1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schamane für befreiendes Ritual gesucht

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Lichtfabrik, 2. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lichtfabrik

    Lichtfabrik Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    87
    Werbung:
    Meine Lieben,

    ich habe bereits in einem anderen Bereich gepostet und dann diesen hier entdeckt.

    Mein Anliegen.
    Mein Lebensgefährte fühlt sich seit einiger Zeit gefangen in den Umständen in seinem Leben. Obwohl ich vielen Menschen helfen kann, fühle ich, dass ich selbst bei ihm wenig auflösen kann. Unterstützung anzubieten ist das was ich tun kann, aufzwingen und an einem Menschen herumzubasteln, das halte ich für Schwachsinn.

    Wir haben uns letztens wieder darüber unterhalten und er war begeistert von meiner Idee ein schamanisches Befreiungsritual zu vollziehen. Es gibt ja viele davon, aber ich selbst habe noch nie eines geleitet.

    Vielleicht kennt ihr jemanden oder es ist ein Schamane unter euch, der fühlt, was zu tun ist.

    Alles Liebe,
    Pea
     
  2. Sonnentor9

    Sonnentor9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2
    Liebe Pea,

    Wo bist du denn zu Hause? Ich könnte Euch ev. weiterhelfen. Habe selbst viel Erfahrung mit schamanischer Heilritualen!
     
  3. Sonnentor9

    Sonnentor9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2
    Liebe Pea,
    Ich bin neu im Forum und habe deine Nachricht gelesen bezügl. schamanischem Ritual.
    Wo bist du denn Zuhause? Ich kann euch ev. weiterhelfen.
    Habe viel Erfahrung mit schamanischer Arbeit und Heilritualen.
    Du kannst dich gerne melden bei ***e-mail gelöscht***
     
  4. Sitanka

    Sitanka Guest

    naja wichtig wäre es auf jeden fall, dass sich der schamanisch tätige mal mit ihm zusammen setzt und mal schaut, was überhaupt genau los ist, denn ein "schamane" der seine arbeit gewissenhaft und gut macht, sieht sich das natürlich mal an, was braucht er überhaupt, was fehlt ihm usw? kein schamane geht her und sagt, "so, jetzt machen wir ein befreiungsritual" wenn er nicht mal weiß, wofür oder wovon der den befreit werden soll.

    aber grundsätzlich ist es kein problem, ein ritual dafür zu machen.
     
  5. jan68

    jan68 Guest

    Hallo,

    das soll nicht abwertend rüberkommen, aber es hat mich dann doch schmunzeln lasse.

    Grundsätzlich achte ich das Anliegen eines Klienten und meistens wissen die Menschen schon ganz gut, was sie haben und brauchen. Manches ist unbewußt und verschwommen. Manche Aspekte haben noch eine negative Nuance oder den Hang zum Dramatischen. Aber, grundsätzlich wüßte der Mensch ja, was ihm gut tät, und was nicht.

    Ein Befreiungsratin ist immer richtig. notfalls befreit man sich eben von falschen Vorstellungen und Zielen. Also bin ich als gewissenhafter Schamane bei der Idee sofort dabei. Ich hoffe, der Kern dieser Aussage kommt rüber, oder? Flexibilität, und man trifft sich von Meister zu Meister!

    Was dann im Laufe dieses "Rituals" geschieht, das wird sich ja zeigen. Das entscheidet weder Klient, noch Schamane, sondern die Geistige Welt und der große Kreis der Heilung. Ich achte den Willen und die Vorarbeit, die Klienten aufbringen. Selten kommt jemand einfach so daher "Ach, man könnte ja mal was Schamanisches tun!?". Das sind Wege mit viel Auf und Abs, Entwicklungen und Reife. Und irgendwann landet der Klient dann bei einem Schamanen. Da steckt durchaus Aufwand und Bewußtheit dahinter, wenn so jemand soweit ist. Und deshalb nehm ich solche Menschen grundsätzlich ernst.

    Also Schamanen suchen! Und bitte möglichst keine offenen Themen in der Öffentlichkeit ausbreiten, weil das negative Kräfte dazu verleitet sich da dran zu hängen. Wenn man eine KfZ-Mechaniker sucht, fragt man den auch nicht, ob er z.B. Zündkerzen wechseln kann. Weil, wenn er Auto repariert, muß er alles können, was dazu gehört. Und deshalb mein Rat: Keine öffentlichen Seelen-Striptis.

    Alles Liebe
    Jan
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Nuja, bevor ich zu einem Heilpraktiker gehe, frage ich ihn ja auch, ob er mit seinen Methoden für meine Probleme der Richtige ist - und welche Methoden er überhaupt verwendet.
    Ich würde allerdings nicht in einem öffentlichen Forum fragen, sondern immer nur direkt....
     
  7. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Jaja...

    1. Nix verdient dabei
    2. Man muß den Müllkübel mit jemandem teilen, in den man sein Sendungsheil kippen will

    Gell? :)

    ciao, :blume: Delphinium

    PS: Du bist ja immer noch hier?
     
  8. Sitanka

    Sitanka Guest


    weißt du delphinum, ich finde es nicht einen sehr spirituellen ansatz, jetzt ständig auf jan loszugehen, nur weil da mal diese diskrepanz war, ja?

    ich muss es ganz ehrlich gestehe, er hat ja nicht unrecht, ich würde auch keinen seelenstrip in einem öffentlichen forum machen.
     
  9. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Welche Diskrepanz? Jan ist eine einzige, amüsante Diskrepanz für mich und meine Meinung zu dem Thema werd ich auch weiterhin äußern, jedenfalls so lange, wie er hier missioniert, für den Jan-Glauben versteht sich :D

    Ich auch nicht. Aber meine Intention ist auch eine andere als die von Jan.

    ciao, :blume: Delphinium

    PS: Es ist vielleicht mein Seelenweg *strahl*
     
  10. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    was, dich über andere menschen lustig zu machen :D

    wenn jemand missioniert, naja als wirklich spirituelle menschen, sollten wir da drüber stehn, denke ich ;)
    das ist wahre grösse, denkst du nicht?

    so, jetzt sollten wir wieder zum eigentlichen thema zurückkehren, denn das könnten wir auch im unterforum "unter uns" soll jan gehn besprechen, nicht in diesem thread, der ist für was anderes. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen