1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Saturn und Uranus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von malkucken, 18. Juni 2006.

  1. malkucken

    malkucken Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    128
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich überleg zu Saturn und Uranus so hin und her, da Saturn schon wieder einige Zeit direktläufig ist und allmähilch über meine 12. Häuserspitze geht. Beim Durchgang durch 11 bin ich noch eremitischer geworden, als es sowieso meiner Natur entspricht, steigert sich das dann noch durch da 12. Haus? Muss ich schon packen für den Umzug in die Wüste Gobi oder den hintersten Bayerischen Wald?

    Hat noch Jemand derartige Erfahrungen gemacht bei Saturn durchs 11. Haus, dass man rigoros im Freundeskreis aufräumt und tut, was schon einige Weile überfällig ist, nämlich aussortieren?

    Einer (verbliebenen) Freundin von mir gings ähnlich vor 3 Jahren, sie hat Aszendent auf 15 Löwe und obwohl sie üblicherweise sehr gesellig ist, hat sie sich in dieser Zeit auch sehr zurückgezogen. Nun hat sie zusätzlich Mars auf 13 Grad Zwilling und demnächst ein Uranusquadrat, zusätzlich noch den Saturn auf dem Aszendenten im Sommer.

    Sie meinte, es würde wohl lange Zeit nicht besser werden bei ihr.

    Hat jemand aktuelle Saturn-/Uranuserfahrungen? Erlebnisse und Umgang mit diesen Transiten?

    Ist wohl naiv, wenn nicht gar blöd zu glauben, Saturn und Uranus könnten sich von der Wirkung her aufheben.

    Schönes Wochenende allerseits
    und freundliche Grüße
    MK
     
  2. Fortuna2005

    Fortuna2005 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    good old Germany :-)
    Bin zwar an Astrologie interessiert, aber nicht so ein Profi drin, aber das Grundsätzliche ist mir schon bekannt.

    Bei mir geht Saturn bald übern Aszendent- d.h. er hat mein 11.+12.Haus schon passiert. In meinem Freundeskreis hab ich erst jetzt vor kurzem, so das letzte halbe Jahr, richtig aufgeräumt, also zu der Zeit, in dem er durchs 12.Haus ging. Aber ganz ehrlich, fand das ein richtig erleichterndes Gefühl, da hat sich die Spreu vom Weizen getrennt und jetzt weiß ich, dass ich die "richtigen"Leute um mich hab, die, die für mich da sind, mich unterstützen und für die auch meine Hand ins Feuer leg.
     
  3. Pholus

    Pholus Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    270
    Hallo Fortuna 2005,

    Toll!
    Und wer hat dir nun gesagt oder wieso nimmst du an, das dies auf den Saturn durch das 12. Haus zurückzuführen ist?
    Vielleicht lag das an dem Transit des Neptuns oder des Plutos?:stickout2

    LG
    Pholus
    :escape:
     
  4. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Hallo malkukken,

    bei mir haben sich auch Freundschaften die nicht echt waren bei Saturn durch das zwölfte Haus aufgelöst.
    Als Saturn im 11. Haus war, war ich sehr viel in Gruppen auf Weiterbildung, was sich dann mit 12. Haus dann wieder auflöste, da hatte ich mehr das Gefühl ich möchte mich zurück ziehen und das bisher gelernte verwerten.

    Mein Saturn kommt aber auch aus dem 9. Haus welches ja auch für Weiterbildung steht. Daher spielt sicher das Thema eine Rolle, woher der Saturn kommt.

    schönen Sonntag!

    Helga :)
     
  5. Fortuna2005

    Fortuna2005 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    good old Germany :-)

    Gute Frage... kann auch an ganz anderen Sachen gelegen haben, klar, und die Zeit, in der er durch mein 11.ist, war ne richtig gute ! Da habe ich sehr viele Menschen kennengelernt, war die Zeit, in der ich studiert habe und da haben sehr viele interessante Menschen meinen Weg gekreuzt und der Freundeskreis wurde eher größer als kleiner.
    Pluto ist bei mir gerad im 5.Haus und der Neptun durchquert das 7. - kann das im Freundeskreis aufräumen damit zusammenhängen?
    Aber männermäßig läufts mehr als dürftig, das könnte ja schon was mitm Neptun zu tun haben, der derzeit auch Quadrat zu meiner Stier - Sonne und vor einiger Zeit ein Quadrat zu meinem Stier Mond hatte und leider werden auch noch Quadrate zu meinem Stier Merkur und Stier Mars folgen, aber ich glaub so eine schlimme Zeit, wie damals, als Saturn über all diese Planeten gegangen ist, wird kaum mehr kommen können, das war ÜBELST!!!!!
    Als ich anfing, mich für Astrologie zu interessieren, hab ich rekonstruiert, was damals in der schlimmen Zeit planetenmäßig los war und das war halt die Saturn Stier Zeit.....
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Hallo Helga,

    ich kann damit auch was anfangen, bei mir steht der Steinbock an der 11. Hausspitze und Saturn in 7, hat also auch was mit Freundschaft und Auflösen zu tun, zumal der Neptun momentan in 11 steht, oder schon in 12, weiss grad nicht... jedenfalls da irgendwo :D
    Und dank dem kristallisiert sich jetzt raus, auf wen ich mich wirklich verlassen kann, nämlich auf niemanden ausser mir selbst :D
    Ich fang langsam an, meinen Saturn in 7 - der sowieso schon dem Aussortieren zugeneigt ist :rolleyes: - zu mögen und wertzuschätzen ;)
    die Spreu vom Weizen trennen, ist ein guter Ausdruck für diesen Vorgang :schnl:

    Viele Grüße,
    Annie :party02:
     
  7. Pholus

    Pholus Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    270
    Jo Fortuna2005,

    'ne Bombenfrage. Es kommt auch viel darauf an, wo der Planet im Radix steht und über welchen Haus er herrscht. Löwe AC in unseren Breiten haben die Fische entweder an der achten oder neunten Hausspitze.
    Mein Tipp, falls die Fische in deinem Horoskop das 8. anschneiden, frage mal bei Venus - Pluto :) nach, die müsste sich in dieser Thematik gut auskennen. :jump4:

    LG
    Pholus
     
  8. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Hallo Annie Star,

    da bei mir das 7. Haus im Steinbock ist und ich auch noch Venus- Steinbock Sextil habe. Versuchte ich mich immer wieder mit der Thematik ausernander zusetzen. Saturn in 7. verführt zu Elternrollenspieler und mit Krebs macht man sich gerne zum Kind oder man empfindet mangelte Reife und wird selber zum Elternrollenspieler weil man es schwer aushält wenn nicht Nägel mit Köpfen gemacht werden.
    Da bittet sich das elfte Haus sehr gut an, statt einen Partner viele Freunde, da kann man dann üben wie bin ich in der Freudschaft, wie verhalten sich andere in der Freundschaft. Gutwetter Freundschaften kann man schnell haben. Aber wie stark ist die Freundschaft wenn man Hilfe benötigt, wenn man wüdent ist u.s.w. wer bleibt wer geht. Ist man den anderen soviel Wert das er/sie entschuldigt wenn man sagt:" He, das hat mich verletzt". oder wird man nur als empfindlich abgestempelt. Spätestens mit dem 12. Haus kommt man dann zum eigenen inneren Selbstwert, wo man erkennt das nur wenn geben und nehmen vorhanden sind und eine Menge Mut und Aufrichtigkeit vorhanden sind, es funktionieren kann.
    Ich weiß jetzt nicht welcher Autor es ist der schreibt bei Saturn durch den 4. Quadranten soll man lernen sich mit eigenen Augen zu sehen.

    alles liebe Helga :)
     
  9. blackandblue

    blackandblue Guest

    hmm

    -ich habe im moment den uranus direkt am AC sitzen
    (jetzt beim drüber nachdenken.. endet damit vielleicht eine intensivere phase der selbstgestalltung.. der schau nach innen.. vielleicht kann man jetzt bald spielen gehen.. nachdem die hausaufgaben gemacht wurden.. ich habe den eindruck, dass sich meine ausstrahlung verändert.. vielleicht sogar bessert.. hat viel mit der innenwelt..der sichtweisen und einstellungen zu tun, die entwickelt wurden..)

    -und den saturn in etwa quadrat merkur
    (viel in foren am diskutieren, der ausdruck könnte lockerer gehen.. weiniger aggressiv bei manchen dingern.. und schöner oder lustiger.. aber da wollen auch vernünftige sichtweisen auch entwickelt werden und weisheit absorbiert :D.. also: im aufbau..)

    -saturn schon seid knapp 2 jahren im 5 haus
    (die power zum studieren war dann plötzlich ziemlich gering.. im vergleich zu davor; und das studium hat seinen wert für mich nach und nach geändert.. es war quelle des stolzes und der selbstdartellung, eine quelle des selbstwertgefühls und einigen glücks.. und dann wurde es zur langweiligen arbeit bzw "notwendigkeit, die eben das vorherige ziemlich stark ins gegenteilige gewendet hat.. zwang, routine, pflicht, unfreiheit, kompromisse...)
    *erst in krebs, dann in löwe

    -uranus seid knapp 8 jahren im 12 (persönlickeitsentwicklung und starke veränderungen der innenwelt und des auftretens.. der gewohnheiten..schau nach innen.. wie es sie davor in der form wohl nicht gab..)
    die einstellung zu themen wie religion, sex, freiheit usw.. haben sich verändert.. verfeinert.. pflicht..ethik.. verantwortung..liebe..
    *erst in wassermann, dann in fische
     
  10. Spacefairy

    Spacefairy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Werbung:
    Das Thema wird von HEIDI TREIER in Karma im Horoskop ganz gut beschrieben.

    Lieben Gruß
    Mel:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen