1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Saturn-Komplex?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Chepi, 22. Juni 2011.

  1. Chepi

    Chepi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo :)

    Ich wollte eigentlich meine Radix reinstellen, es geht leider nicht, ist mir "noch" nicht erlaubt. Aber hier sind meine Daten: 08.07.1992, Gelnhausen, 07:43 Uhr.

    Es geht mir gerade besonders um den Saturn, ich hatte mir heute Mal meine Radix aufgezeichnet, per Hand, und jeden Aspekt mit den jeweilig anderen verbunden, eine gestrichelte Linie für "positive" Aspekte und eine durchgezogene für "negative" Aspekte, da ist mir aufgefallen, dass mein Saturn kein einzigen positiven Aspekt hat, nur 3 "negative" Aspekte.. bzw. 4 Ein Mars-Quadrat, der in Opposition zu Pluto steht (beide eingeschlossen, nach einigen Häusersystemen) , Saturn bildet somit auch ein Quadrat zu Pluto, die beiden, bzw 3 Planeten bilden alle ein Quadrat zu Merkur, der am AC steht, mit Konjunktion Chiron. Mein Merkur hat somit auch überwiegend "negative" Aspekte, außer die beiden Konjunktionen mit AC und Chiron, soweit das zählt. :) Da ist im Radix also wie ein Drache, quer nur mit roten Aspekten.. und dann ist mir noch ein anderer "Drache" aufgefallen, der allerdings nur "positive" Aspekte hat (außer die Opposition) :confused:. Er geht von der Sonne/Venus aus, ein Sextil zu Mars, ein Sextil zu Jupiter, und die beiden mit Trigonen zu Uranus/Neptun. Die Uranus Neptun Konjunktion steht in Opposition zu Venus Sonne Konjunkton.
    Mein Jupiter dagegen hat nur "positive" Aspekte.. und er hat ein Sextil zum Mond? :confused:
    Somit wären alle Planeten einbezogen außer der Mond, der steht allein unaspektiert, er hat nur ein Sextil zum Mondknoten.

    Mir sagten schon viele, dass mein Radix komplex ist, was genau ist damit gemeint? Dass es schwer zu deuten ist? oder kompliziert für mich ist? (wegen vielleicht den vielen Spannungsaspekten?) ..mir ist schon aufgefallen, dass die meisten Horoskope, die ich angesehen habe, dass da meisten fast alle Planeten in einem Zeichen und oft auch Haus stehen, so 3, 4 oder auch 5 Planeten.. und bei mir ist es nicht so. Bei mir sind alle kreuz und quer :D


    Ich freue mich auf Antworten! :)

    Liebe Grüße
    Chepi
     
  2. Chepi

    Chepi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    18
    Hier ist meine Radix :)

    Kann mir jemand etwas zu dem großen Quadrat sagen, er macht mir irgendwie sehr zu schaffen... :confused:

    Darüber würde ich mich sehr freuen!

    Liebe Grüße
    Chepi
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen