1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

schamanische Heilung

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von pluto, 2. Juni 2011.

  1. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo, :)

    braucht es zum schamanischen heilen unbedingt Trommeln, räuchern etc.?
    Reicht es nicht aus, zu wissen, wie man vorzugehen hat?

    fragt Pluto
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    man kann auch mit Rasseln arbeiten oder mit Gesang oder auch ganz ohne Klang - je nachdem, womit man am besten kann....
    ich weiss ja nicht, aus welchem Anlass Du fragst, wie es bei Dir gerade aussieht, woher Du weisst, was Du zu tun hast und wie (in welchem geistigen Zustand) Du es tun sollst und wirst.

    Also zuerst mal die Frage: woher hast Du die Info, wie Du vorgehen sollst?
     
  3. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    ... es braucht keine Trommeln .... die haben dem Grunde nach nur den Zweck, jemanden in eine höhere Schwingung zu versetzen ...
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    es geht um meine behinderte Tochter. Bei ihr muss man behutsam vorgehen. Und es geht auch um mich selber, dass ich mit dem Geruch des Räuchern nicht klar komme.

    Vielleicht liegt es auch an der Vorstellung, dass ein schamanischer Heiler nur dann einer sei, wenn er mit diesen Äußerlichkeiten arbeitet.
     
  5. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln


    ... und genau da liegt der irrtum - es gibt so unendlich viele Wege und keiner gleich dem anderen aufs Haar genau ... Du brauchst dem Grunde nach überhaupt keine "Utensilien", wenn Du sie nicht haben möchtest .... und wenn Du mit Räuchern nicht klar kommst, dann laß es doch - wichtig ist eine harmonische entspannte Umgebung .... und die Absichtserklärung ....:umarmen:

    ...aber ich hab da noch mal eine Frage: Hast Du in diesem Bereich Dir Kenntnisse erworben oder legst Du aufgrund eines Buches los, oder wo hast Du Deine Informationen, was zu tun ist ??
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Es gibt unterschiedliche Räuchermittel. Kommst Du mit allen nicht zurecht oder nur mit bestimmten?
    Wenn Du Dir Hilfe suchst, solltest Du das auf jeden Fall ansprechen.
     
  7. Feenweib

    Feenweib Guest


    Nicht unbedingt, aber die Trommel weist mir den Weg und die Rächermittel ziehen bestimmte Spirits an, die helfen können
     
  8. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.235
    Ort:
    Nordhessen
    pluto
    Rituale fördern bestimmte Bewusstseinszustände. Das wichtigste im schamanischen Ritual ist die Tranceinduktion und das passiert am besten mit Bewegungen, Tönen, Farben, Gerüchen halt Sinnesreizen, die ein Feld der Aufmerksamkeit erschaffen wenn das Ritual passt, man sich darauf einstellen kann.
    wichtig zu wissen ist, was ich erreichen will und Wege zu kennen, die mich diesem näher bringen, dann kannst du dir deine Rituale selber erschaffen.
    ein Schamane, der nur mit Äußerlichkeiten arbeitet, ist keiner.

    LGInti
     
  9. Tatzelwurm

    Tatzelwurm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Brannenburg

    Hallo Pluto,

    das kann man so allgemein nicht sagen.
    Denn der eine braucht zum reisen unbedingt die Trommeln, der nächste Schamane startet einfach so los. Es hängt u.U. auch von der "Reiseerfahrung" ab, sprich, wie lange jemand schon reist.

    Ich z.B. brauche in der Regel keine Trommel, reise meist auch sehr schnell. Aber auch ich habe zwei Trommeln, die ich benutze, wenn z.B. jemand in der Nachbarschaft laute Technomusik dröhnen hat. Ohne eigenen Rhythmus fände ich sonst unmöglich meinen "Arbeitszugang".

    Frägst Du nach, weil Du es selbst lernen willst oder weil Du einen Profi suchst?

    Räucherungen benutze ich persönlich nicht zum reisen, sondern zur Raumreinigung u.ä..
    Allerdings überlege ich gerade, ob ich nicht eine spezielle Räucherung ausprobiere, die mir ev. hilft mich nach den Reisen besser an die Geschehnisse zu erinnern.


    Viele Grüße, Tatzelwurm
     
  10. Terrorelf

    Terrorelf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    1.025
    Werbung:
    Hi Pluto!

    Wie meine Vorschreiber schon geäußert haben: es geht auch ohne. Gesang und eventuell klitzekleine Kraftgegenstände gehen zum Beispiel. Beim Räuchern gibts auch Räucherwerk und Räuchermethoden, die nicht so "wild" sind. *g* Im Prinzip sollte ein guter Schamane "nackt in einer Telefonzelle um 4 Uhr nachts" schamanisieren können.

    A bissal müßte man da auch was über Deine Tochter wissen, weil die auch gefragt werden sollte, ob die überhaupt schamanisiert oder sonstwie behandelt werden mag. Da gibt es noch eine ganze Menge anderer Möglichkeiten..

    Gruß,
    Terrorelf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen