1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schamanenkongress

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Ninja, 19. Juni 2006.

  1. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo!

    Mich würde interessieren ob heuer wer von Euch beim internationalen Schamanenkongress am Mondsee war und zufällig den im Jahr 2004 auch besucht hatte und mir vielleicht deswegen erzählen könnte, ob es heuer anders war oder wie er Euch gefallen hat.
    Da ich den im Jahr 2004 besucht hatte, ging ich heuer nicht mehr hin.

    Liebe Grüsse
    Ninja
     
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    ich wollte so gerne hinfahren, die beschreibung der leute die dort vorträge halten, hat sich sehr interessant angehört, aber ich muss sagen, dass ich so viel geld nicht auslege, der preis war schon etwas überhöht, das ist nichts für kleine geldbeutel :(

    aber mich würde es auch interessieren, was sich dort so getan hat.
     
  3. annara

    annara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    in meinem herzen
    ich zeige auch auf - das würde mich sehr interessieren!
     
  4. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Wenn es Euch interessiert kann ich Euch erzählen wie er vor zwei Jahren war. Man konnte damals drei Schamanen/ Tag besuchen, sie gaben workshops. Ich muss sagen mich beeindruckten diese Menschen sehr!!! Heuer waren die Preise noch höher, deswegen kaufte ich mir auch keine Tageskarte, damals, also 2004 besuchte ich alle 5 Tage. Ich lernte sehr viel von deren Arbeiten kennen , konnte sehr viel für mich persönlich mitnehmen und werde heuer weitere Kurse bei diversen Schamanen besuchen.
    Vor allem beeindruckten mich die Dusties ( Miller) aus England, die Wai aus Neuseeland und die Nadia Stepanova aus Sibierien sowie der Percy aus Südafrika.

    ...aber vielleicht meldet sich noch wer, der heuer dabei war, würde mich brennend interessieren!
     
  5. Alex

    Alex Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Am Bodensee
    Der Schamanenkongress am Mondesee ist sicher mit sehr guten Referenten/ Schamanen bestueckt.
    Fuer mich bevorzuge ich statt dem Kongress Worksshops bei einem der Referenten - und in meinem Fall ist es eindeutig - Ailo Gaup.
    Der Kongress ist sicher mehr als gut geeignet um sich zu orientieren und sich ein Bild von Referenten und schamanischer Praxis zu machen.
     
  6. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    danke ninja für deine kurze beschreibung :) schade, dass sich noch keiner gemeldet hat, hier seine erfahrungen beim heurigen kongress zu erzählen, aber vielleicht wirds ja noch was ;)
     
  7. annara

    annara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    in meinem herzen
    Werbung:
    danke für die antworten
    aber mich würden die aussagen, der inhalt interessieren, die namen sagen mir leider nichts
    was besprochen wurde, was man lernen kann...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. pawe
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.535

Diese Seite empfehlen