1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Saturn im Transit über den AC

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Herbstsonne, 3. Juli 2005.

  1. Herbstsonne

    Herbstsonne Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben, :)

    wer hat Erfahrung mit dem Transit von Saturn über den AC.?

    Bei mir findet er gerade gradgenau statt.Ist also mittendrin im Übergang vom 12.H.ins 1.H. :banane:
    Er geht jetzt nur ein Mal drüber,vorher pendelte er im 12.H.herum, jetzt dann im 1.H.
    Stimmt es,daß,wenn er bereits 1° ins erste Haus hineingelaufen ist ,die bisherige Thematik drastisch abnimmt? Habe es einmal so gelesen.Weiß nur nicht,ob es sich tatsächlich auch auf Saturn bezieht..
    Es wäre schön,verschiedene Probleme,die in 12 auftauchten, hinten zu lassen. :escape:
    Naja,was wird dafür Saturn in 1 bringen? :rolleyes:

    Liebe Grüße
    Herbstsonne :flower2:
     
  2. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Hallo Hedi,

    vor zwei-drei Jahren hatte ich den Saturn auch über dem AC und im 1. Haus. Das, was Stephen Arroyo über Saturn im 1. Haus schreibt, kann ich aus der Erfahrung überwiegend bestätigen. Er schreibt von schlechter Verdauung. Ich hatte schon seit Saturn in Zwilling eingetreten ist, damit Probleme, die sehr hartnäckig waren. Als Sat dann im 1. Haus war, hatte ich die Diagnose Milchzuckerunverträglichkeit und muss seitdem laktosefrei leben, was erstmal einschränkend war, allerdings gings mir besser als ich die Ernährung umgestellt habe. Dass man sich zu Anfang des Transits müde fühlt, war bei mir auch so. Aber ich habe dann wieder richtig mit dem Lauftraining angefangen und es hat gewirkt. Also wenn man an der Gesundheit und der Vitalität während dieser Zeit regelmäßig arbeitet, kann man damit schon einiges erreichen und wieder fitter werden. Vielleicht solltest du regelmäßig spazieren gehen oder Schwimmen, gesund ernähren, z.B.

    Dass die Intensität abnimmt, wenn Saturn weiter ins erste Haus geht, erinnere ich nicht mehr. Aber rückblickend waren die Themen die ganze Zeit über an der Tagesordnung. Gerade hab ich auch Pluto auf dem DC gehabt und nun ist er weiter ins 7. Haus gezogen und ich habe diese Probleme eigentlich immer noch mehr oder weniger. Auch wenn der Rauch etwas verflogen ist. Mein Gefühl ist eher, dass die Themen des AC-Übergangs bleiben, aber man gewöhnt sich daran und lernt, vielleicht besser damit umzugehen.

    Lieben Gruß
    Tintenfisch
     
  3. Herbstsonne

    Herbstsonne Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    Lieber Tintenfisch,

    das ist nicht sehr erfreulich,wenn die Themen des AC Übergang im 1.H.bleiben. :(

    Unter Verdauungsbeschwerden leide ich nicht,aber wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe,gibt es Probleme mit den Füßen.Das beeinträchtigt natürlich die Vitalität.Geht ja auch von der Wirbelsäule aus.

    Natürlich bin ich bestrebt,alles so gut wie möglich in Griff zu bekommen.Hatte mir halt von Sat im 1.H.mehr Unterstützung erwartet,aber scheinbar soll es mich auch an mein Alter erinnern. :D

    Hauptsache es geht nicht bergab.Möchte noch länger meinen Haushalt und den Garten alleine betreuen.Mein wöchentlicher Kegelabend ist etwas in Frage gestellt,der Arzt bekrittelt,daß die Haltung dabei für die Wirbelsäule nicht gut wäre.

    :danke: und liebe Grüße,
    Hedy
     
    Merkur-Uranus gefällt das.
  4. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Hallo Hedi,

    dann wünsche ich dir, dass du trotz des Saturn-Transits gesund wirst und noch lange fit bleibst! :banane:
    Vielleicht hilft er auch dabei, wer weiß? An der Vitalität arbeiten könnte vielleicht sogar nützlich sein.

    Lieben Gruß
    Tintenfisch
     
  5. Chimba

    Chimba Guest

    Hallo Hedy :)

    Ich konnte Saturn über den AC gerade sehr schön an jemandem beobachten. Natürlich nur von außen. Bei ihm ist Saturn Herrscher von 7 und steht in 10.

    In der Phase, als Saturn über die Spitze des 1. Hauses ging, erreichte der Betrieb, den er wenige Jahre davor gegründet hatte, einen Höhepunkt. Die Mitarbeiterzahl erreichte ein Maximum, und es waren auch einige Umstruktierungen und Neuerungen erforderlich, um den Anforderungen weiterhin gerecht werden zu können.

    Außerdem hat diese Person geheiratet und somit seine Partnerschaft verfestigt.

    Bei beiden Bereichen handelt es sich um Themen, die wohl schon die ganze Zeit vorhanden waren, einen Hochpunkt zum Zeitpunkt des Überganges hatten. Aber auch weiterhin latent vorhanden sein werden (sowohl die Ehe als auch der Betrieb) – es handelte sich um bleibende Themen.

    Interessanterweise hat der Bruder gleiche Konstellationen, und den AC am selben Grad. Bei ihm passierte aber nichts in diese Richtung. Muß mir das noch mal genauer ansehen – das spukt mir selber schon die ganze Zeit als „interessanter Punkt“ im Kopf umher…

    Damit sieht man aber, daß man Transite nicht wirklich gut von einer Person zur anderen vergleichen kann. Vielleicht ist das ja auch besser so... :rolleyes:

    liebe grüsse,
    chimba
     
  6. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Hallo Hedy :)

    du hast diesen Übergang ja schon einmal gehabt. Was war da denn los? Kannst du dich erinnern?

    Außerdem bedeutet Saturn nicht nur "Schlimmes", es kann auch gut sein, dass sich deine Gesundheit stabilisiert. Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass deine Füsse besser werden, wenn Saturn erst einmal aus dem 12. Haus herausgelaufen ist.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  7. Chimba

    Chimba Guest

    Hallo Hedy :)

    öhm ... wollte Dich aber nicht verunsichern mit der Aussage, daß die Themen bleiben. :rolleyes:

    Wird wahrscheinlich schon eher so sein, daß der "Druck" nachlässt, wenn Saturn erstmal über den AC hinweg ist.

    Ich hatte Uranus über den AC laufen, und als er erstmal über die Achse hinweg war, war das schon so, als ob über ein Überdruck-Ventil Dampf abgelassen wurde.

    liebe grüsse,
    chimba
     
  8. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Hallo Herbstsonne,

    ich habe auch zur Zeit Saturn im 1.Haus.Im Geburtsradix Steinbock im 6.7.8.
    Haus und Satur in 9.AC Krebs.
    Den ersten übergang hatte ich August 2003 da erfuhr ich das ende einer Gruppe in der ich mitgearbeidet habe.Die Gruppenleiterin hatte ein Jahr lang
    hinter den Rücken(Pluto in 12.)die Gruppe gegenseitig aufgehetzt und beim
    Übergang des Saturn fand das ganze seinen Höhepunkt, da wußte ich so geht
    es nicht mehr weiter und ich konnte mich davon lösen.
    Beim zweiten Übergang des Saturn´s über den AC hatte ich meine Arbeit plötzlich gekündigt bei der sich auch schon ein Jahr lang die Arbeitsverhältnisse sehr verschlechtert hatte.

    Das Gefühl jetzt beginnt ein neuer Zyklus kenne ich inzwischen schon gut.
    Zu beginn war es schon schlimm für mich, da dachte ich was ist den nun
    los alles ändert sich und ich weis nicht in welche Richtung.

    Nun kommt es mir so vor ich komme nur ganz kleinen Schritten weiter.
    Da ich es gewohnt war das mach ich und das und plötzlich geht es nicht mehr
    ist schon gewöhnungs bedürftig.
    So fühlen sich wahrscheinlich Kinder wenn sie laufen lernen.

    Mir hilft es wenn ich mit mir ungedulig werde, dass ich immer wider nachlese
    was Saturn in eins bedeudet.
    Und so wie oben schon erwähnt wurde sich wirklich zum Sport aufraffen.

    Wünsche dir alles gute und willkommen im ersten Haus.

    Alles liebe Helga :kiss3:
     
  9. Herbstsonne

    Herbstsonne Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    189
    Hallo Ihr Lieben,

    ich freue mich über Eure Antworten :)

    Da ich Jahrgang 1926 bin, geht Saturn zum 3. Mal über den AC. :rolleyes:

    Das erste Mal war es in der Nachkriegszeit.In meinem Heimatort sah ich keine berufliche Möglichkeit,das Elternhaus war durch Kriegseinwirkung zerstört.Da ergab sich die Möglichkeit weg zu ziehen, Wie ich jetzt nachprüfen konnte,erfolgte der "Umzug"(es war nur ein Köfferchen zum mitnehmen)genau,als Saturn über dem AC war.Als Kinderpflegeschülerin brauchte ich fürs Erste nicht viel mehr,für Essen und Wohnen war gesorgt.Nach einem Jahr,da war Sat noch im 1.H,nahm ich eine Stelle an und sorgte für ein Baby.Zu diesem Zeitpunkt traf ich ausgerechnet in einem Zahnarztwartezimmer meinen späteren Ehemann. :kiss3:

    Bei Saturn über AC zum 2. Mal,hing der Familiensegen etwas schief.Es gab eine größere Meinungsverschiedenheit,die gerade zu dieser Zeit bewältigt werden mußte.Es renkte sich wieder ein und ich weiß weiter nichts besonderes hervorzuheben.Da verwischen sich die Erinnerungen. :escape:

    Nun also der 3.,denn ich zudem durch die astrologische Brille ein bisschen beobachten will.Die "Gelegenheit" habe ich ja dazu.Und unterkriegen lasse ich mich auch nicht so schnell. :nono:

    Ganz lieben Dank Euch allen und liebe Grüße
    Hedy
     
  10. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Hallo Herbstsonne,

    ein Kompliment an dein Alter.

    Dann kannst du uns Grünschnapeln wahrscheinlich einiges erzählen.

    Weiterhin alles liebe Helga :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen