1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schamanische Reise ?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Philosophos, 5. März 2010.

  1. Philosophos

    Philosophos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Welchen Nutzen kann man aus einer Schamanischen Reise erlangen?
    Ich denke das der Zustand indem man eine Schamanische Reise beginnt dann anfängt wenn man in der Vertiefung Hypnagoge Bilder sieht und dann dadurch willentlich in eine art Fantasywelt eintritt wenn ich das richtig verstanden habe.

    Nur wie geht man dann vor was tut man dann und welchen Nutzen kann man daraus ziehen?
     
  2. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    am besten startet man mit einem guten lehrer!
     
  3. Philosophos

    Philosophos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Hamburg
    Gibt es denn überhaupt Lehrer die sich damit wirklich auskennen für Europäer?
     
  4. Philosophos

    Philosophos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Hamburg
    Wie leitet man denn eine Schamanische Reise am besten ein?
    Gibt es dazu eine Anleitung wie man da am besten vorgehen könnte?
     
  5. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    immer mit der ruhe! zerst wolltest noch was wahrnehmen und jetzt glei rüber-switchen... ^^

    aba das tempo wird dich schon noch einholen! :D
     
  6. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    Werbung:
    ja die gibts
     
  7. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Ja, und es müssen nicht mal Indianer sein :D . Die bloße Reisetechnik zu erlernen sollte inzwischen nicht mehr das Problem sein, da gibt es genug befähigte Leute.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  8. grauwolf48

    grauwolf48 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2010
    Beiträge:
    1
    Bei Volkshochschulen werden, zumindest hier im Nordwesten, entsprechende Seminare angeboten. Wir haben hier einige gute LehrerInnen.
    Empfehlenswert ist auch das Buch von Michael Harner, der Weg des Schamanen (oder ähnlich)
    Good travelling!
    Wolf
     
  9. Thothy

    Thothy Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2010
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Berlin
    Die "Technik" an sich, ist ja nicht besonders schwer, und jeder der ein bisschen Meditiert sollte die Sache hinkriegen.

    Eine Beziehung zu den Geistern zu entwickeln, und auch dementsprechend auch Infos für sich holen, das ist ja eine schwierige Angelegenheit ...
     
  10. Kuwaona

    Kuwaona Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    129
    Werbung:
    Hallo Philosophos,

    Keinen - solange du etwas zu erreichen versuchst, gibst du dich noch deinem Ego hin.

    Ich weis, das klingt jetzt hart: Du hast nichts verstanden - nicht mal im Ansatz.

    Das lernst du, nachdem du von den Geistern durch den Wolf gedreht wurdest und gestorben bist. Das, was du mit deinem Intellekt zu fasen versuchst, ist Kinderquatsch aus der Eso-Szene.

    Es wird alles mögliche gemacht dun Schamanimus genannt. Meditationen werden einfach mal schamanische Reise genannt. Alles wird vermischt und einmal umgerührt, und am Ende ist auf einmal alles schamanisch. Du hast die Wahl: Entweder du machst da mit und rührst auch kunterbunten Brei an. Oder du lernst etwas handfestes von einem Meister oder Meisterin. Du kannst auch auf Reise gehen und von vielen Meister und Meisterinnen lernen. Auf dem Weg wirst du dann selbst erkennen, was ein Schamane ist und was nicht.

    Wenn du schamanisch reisen willst, dann tue es doch mal. Red nicht irgendwelchen Quatsch von Selbsthypnose. Dein Geist bestimmt. Wenn diu was von Fantasiewelten daher sabbelst, dann wirst du auch nur in Fantasiewelten umher irren. Ich weis, das ist schwer zu glauben., aber du erreichst alles, was du vom Kopf und Herzen willst. Ist ein Teil nicht voll und ganz dabei, geht es schief. So entsteht Leid. Wenn du also schamanisch reisen willst, frag nicht in einem Internetforum irgendwelchen Käse - hock dich hin und tue es. Gelingt es dir nicht, geh zu einem Schamane oder Schamanin und laß dich begleiten. Alles andere geht eh nur schief - ist ein Erfahrungswert Vieler deiner Vorgänger, die alle irgendwann lernen mußen, das man nur schamanisch reisen kann, wenn man es einfach tut.

    Alles Liebe
    Kuwaona
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen