1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Saturn Konjunktion Sonne etc.

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Jolanda, 24. Februar 2005.

  1. Jolanda

    Jolanda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Salzburger Land
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe vor einigen Tagen jemanden kennengelernt und wir fühlen uns sehr voneinander angezogen, kurz gesagt: die Funken fliegen ;-)

    Nun, ich beschäftige mich seit einiger Zeit ein bisschen mit Astrologie und mir sind da einige Sachen aufgefallen beim Vergleich unserer Horoskope:

    z.B.:
    sein Saturn, sein Mond sowie sein AZ sind exakt auf meiner Sonne (in Skorpion) und im Trigon zu meinem Saturn
    sein Uranus und Jupiter genau auf meinem Neptun
    seine Venus und sein Mars genau auf meinem AZ, und im Trigon zu meinem Mars

    und noch einige solcher Sachen. Ich tu mich nun aber schwer mit dem deuten. Es gibt ja auch Planeten die sich nicht so gut "vertragen". Kann mir jemand ein bisserl helfen? Wie wirkt sich Saturn in diesem Fall aus, stört er oder stabilisiert er?
    Danke!
    Jolanda
     
  2. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Jolanda :)

    persönliche Planeten (Sonne, Mond, Merkur, Venus und auch noch Mars) auf der AC-DC-Achse des Partners sprechen immer für viel Anziehung. Ob das gut oder nicht so gut ist, das erweist sich dann nach einiger Zeit.

    Ansonsten: Geniessen, was ist. Der Moment zählt, nicht wahr? :)

    Ansonsten bin ich der Ansicht: Als "Anfänger" eher Finger weg von Synastrien und von der eigenen gar gleich. ;)

    Alles Liebe für dich
    Rita
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen