1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schamanische Reise lernen?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Tigermotte, 19. Juli 2009.

  1. Tigermotte

    Tigermotte Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    136
    Werbung:
    Hallihallo!

    Ich lese zur Zeit ein Buch über Schamanismus und möchte gerne selbst lernen, wie man eine schamanische Reise macht. Wie fange ich das denn am besten an? Bin absolute Anfängerin! Am liebsten wäre mir jemand, der mir das beibringen kann, ich kenne aber niemanden. Wie finde ich denn jemanden und wie erkenne ich, dass der "seriös" ist?
     
  2. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen,

    jeder fängt mal an. ABER mit nur einem buch lesen ist es nicht getan, so meine ich es. man beschäftigt sich mit diesem thema tiefer.

    jeder schamane hat seine richtung und seine art einen auf die reise schicken. welche ist deine? was spricht dich an?

    bevor ich meine erste reise machte, habe ich mich in vielen themen eingelesen nicht nur schamanismus sondern auch in den bereichen meditationen, körper- und seelenlehre und was es nicht alles gibt.

    aber ich gebe zu, als ich mein erstes buch über schamanisches reisen gelesen hatte, wollte ich auch so eine reise machen. es dauerte 5 jahre bis es dann endlich soweit war, dass ich es mir auch leisten konnte. ansonsten bleibt dir wirklich nur selbststudium.
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Es gibt auch Schamanen, die solche Kurse bezahlbar machen.

    Wo wohnst Du denn? Vielleicht gibt es dann ja jemanden hier, der in Deiner Region einen fähigen Schamanen kennt, der solche Kurse anbietet.

    Ein Selbststudium würde ich keinem Anfänger raten. Da kann zu viel geschehen, was einem nicht gut tut. Wenn man zu einem Lehrer geht, so kann er einen begleiten und aufpassen...
     
  4. Tigermotte

    Tigermotte Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    136
    Ich möchte mich gerne tiefer damit befassen, doch nur in der Theorie bringt das bestimmt nichts. Sind die Kurse so teuer? Ganz allein und nur mit einem Buch in der Hand, lerne ich das bestimmt nie! Ich wohne in der Nähe von München und würde auch Stück fahren.
     
  5. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen,

    gib mal in tante google den begriff schamanische reisen bzw. schamanischer unterricht münchen ein, da kommen dann die links.

    und dann heißt es, sich durch die links durchlesen. ich kann dir nur einen tipp geben, höre auf dein herz und auf deine sympathie, dann findest du auch den passenden lehrer.
     
  6. Tigermotte

    Tigermotte Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    136
    Werbung:
    Hallihallo!

    @Bluejay: Dankeschön! Für mich sind die Angebote dort bestimmt noch zu hoch. Ich suche mehr jemanden, der mir hilft, mich praktisch ein bisschen ranzutasten. Bestimmt interessant für später, wenn ich schon mehr Ahnung habe!

    @Engelchen: Googlen kann ich, aber ich habe nicht das Gefühl, dass ich auf diese Weise jemanden finde, daher hatte ich im Forum auf persönlichere Tipps gehofft.
     
  7. engelchen2308

    engelchen2308 Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    640
    Ort:
    mainz
    hallöchen,

    weißt du, dass sind sehr persönliche erlebnisse und ich weiß nicht, wenn mir dieser lehrer zusagt, ob es dann auch für dich passend ist. das ist halt immer eine persönliche sache.
     
  8. Tigermotte

    Tigermotte Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    136
    Bitte nicht streiten hier! :rolleyes:

    Google bringt mich nicht weiter. Habe das Gefühl, google findet hauptsächlich die teuren, sehr kommerziellen Angebote. Leider sagt das gar nichts über die Qualität aus. Bin für weitere Vorschläge (gerne auch per PN) dankbar!
     
  9. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    ich hab mir meine erste Lehrerin ergoogelt und war zufrieden. Wenn Du eine passende Seite findest, fühl doch mal rein, ob es für Dich stimmig ist...mit dieser Methode hab ich bisher gute Erfahrungen gemacht...
     
  10. Ldzukunft

    Ldzukunft Guest

    Werbung:
    Tigermotte entweder du findest selbst oder gar nicht.

    So einfach ist das :)

    aber lass dich nicht von dem Kommerzkram blenden, tolle Stammesnamen + Profi website + Teuer = Ziemlich sicher abzocke.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen