1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Saturn in 1

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Syndra, 10. August 2010.

  1. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Werbung:
    Hallo Forum,

    wie äußert sich Saturn im 1. Haus?

    Ich darf mich nicht durchsetzen.
    Ich darf nicht egozentrisch sein.
    Meine Bedürfnisse/Interessen müssen sich den gemeinschaftlichen Normen unterordnen.
    Ich darf keinen Thread im Forum eröffnen, der sich um ein persönliches Thema dreht.
    Mein Auftreten muss stets tadellos sein.

    Nach Orban ist u.a. Saturn in 1 der innere Verhinderer, eine innere Person, die die freie und ungehemmte Selbstentfaltung ausbremst, was so unangenehm ist, dass man diese Eigenschaften nach außen projiziert:

    Man verhindert also seinen Selbstausdruck, indem man sich Menschen sucht, die (angeblich) das authentische Sosein nicht zulassen, weil sie sonst mit Liebesentzug, etc. reagieren. Gebremster Schaum.

    Habt ihr noch Ideen?

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    ich trage Verantwortung
    ich bin ernsthafter Natur
    ich bin selbstkritisch
    ich bin kleinlich
    umso älter ich werde, umso mehr gewöhne ich mich an ihn und finde ihn irgendwann gut
    ich bin ausdauernd
    ich bin ehrgeizig

    mal was positives :)

    lg
    flimm
     
  3. Lilith12

    Lilith12 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    5.879
    Als Saturn-in-1-Inhaberin sage ich:

    ich bin konservativ
    ich bin beständig
    ich bin schwermütig
    ich bin ernsthaft in Liebesangelegenheiten (weil DC in Steinbock)
     
  4. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Im 1. Haus gehts um die persönlichkeit: mag man sich so wie man ist?
    Bei den Angstplaneten fällt die antwort dementsprechend aus.
    Das individuelle angst resultat des 1. hauses sind brutale agressionen. (ist ja grad so ein thread am laufen wo die threaderstellerin angstplaneten in 1 hat)
    Mit saturn in 1 leidet man unter chronischem kleinheitswahn, man kann sich nicht ausstehen, man fühlt sich nie ernstgenommen, als schwarzes schaf einfach. Deswegen neigt man mit angstplaneten in 1 halt auf den tisch zu hauen, zu agressionen, um diesen kleinheitswahn zu kompensieren. Fruchtet aber nicht, wie bei jedem angstbesetzten haus.
    Wie wird man die agressionen und das sich nicht leiden los? Keine ahnung, ich hab meine schwierigkeiten aus mir herauszukommen (saturn in 12) auch noch nicht los. :-P
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Chia,

    wo holst du das mit den Aggressionen her ?
    Du kannst doch einen Saturn in 1 nicht mit deinem Saturn in 12 vergleichen:confused:

    und ich bin ganz erstaunt, das 1. Haus ist die Persönlichkeit,

    heyyyyy Annie, du hast eine Widder-Persönlichkeit, cool ey :zauberer1
     
  6. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Werbung:
    Hallo Flimm,

    danke für Deine Antwort. Ist Saturn kleinlich? Ich würde das eher dem 6. Haus und der Jungfrau zuordnen.

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  7. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Hallo Lilith,

    meinst Du mit konservativ, dass Du Dich an die Regeln hältst oder dass Du Dich gegen Veränderungen sträubst? Was ist schwermütig?

    Liebe Grüße und vielen Dank,

    Syndra
     
  8. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Hallo Chia,

    ich denke eher, dass man mit Saturn in 1 weniger mit der Faust auf den Tisch haut, sondern derartige Aggressionen mit sich selbst ausmacht. Saturn in 1 würde sich eher den Arm abhacken, als im Kollektiv seine Bedürfnisse durchzusetzen... ;)

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  9. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Ich kann mich noch erinnern, als du mal mit Simi gesprochen hast und als von ihr dann nicht so schnell wieder ne Antwort kam, da hast du nochmal nachgehakt und gefragt, ob sie es vergessen hat zu antworten oder ob dein Posting einer Response nicht würdig wär oder so. :D Das kam mir sofort wieder rein beim Saturn in 1-Kleinheitswahn. *g*
     
  10. Lilith12

    Lilith12 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    5.879
    Werbung:
    Hallo Syndra,

    also mit Regeln tu ich mir oft schwer, da rebelliert die Wassermannsonne recht gerne. Es sind eher eigene Regeln, die man bei Saturn in 1 beachten muss. Das zu-sich-stehen. Das fällt mir manchmal schwer. Aber wenn ich es nicht tue, geht's mir schlecht.
    Konservativ bin ich vor allem, was Liebesangelegenheiten betrifft. Viele Moralvorstellungen, auch etwas gehemmt. Was mich nicht besonders stört, ich merke nur, dass andere da z.B. auch verbal, lockerer sind.
    Veränderungen mag ich auch nicht besonders, außer, ich bin gezwungen, was zu ändern.
    Obwohl ich gerne lustig bin, bin ich im Inneren schwermütig. Ich grüble im Nachhinein viel über Dinge nach, wo andere sich keine Gedanken mehr machen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen