1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schamanen Seminar abgeschlossen kann aber nicht Reisen

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von maxevelyn, 17. Januar 2012.

  1. maxevelyn

    maxevelyn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    Hallo, bin neu hier.
    Ich habe vor ein paar Jahren eine Schamanische Ausbildung gemacht, bin aber nie in die alltägliche Wirklichkeit gekommen.Wärend der Ausbildung haben die anderen Schüler zwar immer von Iihren Erfahrungen berichtet, aber nachvollziehen konnte ich es nicht wirklich. Ich fühlte mich auch nicht richtig wohl in der Umgebung muß ich zugestehen.
    Ich kann mich nur einmal erinnern, als ich in einer Nacht wach geworden bin, weil plötzlich jemand vor mir stand im Zimmer.( Ich habe jetzt gerade eine Gänsehaut bekommen wie ich das geschrieben habe).
    Ich schrie was ich konnte, und ringte nach Luft bis mich meine Freundin beruhigte, und ich mich wieder fangen konnte.
    Das war aber lange nach meinen Kurs.

    Jemand eine Idee? Kann mir jemand einen tipp geben wie ich in die nicht alltägliche Wirklichkeit kommen kann?
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.677
    Ort:
    Berlin
    reisen lernen ... so kommt man hin.

    :)
     
  3. Sobek

    Sobek Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    1.760
    Ort:
    Pu239
    Ja, das ist schon heftig, wenn man nie in die alltäglichen Wirklichkeit gekommen ist ...

    Mal im Ernst: Wir sind immer auch in der nichtalltäglichen Wirklichkeit. Nur merkt das kaum jemand ;-) - und schamanisches Reisen verlagert den Aufmerksamkeitsfokus weg von der alltäglichen hin zur nichtalltäglichen Wirklichkeit.
     
  4. chollo

    chollo Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    662
    Willkommen im Club!

    Ich weiß ja nicht was du in diesem Seminar gelernt hast, aber das Wichtigste erscheint mir, daß du dich in einen Trancezustand begeben mußt. Es sei denn, du bist von Natur aus eine sehr hellsichtige oder hellhörige Person.
    Hilfsmittel um in Trance zu gehen gibt es einige!
    Naja und der Rest ist jahrelange Übung um in den verschiedene Welten zu manövrieren und stets wohlerhalten zurückzukehren!

    lg - chollo
     
  5. Dohan

    Dohan Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Beiträge:
    157
    Wenn diese Ausbildung schon Jahre zurückliegt.... vielleicht machst du ja einfach 'nen zweiten Anlauf, bei 'nem anderen Lehrer...

    ganz viel Spaß dabei

    Dohan
     
  6. Sahara

    Sahara Guest

    Werbung:
    Hallo maxevelyn,

    was war denn das für eine ausbildung, wie lange hat diese gedauert und was waren denn die lerninhalte?

    Meinst du mit "in die nichtalltägliche wirklichkeit kommen", die schamanische reisetechnik?
     
  7. Lilatag

    Lilatag Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    430
    Ort:
    Zuhause
    Wie kommt man dazu eine Ausbildung anzustreben, zu absolvieren, wenn man selbst noch nie "gereist" ist?
     
  8. maxevelyn

    maxevelyn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    29
    Sorry,ich verstehe dein Argument nicht ganz. Mußt genau zuhören.Und vielleicht einen freundlicheren Ton zulegen.Wenn du damit nicht klar kommst das ich ein problem habe dann lies bei jemandem andern weiter. Tschüss!!!
     
  9. maxevelyn

    maxevelyn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    29
    Hallo Sahara,
    die ausbildung hat gerade mal 3x2Tage gedauert. Also in 3 Wochenenden.
    Der Inhalt, Schamanismus 1,2 u.3
    Schamanismus 3:Der schwepunkt war Erfahrung von Tod und Sterben aus schamanischer Sicht.
    An die anderen kann ich mich nicht mehr erinnern.

    ja und die nichtalltägliche wirklichkeit, meine ich schamanisches Reisen.
     
  10. maxevelyn

    maxevelyn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2012
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    Hallo Dohan,
    ja vielleicht hast du recht damit, aber vielleicht hätte ich etwas mehr Energie reinstecken müssen, ich glaube ich war zu wenig Konsequent meiner meinung nach.
    Glaubst du das ich es alleine nich schaffen würde?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen