1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Saturn Transit - Besuch 2015 auch bei mir??

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Schakal, 23. November 2014.

  1. Schakal

    Schakal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Hallo.

    Ich bin geboren am 16.11.1979.
    Ich bin also Skorpion. Der T-Saturn befindet sich ja seit ca. 2 Jahre in meinem Zeichen.
    Im Feb/März gab es einen Übergang von Saturn über meine Sonne.
    Das gleiche passierte jetzt Oktober/November.
    Beide Übergänge hatten markante Ereignisse zur Folge.
    Saturn als Transit habe ich trotzdem die gesamten 2 Jahre gespürt.

    Nun zu meiner Frage: ich bin ja sehr beruhigt, dass Saturn pünktlich zu Weihnachten mein Sternzeichen verlässt - denn es war nicht leicht....Allerdings wird Saturn Juni-September 2015 rückläufig und läuft nochmal in die letzten Grade vom Skorpion zurück. Muss ich befürchten, dass wieder etwas in meinem Leben passiert, was mich aus der Bahn wirft?? Ich habe jetzt nämlich wirklich genug Federn gelassen ;-)
    Laut meinem Geburtstag dürfte der Transit meine Grade nicht mehr streifen: wie sieht Ihr das??

    LG
    Schakal
     
  2. sonnenstrahl9

    sonnenstrahl9 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2014
    Beiträge:
    21
    Hallo Schakal,

    ich bin zwar noch absolute Anfängerin was Astrologie betrifft, aber ich habe mich in letzter Zeit viel mit Saturn beschäftigt, da meine Saturn Rückkehr sehr sehr bald ansteht. Sowie ich es bisher verstanden habe, wird sich Saturn wenn es in Skorpion wieder einkehrt für die paar Monate nicht so eine große Wirkung auf dich haben, wenn du schon die Aufgaben die dir Saturn gestellt hat gemeistert hast. In welchem Haus steht bei dir der Skorpion bzw. in welchem Haus steht bei dir Saturn?
    Saturn Konjunktion Sonne soll eine ziemlich belastende Erfahrung sein, nun kommt es natürlich darauf wo diese in deinem Radix stattfindet. Wenn es keine exakte Konjunktion mehr geben sollte, dafür bräuchte man die genauen Gradzahlen um dieses nachzuschauen, kann es sein dass du vielleicht nur etwas nachjustieren musst in der Zeit von Juni-September 2015. Es sollte aber definitiv nicht mehr so intensiv sein wie du es schon erlebt hast.

    LG
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.732
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    hallo schakal,

    wie soll ein seriöser astrolge etwas aujssagen, wenn du nicht einmal deine vollständige astrologische daten hier rweinstellst: geburtsta, geburtsor, genaue geburtszeit?

    shimon
     
  4. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo Schakal

    der T-Saturn erreicht deine Sonne nicht mehr. Unter Saturn musst du dir vorstellen, dass er in die Ecken guckt, ob da alles schön aufgeräut und sauber ist. Er sorgt dafür, dass "unnützer Ballast" weggeräumt wird, damit man Platz hat für neue Erfahrungen und Eindrücke. Wenn du also in deinem Leben aufgeräumt hast, brauchst du die Rückkehr Saturn nicht fürchten. Er aspektiert dein Merkur/Mars-Quadrat, d.h. dass du dich in deiner Ausdruckweise üben sollst, deine Meinung vertreten aber auch anderen ihre Meinung lassen. Jeder hat eine andere Sichtweise. Wenn Auseinanderetzungen nicht zu vermeiden sind, nimm dir Zeit für die Formulierung deiner Ansicht. Saturn erwartet nicht, dass man "zu Kreuze kriecht" - im Gegenteil. Wenn du von denen Ansichten überzeugt bist, erwartet Saturn, dass du diese vertrittst und dafür die Verantwortung übernimmst.

    :)
     
    Arnold, rivella03 und Gabi0405 gefällt das.
  5. Schakal

    Schakal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    156
    Hallo.
    Habe leider erst jetzt die Beiträge zu meiner Frage gelesen.
    Meine Sonne-Uranus Konjunktion steht im Haus 4. Saturn befindet sich im Haus 2.
    Nein, wenn Saturn 2015 nochmal den Skorpion durchquert, wird er meine Gradzahlen definitiv nicht mehr erreichen.
    Ich habe 2 x sehr deutlich und leidvoll gespürt, als Saturn Übergänge über meine Sonne hatte.
    Trotzdem waren die gesamten 2 Jahre eher anstrengend und mühsam, im Verhältnis zu den Jahren zuvor.

    Viele Grüße
    Schakal
     
  6. Schakal

    Schakal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Hallo und danke für die Antwort.
    Der Hinweis mit Merkur/Mars-Quadrat ist recht hilfreich.
    Ich schätze mal, dass es vielleicht darum gehen wird, nochmals meinen Standpunkt zu einer wichtigen Angelegenheit (wäre in der Zeit dann die familiäre Situation) zu vertreten. Im Übrigen habe ich festgestellt, dass viele Menschen mit Merkur-Mars Spannung im Radix regelrechte Revolutzer im Verfechten der eigenen Meinung (oder auch als Vertreter einer Kollektiv-Meinung) sind. Es sind auch besonders Menschen aus dem Bereich der Politik , die sehr direkt und mutig die Meinung öffentlich vertreten, teilweise auch, obwohl sie dadurch in Gefahr geraten. Merkur-Mars Menschen wurden in der Kindheit oft ihrer Meinung und Identität beraubt, indem ihnen keine eigene Meinung erlaubt wurde oder einfach über ihren Kopf hinweg (gewaltsam) entschieden wurde. Im späteren Lebensalter werden diese Menschen Situationen und Mitmenschen meiden, die ihnen diese Meinungsfreiheit absprechen/verbieten wollen oder ggf. mit aller Härte dagegen ankämpfen. Natürlich kann es das auch bei weniger entwickelten Individuen zu einer kompromisslosen Halsstarrigkeit führen, wo jede fremde Meinung sofort als Angriff verstanden wird, sobald es von den eigenen Ansichten abweicht. Aber selbst das müsste sich im späteren Lebensalter legen, denn mit Merkur-Mars kassiert man im Laufe des Lebens soviele Prügel, dass in der Regel irgendwann automatisch ein Licht aufgeht.
     
    Rising Sun gefällt das.
  7. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Kommt drauf an, wie alt du bist. Meine Generation und ältere hatten den Mund zu halten und zu gehorchen. Die Eltern hatten mmer Recht, die Erwachsenen hatten immer Recht, die kirche hatte immer Recht, die Lehrer hatten immer Recht.
    Wenn diese Kinder erwachsen wurden, haben sie weiter gekuscht und einen entsprechenden Partner/Chef etc. bekommen oder sie haben das Problem kompensiert und haben selber die Elternrolle übernommen. In den meisten Partnerschaften ist es so, dass einer bestimmen will, was der andere zu tun hat - auch in der heutigen Zeit. Nur heute rennen die Paare schneller auseinander und befassen sich mit "dem Idioten" nicht mehr. Mars/Merkur ist die schnelle Rede oder sich mit vielen Worten durchsetzen wollen, kann aber ebenso der fleissige Autor oder der sprachbegabte Mensch sein. Da Mars mit Schnelligkeit und Merkur mit Bewegung zu tun haben, kann es auch um Sport gehen. (Freude an der Bewegung, Autofahren, Fliegen) :)
     
  8. Schakal

    Schakal Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Ja da gebe ich dir recht. Es liegt auch stark daran, woher man kommt und welche Generation/kulturelle Hintergründe etc. Es gibt Menschen, die das für sich annehmen und als richtig akzeptieren, wenn starke Hierarchien vorliegen, die gewisse gesellschaftliche Normen vorgeben. Ich mit meinem Mars/Merkur (der eigentlich leichter ausfallen müsste, da beides trotz Quadrat im gleichen Element) kann bestätigen, dass ich selbst gerne schreibe und lese und auch mit dem Sport passt zu mir, insbesondere schnelle Sportarten. Mit Worten kann ich mich in der Regel gut durchsetzen und falls nicht, macht mir das auch stark zu schaffen -> dann richtet sich der Mars auch gegen mich.

    Mars/Merkur in Spannung kann auch darauf hindeuten, dass Reden und Handeln nicht immer gleich sind. Entweder verspricht man etwas, was man dann doch nicht in die Tat umsetzt oder man tut etwas, ohne darüber zu sprechen.
    Ich kenne das von mir, deshalb verspreche ich ungerne etwas und halte mich auch bei Verträgen zurück.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen