1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

satsang fremder satsang und kommentare

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Sternenatemzug, 28. März 2010.

  1. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    da wo meditation ist, kann und darf der satsang nicht fehlen ...denn wie sollte man überhaupt so richtig erfahren ...was einem da in der meditation widerfährt...satsang heisst soviel wie :in gemeinschaft mit der wahrheit...und das meint ...also ,dass es sich da um eine gemeinschaft von menschen handelt ,die sich auf den weg in ihr inneres gemacht haben bzw.machen..
    das wort wahrheit ...könnte auch fast ersetzt werden durch das wort ..."wahrnehmung"...sich eine wahrheit nehmen ...indem man sie erfährt...wie den atem erfährt ...so real ...also keine philosophie oder indoktrination...
    satsang ähnelt von daher auch einem tagebuch ..nur dass es sich hier um spezielle erfahrungen mit der meditation handelt.
    wahrscheinlich ist das trotzdem wieder zu kompliziert im ansatz...aber ich denke ...wer ..sich mit meditation beschäftigt ...darf sich hier angesprochen fühlen und einfach mal erzählen ...wie es ihm...ihr damit so geht...
    auch fremder satsang kann hier reingestellt werden ...also von richtigen könnern:D
    ebenso ...geht eine einladung einher ...diese satsangs auch zu kommentieren ...wobei ...aber kein grosser wert auf diskussionen gelegt wird...da steht eine meinung ...lass sie stehen ...sie blüht auch ohne mich...:D
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    okay fang ich einfach mal an ...ja wie fang ich an ..indem ich es tue am besten...:D
    dawird man zu sich gezogen ...satsang ..geht ins mark kann schon pasieren ...weil es von dort kommt...nun hab ich einen lehrer ...der sagte zu mir ...leg los ...zünde kerzen an ...ich hab das so als aufforderung gedeutet..
    jesus sagte: los legt los fangt euch menschen ..:D
    ich bin also ein bekennender rattenfänger von hameln ...also vorsichtig ...ein narr des satsangs...weil ich einen narren dran gefressen habe...
    ich kann sagen was ich will- bin dabei ..soweit ich das erkennen kann ..nicht berechnend...denn wenn ich schon gleich erwähne was ich will ...sage ich damit eigentlich ...dass es mir wurscht ist ...denn ich hege keinen ehrgeiz ...aber muss meine freude einfach mal rauslassen ...das ist satsang für mich ...ein schnacken ...weil man bock drauf hat und es sich um ein schönes thema handelt...:rolleyes:die reise nach hause...ins reich gottes ...wobei gott für mich- für eine erfahrung steht ,die jeder machen ..kann ...mein gott ist also nicht auf urlaub ...der ist mitten in meinem herzen...von dort kommt all dies zeug ...was ich hier in die tasten power...:Dund hämmer...mit meiner ganz eigenen sprache ...
    diese sprache darf und sollte ganz natürlich sein ...ist sie auch ...wenn du selbst als individuum so nach und nach durchkommst ...wird es für dich eine erlösung sein ...dich von sprachlichen konventionen endlich verabschieden zu dürfen ...denn jetzt redest du...:)
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
     
  4. Sepia

    Sepia Guest

    schöne Idee.....:)
    hab leider keinen Satsang meines Lieblingsmeisters auf Deutsch gefunden, aber ich mag auch Krishnamurti sehr..

    http://www.youtube.com/watch?v=nmY51RjGCvM&feature=player_embedded

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    danke:umarmen::)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Ich war letztens 2 mal live das erste Mal auf einem Satsang, und einmal hab ich mit dem Lehrer gesprochen.

    www.samarpan.de

    Kann man auch online Satsang gucken, abends ab ca. 20.15h.

    Ich hab da eine Ruhe und einen Frieden erlebt. Kann das gar nicht in Worte fassen. :zauberer1
     
  7. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Im Wort "Satsang" befindet sich noch etwas anderes. ;)
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    na wie laufen denn predigten ab...wird da nur abgelesen ...?:umarmen::D
     
  9. Hermeticus

    Hermeticus Guest

    meine meinung ist die dass ein wirklich erleuchteter momentan keine zeit hätte satsangs abzuhalten. dazu ist auf der welt insgesamt zu viel los bzw. es gibt immer noch zu wenig gutes. man müsste also zuerst mal einiges an den rahmenbedingungen verändern
     
  10. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    ich sag es mal so ...der körper mit allem was zu ihm gehört ist zu antworten in der lage ...gefühle sind verboten und unwissenschaftlich und doch sind die gefühle das eigentliche salz in der suppe ...denn aus ihnen heraus zu wirken und zu heilen ...ist genau das ,was jesus getan hat ...das behaupte ich hier mal allen ernstes ..und wenn er es auch nicht getan hätte ...kann man sich natürlich entscheiden ...die gefühle weiter als satanisch zu diffamieren und damit unnatürlich zu werden ...(achtung die erde geht mit dieser weltsicht den bach runter ...denn alle unnatürlichkeit ..ist ihr verderben...)oder sie als eine gottesquelle zu sehen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen