehen lassen zu können würde da wohl helfen wie ich meine.

    Wie und Wo man solch eine Reise aber tätigt da habe ich Null Schimmer von, ich finde das aber sehr interessant und ich glaube auch daran dass so etwas funktionieren kann.
     
  10. Kühlschrank

    Kühlschrank Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    67
    Werbung:
    Meine Geschichte lasse ich mal aus und vor, gerne per PN wenn du magst.
    Aber um zu einem neutralen Beispiel zu kommen:

    Ich breche mir den Arm, und kann dannach nicht mehr richtig arbeiten, schreiben oder was sonst noch dazu gehört.

    Ich reise also zurück zu dem Zeitpunkt, wo dieser Unfall passiert ist, und verhindere es.
    Und wach in einer Alternative Realität wieder auf.

    So in etwas habe ich mir das vorgestellt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen