1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schakren -und Engel Im Menschen

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von AZRAIL, 14. Mai 2008.

  1. AZRAIL

    AZRAIL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo an alle,

    Ich interessiere mich sehr für Engel und hätte da eigentlich eine kurze frage in hinbezug auf diese.
    Ich habe heute etwas über die Schakren(Chakras)gelesen und dabei tauchte auch das Wort Engel in engem zusammenhang mit den Schakren auf!


    1.Nun was sind Schakren(Chakras)und was haben sie mit Engeln zu tuen?Sind sie nur für die Inteligenz für die Logik verantwortlich?

    2.Ich habe einmal von jemanden gehört das sich im Menschen selber auch Engel befinden sollen die verschiedene Aufgaben haben.Nun eigentlich sind Engel ja sehr Positive Wesenheiten jedoch interessiert es mich wo sich diese Wesen dort im Menschlichen Köper befinden und welche Aufgabe sie haben.Es soll ja verschiedene Engel geben die verschiedene Aufgaben erfüllen.Was sind ihre Spezifikationen und welche Eigenschaften besitzen sie?

    3.Ich musste auch diese traurigere "Wahrheit" erfahren:
    Zb.In Behinderten bzw. Geistig Eingeschränkten Menschen soll irgendwie ein "mangel"an diesen Engeln vorherrschen.Und bei sehr Gesunden und Inteligenten Menschen halt das Gegenteilige!Ich hoffe ihr versteht was ich meine !Was könnt ihr mir ernstes darüber sagen?


    Vielen Dank für eure ernsthaften Antworten!
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    Chakren sind Energieräder, die über bestimmte Punkte am Körper den grobstofflichen Körper mit feinstofflicher Energie versorgen. Sie haben nur insofern mit Intelligenz zu tun, als sie dein Gehirn auch mit Energie speisen.

    Im Menschen befinden sich (örtlich gesehen) keine Engel, aber Menschen haben Anteile von Engeln in sich, sprich besondere Eigenschaften, die auch Engel haben.

    Warum soll bei Behinderten ein Mangel vorherrschen? Zu Behinderungen gibt es sooo viele Theorien.
     
  3. papalagi

    papalagi Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    920
    Ort:
    Saarland
    das hätten sie wohl gerne die Gesunden Intelligenten?? :rolleyes:

    Wenn du mal selbst genau hinschaust und dich mit Behinderten befasst, wirst du vielleicht selbst feststellen ob diese Aussagen wahr ist oder nicht.

    Und in mir befindet sich bestimmt kein Engel *gg eher ein Drache... muahahah.
    Engel sind eher um uns und vielleicht glaubt der ein oder andere, wenn er ihnen gewahr wird, dass sie in einem wären. Halte ich persönlich aber für einen Trugschluss...


    Gruß Bea
     
  4. AZRAIL

    AZRAIL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Jemand der Probleme mit der Energieversorgung (Chakren)hat die das Gehirn betreffen wäre ja nicht im Vorteil? Das meine ich damit!Ich will hier nicht Behinderte Menschen niedermachen ich will hier nur über eine sehr oft erwähnte Theorie diskutieren!Klar das manch ein behinderter Gottesfürchtiger als ein Intelligenzbolzen sein kann! Handwerksprofi!Haben denn die Schakren etwas mit dem Schutzgeist zu tuen? Es macht sich bei mir eine extreme Energieunterversorgung der Schakren bemerkbar (Müdigkeit,Schmerzen,Lustlosigkeit,Wut)
    Höchstwahrscheinlich handelt es sich dabei um einen Schwarz Magischen Angriff bei dem der Angreifer bereits identifiziert wurde.Wie kann ich dem entgegenwirken und mich wieder stärken damit ich auch mal aus dem Bett komme und mich aus den fängen dieses "Energievampirs" befreien kann ? Danke für die Antworten!
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Frage dich, warum du auf diesen "Angriff" so reagierst, was sich in dir so wehrt, dass es dir die Kräfte raubt. :)
    Man hat immer eine Entsprechung in sich.
     
  6. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Werbung:
    also dir kann eigentlich keiner was, außer du bist sehr unausgeglichen, ängstlich, zweifelst und glaubst daran. Lass Dir keine Angst machen! Wenn Du glaubst dass Dich jemand nachts besucht und dir Energie abzieht - du also nicht schlafen kannst und Alpträume hast. Bitte einfach Erzengel Michael einzuschreiten und Dich mit seinen Engel zu beschützen, wenn Du möchtest jede Nacht. Bitte Michael darum, alle schlechten angstbasierenden Verbindungen zu Dir zu durchschneiden.

    Ja Deine Müdigkeit, Schmerzen, Wut usw. wirken sich auf Deine Chakren aus und umgekehrt, sie werden von dem Zeug quasi verstopft. Arbeite doch mal mit deinen Chakren und reinige sie - das einzige was Du brauchst ist Dein Wille und Deine "Vorstellungskraft". Du kannst Dir z. B. Vorstellen wie herrliches Weißes Licht durch Dich strömt und alles reinigt und deine Chakren säubert und befreit. Du kannst auch gerne die Engel und Deine Schutzgeister um Hilfe fragen, sie helfen Dir gerne. Ich rate dir aber auch es mit der Zeit selbst zu lernen, denn Du kannst es!
    Kauf Dir vielleicht mal ein Buch dazu, mir z. B. hat Chakra Cleaning von Doreen Virtue sehr geholfen.

    Lass Dich nur nicht verrückt machen, du bist der Chef über Dich und Dein Leben. Das einzige was Du brauchst ist der Wille über Dein Leben zu bestimmen. das Du ein wenig übst, Geduld mit Dir hast und Deinen Engeln, Gott und vor allem Dir vertraust ;)
     
  7. Caramella

    Caramella Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hier
    Hi Azrail,

    jedem Chakra ist ein Engel zugeordnet - so weit ich weiß die sieben Erzengel den sieben Chakren (wobei es wahnsinnig viele Chakren gibt). Oft sind einige dieser Chakren blockiert, und da kommen die Engel ins Spiel. Wenn man sie drum bittet, dann helfen sie dieses Chakra zu deblockieren.
    Welcher Engel für welches Chakra zuständig ist, weiß ich leider nicht genau, mir ist nur bekannt, dass Chamuel fürs Herz zuständig ist. Ansonsten muss ich mich mal kundig machen :D

    Die Symptome die du beschreibst deuten auf Blockaden und Staus hin. Suche aber nicht im Außen nach den Ursachen, sondern zu allererst bei dir selbst. Denke also nicht zuerst, dass es ein Angriff von außen ist, sondern überlege: was ist an mir blockiert, dass ich auf bestimmte Umstände so reagiere? Wir Menschen interpretieren unsere Umwelt im Spiegel unserer Blockaden. So wird ein Mensch mit mangelndem Selbstbewusstsein überall auf der Straße zu sehen vermeinen, dass die Leute über ihn lachen (nur n krasses Beispiel zum besseren Verständnis). Suche in dir und bitte die Engel, dir zu helfen, dir deine eigene Abgründe bewusst zu machen. Das tut weh, reinigt aber sehr gut und löst auf :)

    Jeder Mensch hat einen himmlischen und einen irdischen Anteil in sich. Menschen, die mehr erdgebunden sind, bei denen wirkt mehr der irdische Teil, bei solchen deren Sehnsucht sehr stark ist, da ist der himmlische Anteil mehr am werkeln. Für beide gilt, den jeweils anderen Anteil in sich so zu stärken, dass ein Balance entsteht. Für einen erdgebundenen Menschen bedeutet es, mehr Spiritualität zu entwickeln, für einen mehr spirituellen Menschen bedeutet es, sein menschliches Ich und das Leben hier auf der Erde mehr zu lieben und sich hier wohlzufühlen. Die himmlische Seite kann man auch als Engel bezeichnen.
    Was mit behinderten Menschen ist, weiß ich nicht. Sie dienen sich selbst auf eine andere Weise und dienen ihre Umgebung, indem diese an ihnen lernt.

    Liebe Grüsse
    Caramella
     
  8. eloel

    eloel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Hi!
    Unsere Chakren sind unsere Energiezentren im Körper. Es gibt die 7 Hauptchakras. Sie bewirken das die Energie im Körper richtig b.z.w. überhaupt fließen kann. Wenn ein Chakra verunreinigt ist fühlen wir uns nicht wohl und nach längerer Zeit kann sich dann eine Krankheit einstellen.

    Nun zu der Frage frage wegen der Engel. Jeden Chakra ist eine Farbe und ein Engel zugeordnet. Wie zum Beispiel dem Wurzelchakra die Farbe rot und Erzengel Uriel zugeordnet ist. Der jeweilige Engel kann uns helfen die verunreinigung zu beseitigen und es zu stärken.

    Behinderte Menschen haben des öfteren größeres Karma abzubauen, das haben sie meist selbst gewählt. Es heist aber nicht das keine Engel bei ihnen sind. Nur helfen können sie erst wenn man sie selbst darum bittet.

    Liebe Grüße Eloel
     

Diese Seite empfehlen