1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Saturn Quadrat MC

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Nachtfee, 13. Juni 2005.

  1. Nachtfee

    Nachtfee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo Zusammen.
    Das ist mein erster Eintrag hier im Forum. Kann mir jemand Auskunft geben welche Auswirkungen Saturn Quadrat MC haben? Dieser Transit kommt demnächst bei einem Bekannten zum wirken. Er hat ihn sogar auch so in seinem Geburtshoroskop. Kann mir einer Auskunft geben? Wäre lieb.
     
  2. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Hallo Nachtfee,

    im Radix soll er ehrlich gesagt, nicht einfach sein. Und die berufliche Entwicklung hemmen, familiäre Dinge sollen belasten etc. Sinngemäß steht es so bei Sakoian/Acker. Viel mehr weiß ich dazu aber auch nicht. Da ich selbst disen Aspekt auch hab, interessiert mich das auch brennend. Aber so ganz hemmend kann es auch nicht sein, Tony Blair z.B. hat auch so ein Quadrat und ganz erfolglos ist er ja nicht.

    LG
    Tintenfisch
     
  3. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    es ist immer problematisch, einen einzelnen aspekt herauszugreifen. mit dieser einschränkung:

    wenn im radix der saturn den mc quadriert, dann gewinnt es schon an gewicht, wenn der transitierende saturn die gleiche konstellation ebenfalls bildet. das heißt vor allem aber auch, dass der transitierende saturn dann entweder in konjunktion (wenn es wirklich das deckungsgleiche quadrat ist) oder opposition (wenn es das quadrat "von der gegenseite her" ist) zum radix-saturn stehen müsste, und das ist an sich das wesentlichere.

    was es wirklich bedeutet? das wird ganz wesentlich davon abhängen, was "der bekannte" bisher aus dieser konstellation gemacht hat. siehe blair: so ein quadrat kann zur kraftquelle für überdurchschnittliche leistungen werden. saturn kann viel kraft geben, etwas zu realisieren. die faktische kraft der wirklichkeit: wir können sie nutzen oder unter ihr leiden.

    ich selber habe unter einem gespannten saturnaspekt eine neue ausbildung begonnen und damit die weichen für inzwischen ein vierteljahrhundert selbständigkeit im beruf gestellt, die mich so halbwegs ernährt.

    alles liebe, jake
     
  4. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    stimmt. Meist seht in den Büchern ja nicht, dass man Hindernisse auch überwinden kann und nicht immer an ihnen scheitern muss. Karen Hamaker-Zondag schreibt, dass man durch diese Überwindug auch zäher werden kann. Wichtig ist, dass diese Aspekte zu hausspitzen nur in eine Richtung laufen: der Saturn beeinflusst IC/MC, umgekehrt nicht. M.E. kann man damit schlecht den Eltern die schuld an dem damit verbundenen Komplex geben. Denn es ist ja mein Saturn und nicht die Umstände (Häuser), die da im Weg stehen. Wenn ich ehrlich bin, haben meine saturnischen Hemmungen und Ängste mich um so einiges im Leben gebracht. Und das war nicht ohne Einfluss auf den Meridian.

    Mal sehen, was in den nächsten 2 Jahren so sein wird. Saturn Konj IC und Quadrat Saturn, dazu noch Neptun in 10 und auch Quadrat Saturn

    LG
    Tintenfisch
     
  5. Frank Felber

    Frank Felber Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Graz, Österreich
    Hallo Nachtfee,

    Hier eine Beschreibung zu diesem Transit aus dem Buch "710 Transitaspekte".

    Saturn Quadrat MC

    In den Wochen dieses Transits kommt es oftmals in irgendeiner Form zu per-sönlichen Einschränkungen, die wiederum Zweifel und Ängste erzeugen, ob man den beruflichen oder anderen Herausforderungen des Lebens wohl gerecht werden wird, oder es vielleicht auf Grund von Fehlern sogar zum Verlust seiner Arbeit kommt und/oder familiäre Probleme entstehen. Es kommt jetzt meistens zu einer persönlichen Lebenskrise. Es mangelt einem an Kraft, Zielstrebigkeit und auch an den nötigen Kontakten zur Außenwelt. Meist fühlt man sich in irgendeiner Form nicht geborgen und ganz auf sich selbst zurückgeworfen.
    So könnte entweder eine Krankheit, ein schwieriger Streit, der zu einer Trennung führt, oder einfach der Verlust des Ansehens, eine Krise auslösen. Man wird jetzt auf seine Standhaftigkeit geprüft und es kommt zu einer Art Richtungsentscheidung hinsichtlich der nächsten Jahre im Bezug auf seine berufliche Laufbahn.
    Sehr oft ist es der Fall, dass man in den letzten Jahren seine ganze Kraft auf ein bestimmtes Ziel gerichtet hat und jetzt muss man zusehen, wie vieles, woran man gearbeitet hat, verhindert wird, oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden muss. So wäre es jetzt ratsam, wenn man Geduld beweist, Ruhe bewahrt und diese kurze Krise meistert, indem man konsequent sein Bestes gibt, ohne sich Vorwürfe zu machen, wenn man nicht gleich Erfolg bei allem hat. Niemand ist perfekt und jeder Mensch hat Mängel. Gerade das macht uns lebendig und so sollte man sich jetzt auch im Klaren sein, dass man nicht nach äußeren Erfolgen im Leben streben sollte, wenn dadurch die innere Zufriedenheit auf der Strecke bleibt.
    Wenn in den Wochen dieses Transits auch Ernüchterung einkehrt, da sich hochgesteckte Ziele nicht so schnell realisieren lassen und man zuerst noch schwierige Aufgaben zu meistern hat, sodass man oftmals kaum Freizeit und keine Zeit für Freunde hat und sich einsam fühlt, so sollte man bedenken, dass alles, was dauerhaft stabil bleiben soll, seine Zeit braucht und berufliche und familiäre Erfolge selten ohne kleinere und größere Opfer zustande kommen.

    LG Frank
     
  6. Nachtfee

    Nachtfee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo und Dankeschön für Eure Aussagen. Besonders Frank der mir weitere Auskünfte gegeben hat.

    Alles liebe an Euch.
    Danke von Nachtfee
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen