1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

schamanenstab besetzten?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Götterfrucht, 7. August 2019.

  1. Götterfrucht

    Götterfrucht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2018
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Erde ( manchmal)
    Werbung:
    Hallo zusammen.
    Ist es möglich, dass Jemand, wenn er die Gelegenheit hat/ nutzt, den Stab eines anderen zu berühren, seine Präsenz dort hineinzuverlagern?
    vielen Dank, für Antworten.
    Gruss, :blume:
     
    FuncaHannover gefällt das.
  2. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.486
    Ort:
    Tirol
    Gib niemals deine Arbeitswerkzeuge leichtfertig aus der Hand!

    Aber man kann alles was energetisch angerichtet wurde auch wieder beheben.
     
    Ascadia, Loop und Oberon LeFae gefällt das.
  3. Kiona_

    Kiona_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    731
    @Götterfrucht, ich weiß zwar gerade nicht, was ein Schamanenstab ist. Aber im Generellen braucht es eigentlich gar nichts um seine oder auch eine Präsenz irgendwo hinterlassen zu können. Wenn Dir der Begriff Magie der holen oder auch leeren Hand etwas sagt, dann ist dadurch vieles machbar.
     
  4. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.486
    Ort:
    Tirol
    Die "leere Hand" ist immer ein viel zitiertes Thema.

    Es ist ja nett und gut, wenn man sowas kann und praktiziert.
    Aber es ist eine sehr sehr fortgeschrittene Technik und nicht jedermanns Sache.


    Aus meiner Sicht ist es völlig unnütz.
    Genauso unnütz, wie wenn sich ein Yogi Eisennägel in den Körper treibt ohne zu bluten.

    Für was soll das gut sein?
    Das ist nur "beweisen dass man es kann".
    Ohne Wert und ohne Sinn, völlig ziellos.

    Fakt ist, Werkzeuge helfen um die Wirkung zu verbessern.
    Also warum sollte man völlig darauf verzichten?
    Das wäre so, wie wenn man Nägel ohne Hammer in Wand schlagt.
    Nett wenn das jemand kann, aber mit Hammer ist es einfach besser.
     
    Ascadia und Grey gefällt das.
  5. ColoraDonna

    ColoraDonna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    5.063
    Und was ist ein Schamanenstab?
     
  6. ColoraDonna

    ColoraDonna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    5.063
    Werbung:
    Es ist wohl dann gar keine Technik mehr?
     
  7. Kiona_

    Kiona_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    731
    @SoulCat, um mal gleich zu Anfang etwas vorweg zu nehmen ;) . . . und ich werde jetzt dafür eine direktere Aussagekraft gebrauchen, mit der ich Dich jedoch nicht persönlich ansprechen möchte und werde. Vielleicht bekommt es da durch nur im Allgemeinen und im Generellen eine nachhaltigere Wirkung. :p

    Wenn es bei einem Austausch darum geht, aller mein Auto, mein Haus, mein Pferd usw. dann ziehe ich mich ganz bewusst aus dieser Nummer raus, denn so ein pubertäres Gehabe hatte ich schon seit etlichen Jahrzehnten hinter mir gelassen.

    Deine Erläuterungen betreffend Werkzeuge usw. wären von daher unnötig gewesen, denn weder wurde von mir in der Hinsicht etwas beanstandet, noch als unnötig befunden. Soviel dazu -

    Nun zum Thema. Selbstverständlich stimme ich Dir zu, dass diese Technik nicht jedermanns Sache ist und darum ging es auch nicht. Es sollte nur Götterfrucht zum Verständnis dienen, dass man so gesehen gar nichts dafür braucht und wie hier auch schon geschrieben wurde, auf seine sieben Sachen achten sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2019
  8. ColoraDonna

    ColoraDonna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    5.063
    das ist so goil :lachen:
     
  9. Kiona_

    Kiona_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2019
    Beiträge:
    731
    @SoulCat, ach! Ich sehe gerade. Du hattest das ja gesagt. :LOL:
    Stimmt!
     
    SoulCat und ColoraDonna gefällt das.
  10. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.486
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Um auf die Frage zurückzukommen ...

    Die Aussage "Präsenz dort hineinzuverlagern" finde ich persönlich nicht korrekt.
    Aber ich glaube zu wissen was du meinst.

    Du kannst auf jeden Gegenstand eine energetische Signatur legen.
    In manche Gegenstände ganz leicht und in andere nur sehr schwer.

    Also ist meine Antwort auf deine Frage ein JA.


    Wenn man es bemerkt, kann man ja was dagegen tun.
    Aber viel gefährlicher ist es, wenn man es nicht bemerkt.
     
    Ascadia und Kiona_ gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden