1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schabernack

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von naglegt, 27. November 2014.

  1. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Werbung:
    Es liegt ein Troll in allen Dingen
    und ein Witz in jedem Satz,
    wenn wir gern mit Unsinn ringen
    bist Du hier richtig.


    Schräge Witze,
    wenig Sinn,
    lachen bis zur letzten Ritze,
    komm herein.


    Fröhlich sei die Nacht,
    und lustig der Tag,
    ein Hoch auf tiramisu:

    ziehen wir uns hoch.

    Bitttää!
     
    Ischariot und Mondblumen gefällt das.
  2. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.138
    ist mir nach witzeln heute nicht zumut,
    tut der anreiz dennoch gut.

    was soll ich sagen,
    soll ich's wagen?

    das reimen braucht den geist,
    ist er nicht willig, eh schon weißt -

    das ist sein tag heut' nicht -
    schreib' morgen das gedicht.
     
    Mondblumen gefällt das.
  3. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Mit oder ohne Reim.

    Ich bin oft im Garten. Und wenn es so kalt ist, wie jetzt, habe ich immer eine Strickmütze auf, heute heißen die Dinger Boshi, aber gabs schon immer. Und die Devas im Garten treiben dann gerne Schbarnack mit mir, indem sie die Mütze runterziehen, mit einem Rosenzweig, der über den Weg hängt, oder einem anderen Ast. Und sie lachen dabei so, dass mir jede schlechte Stimmung verraucht.
     
    johsa und magdalena gefällt das.
  4. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Wenn der Quatsch Wellen schlägt
    und dich der Quark in Butter legt,
    dann bist Du angebraten
    und bist Du gut geraten,
    na rate mal, was dann so kommt:
    ich weiß es nicht mehr

    ...
     
  5. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.138
    es nackt der schaber,
    spielt mit dem aber,
    lässt zweiglein spielen
    mit der ideen vielen.
    behindert die sicht,
    des menschleins gedankenwicht.
     
  6. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Werbung:
    Wie gemein,
    ich find kein Reim,
    der Zungebrecher,
    fiel in den Becher,
    und ward nicht mehr gefunden.

    Ich bin zu müde,
    der Tag war trübe,
    jetzt ist Nacht,
    der Becher leer.

    Ausgeworfen,
    umgespult,
    abgesattelt,
    leergelaufen,
    Wasser saufen.

    Müde bin ich, Känguru

    schließe meinen Beutel zu.
     
    Possibilities und magdalena gefällt das.
  7. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.313


    Es ist so kalt hier im Moment
    gefühlt zwei Nächte nicht gepennt.

    Alles drückt mir auf die Blase
    ganz wie der Sturm im Wasserglase.


    Ich bin gar fürchterlich im Sack
    da hilft nur noch Schabernack.
     
  8. DerKater

    DerKater Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2013
    Beiträge:
    2.969
    Das ist was, Amelie. Wunderbar.
     
  9. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Zwick zwick zwack
    Schabernack
    oh lass uns unsre Wunden
    überrunden, überrunden!

    Lich Luch Lach
    ohne ich und Ach
    werden wir uns schwach
    und schwächer
    trinken aus dem Becher
    der die Welt bedeutet
    eine Schlange die sich häutet.

    Tatatat tam
    da hauts ihn z'sam
    den Turm von Babylon
    doch wer versteht das schon?

    Eben!
     
  10. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Werbung:
    Do sitzt mir wer im Genick
    und macht zwick zwick zwick
    und unten in der Hose
    da baumelts lose ...

    Im Schrank sind keine Tassen
    wo sind die gelassen?
    Auf dem Tisch bleiben sie frisch.

    Es kommt kein Lacher
    nach dem Kracher
    und in der Spüle
    stehn keine Stühle.

    Dann geh ich jetzt spazieren,

    es wird schon was passieren.
     
    Possibilities gefällt das.

Diese Seite empfehlen