1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schaffe es nicht loszulassen...

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von olafhella, 11. April 2007.

  1. olafhella

    olafhella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo meine Lieben!

    Möchte bitte eure Meinung zum folgendes:

    Habe mich nach 9 Jahre von meine Frau getrennt, weil ich das Gefühl hätte wir ersticken einander, wir lassen einander nicht frei. Wir haben vereinbart das wir uns ein bisschen Zeit geben die Dingen mit Abstand zu betrachten. Wir sind Seelenverwandte wenigstens das habe ICH immer geglaubt. Wir haben alles zusammen gemacht, wir waren die beste Kumpel, die beste Freunde und mehr. Wie ich dann gegangen bin, hat mein ex geglaubt ich komme nie wieder, obwohl ich sie gesagt habe, sie soll die Hoffnung ned so schnell aufgeben. Ich habe mehrmals versucht sie loszulassen und mit mehrere Rituale sie "freizugeben". Ich habe in der Zeit wo wir getrennt sind, viel emotionale Heilung erlebt und viele Kindheitstraumas auflösen können. (Angst für das Verlassen werden usw.) Wie ich aber wieder einen Kontakt mit meine ex-frau aufbauen wollte, war sie gerade mit ein ander lieert! Sie sagt mir andauernd das sie mich noch lieb hat, aber sie weiß ned was sie will. Sie will das eine Mal keine Beziehung mehr mit mir, das andere Mal vielleicht. Sie und ihr Freund haben dann ca. 2 Monate kein Kontakt mehr gehabt. Ich habe mir dann gedacht, dass sie sich vielleicht wieder für mich entschieden hat. Aber ich konnte einfach nicht mehr dieses hin-und her vertragen. Jetzt habe ich vor eine Woche erfahren (von Ihr) dass sie wieder mit dem Typen was aufbaut und ich bin am Ende. Ich versuche sie andauernd loszulassen, aber das was wir hatten bzw. was noch möglich wäre ist so stark....bin ziemlich ratlos! Habe schon 3 Selbstmordversuche hinter mir und schaffe es einfach nicht momentan ohne Medikamente zu leben.......
     
  2. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Oh Oh, das klingt garnicht gut was du da erzählst :escape: bist du dir wirklich sicher, dass es deine Seelenverwandte ist? woran merkst du das? darf ich das dich erstmal fragen? :confused:
     
  3. olafhella

    olafhella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Wien
    @chirra

    Naja, seitdem wir uns das erste Mal begegnet sind, haben wir das Gefühl gehabt, das wir uns Ewigkeiten kennen. Weiters bin ich spirituell auch viel "Unterwegs" und habe von mehrere Seiten bestätigt bekommen, dass wir uns immer geliebt haben (in mehrere Inkarnationen) usw.
     
  4. mizekatz

    mizekatz Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Beiträge:
    105
     
  5. olafhella

    olafhella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    jep.....olaf & hella...dass dynamische duo...vielleicht hast du recht...danke für deine liebe Worte!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen