1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Saturn im 12. Haus - eine Freude?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Tintenfisch, 18. Juni 2005.

  1. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Werbung:
    Hallo liebes Forum,

    in der klassischen Astrologie gibt es das System der "Freuden", z.B. steht Mars in 3 in seiner Freude oder eben Saturn in 12. Weiß jemand von euch, wie das begründet wird? Bzw. die Freuden generell?

    Lieben Gruß :)
    Tintenfisch
     
  2. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Weiß niemand eine Antwort? :cry2:

    LG
    Tintenfisch
     
  3. Chimba

    Chimba Guest

    Guten Morgen Tintenfisch :)

    heißt in "Freuden" stehen nicht ganz einfach in "Würden" stehen. Und in "Würden" stehen, ist das nicht dasselbe wie "erhöht"?

    Es wird unterschieden zwischen Planeten, welche im Domizil stehen: zB Mars im Widder, Sonne im Löwen... etc

    und Planeten, die in Würden stehen:

    Befindet sich ein Planet in einem Zeichen in Erhöhung (=in Würden), so sind die Qualitäten von Zeichen und Planet miteinander in Sympathie verbunden.

    Zum Beispiel: Sonne ist im Widder erhöht --- sie befindet sich im gleichen Element, nämlich Feuer und kann sich ihrem Wesen entsprechend entfalten. Warum die Sonne aber in Schütze nicht erhöht ist, kann ich Dir nicht sagen. Scheinbar hat hier jemand einfach mal eine Einteilung getroffen? Sowas kommt vor in der klassischen Astrologie... :rolleyes:
     
  4. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Lieber Chimba, :)


    Es ist so etwas ähnliches. Aber die Freuden beziehen sich nur auf die Häuser. Bei den Erhöhungen und Würden auf Zeichen und Häuser. Bei den Erhöhungen würde mich aber auch die Begründung interessieren, obwohl ich sie noch nachvollziehen kann. Sie scheinen auch bestimmte Werturteile zu enthalten. Bei der Sonne im Widder habe ich mir das z.B. so vorgestellt, dass die effektivste Art der Selbstverteidigung und auch eigentlich die friedlichste darin besteht, Ich-Botschaften zu senden und bei sich selbst zu bleiben.


    soviel ich weiß, gilt sie zwar nicht als erhöht, aber wird (nach klassischer sicht) trotzdem als stark gestellt betrachtet.

    Das System der Freuden ist noch ein anderes System. Wie gesagt, danach steht z.B. Mars in 3 in seiner Freude oder Sat in 12. Was ich darüber nur als Begründung gelesen habe ist, dass sich der größte Übeltäter im übelsten Haus wohl am liebsten aufhalte. (lange nicht so gelacht)

    Lieben Gruß :)
    Tintenfisch
     
  5. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    der war gut, tintenfisch!
    :banane:

    danke, jake
     
  6. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Werbung:
    Na ja, Saturn hat aber auch seine Freude im 6. Haus.
    Da kann er einem den Alltag so richtig schön "schwer und grau und düster" machen, wenn man nicht auf der Hut ist, bzw. den Hut von Uranus nicht trägt. Und wenn die Alltagspflicht zu sehr beschwert, dann setz ich mir den Hut des Uranus auf und flieg quer durch alle Freuden meines Radix.

    Und dann ------------- die Erfüllung im übelsten Haus --------------lass los, lass los, lass los..................Nichts - Alles - los....
     
  7. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Werbung:
    hallo zusammen,

    ich glaub Saturn kann in allen Bereichen mit Freude übles anstellen, wenn man nicht auf ihn zugeht.

    @Goldklang
    lass los, das was Saturn dir vorher strengerweise gesagt hat, was du tun sollst. Dann tut man es, und dann kommt es doch nicht so genau oder man mag es dann nimmer oder soll es aufgeben. Super

    Lieben Gruß
    Tintenfisch
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen