1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Saturn Übergang

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von flimm, 12. Januar 2019.

  1. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    18.237
    Werbung:
    Heute ist Transit-Saturn genau auf meinem Radix Saturn,
    ich bin erstaunt, bisher nicht viel gewesen :p

    irgendwas hab ich dann wohl richtig gemacht.
     
    Danier, Gabi0405 und valli gefällt das.
  2. Deenis

    Deenis Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    119
    Vorsicht Glatteis.
     
    flimm gefällt das.
  3. rumpeldipumpel

    rumpeldipumpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2018
    Beiträge:
    213
    Was bedeutet das liebe @flimm
     
    flimm gefällt das.
  4. Marabout

    Marabout Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    904
    Hi Flimm:)


    Das kannst du sicher nicht an einem Tag ablesen :)

    Da Saturn sich nicht so schnell bewegt, und wieder zurückkommt, solltest du schauen, ob der die Stelle (wo dein Saturn jetzt in deiner Radix steht) wieder berührt; bis auf einen 1° kommt er zurück (Mitte September).

    Hinzu kommt, für eine Beurteilung, aus welchem Haus er ´ausgewandert´ ist und für welches Haus nur zuständig ist? Also muss er im Steinbock stehen, logisch.

    Ist das dein 2. Saturn Return? Saturn gilt ja als Lehrer des Lebens, der gerne mal mit Prüfungen daher kommt.

    Im 1. Return verhilft es uns zu tiefen Einsichten,

    in der 2. Rückkehr warten oft ganz andere Dinge auf uns.

    Ich nehme mal an, diese ist dein 2. Durchlauf, (weil du irgendwo etwas von Enkelkindern geschrieben hast).

    Der 2. Return ist dann zwischen dem 58. und 59. Lebensjahr.

    Die meinsten Menschen schauen in dieser Zeit auf das zurück, was sie erreicht haben, auch auf die Niederlagen des Leben, wenn´s welche gab und wenn sie die Vergangenheit nicht ganz verarbeiten haben, hat Saturn noch ein paar Erkenntnisse im Gepäck. Für diese Erfahrung müssen nochmals Kräfte mobilisiert werden.

    Oft sehe ich bei Menschen, dass sie sich neue Ziele stecken; wie schon geschrieben, Saturn wird bis September nochmals zurückkommen, bis auf 1° Abweichung.

    Das reicht, um nochmals ein Thema hervor zu heben, oder auch nicht du wirst es erfahren.

    Marabout
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    18.237
    hallo,
    wie meinst du das?
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    18.237
    Werbung:
    zu Saturn sagt man ja gern das es schwer wird, die zeit, oder auch das Saturrn (symbolisch) kontrolliert.
    Diesmal habe ich im Vorfeld einiges erledigt, im Dezember, obwohl ich wenig Zeit hatte, doch ich dachte mir, ich muss es eh machen, also ran ans Werk, ebenso den Zahnarzttermin, der mir das das erste Mal *alles Bestens* einbrachte.
    Habe auch Grundlagen geändert, aber das war auch fällig.
    Wollte eben mitteilen das ich denke das bei Transiten bestimmtes auch im Vorfeld getan werden kann.
    ich halte saturn eben nicht nur negativ sondern er kann auch positiv sein.
     
    Danier, rumpeldipumpel, Kayamea und 2 anderen gefällt das.
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    18.237
    Werbung:

    ja das weiss ich, er erreicht nicht mehr den orbit von 1° (nicht ganz), bisher habe ich die Transite immer lang vorher gemerkt


    er kommt aus 3 und steht in 3 im Steinbock, eingeschlossenes zeichen.
    Aspekt Konjunktion Mars.

    richtig, es ist der 2. Übergang

    einige Dinge erledigen, was eben getan werden muss, bei mir äussert sich das auch in einem Wechsel der Lebensphase, damit komme ich auch zu dem Thema Loslassen, erneuern, kontrollieren was noch passt und was nicht. Papierkram auch.
    Gesundheitliche Belange auch, habe einige Kontrolltermine diesen Monat und Dez auch, (Mars ist bei mir Herrscher von 6).


    neue Ziele sind bereit, Vorbereitungen laufen, möglich das September der Monat ist, an dem es losgeht ins Neue Leben.

    wollte eigentlich nur mitteilen, für die die Angst vor saturn haben und ihn als negativ betrachten, das es Möglichkeiten gibt, ihn für sich zu nutzen, und somit es nicht nur Trennung und leid geben muss.

    Lieben Dank für deine Worte.
    flimm[/QUOTE][/QUOTE]
     
    halo, valli, libelle26 und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden