1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sarkasmus und Ironie

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Dolphins Mind, 25. August 2008.

  1. Werbung:
    In diesem Forum wird oft Sarkasmus und Ironie gepflegt, der sich oft zu beißendem Spott und offenen Anfeindungen hochsteigert.

    Wer sensitiv ist, der weiß, dass das gesamte Forum darunter leidet. Aus meiner Sicht ist es also ziemlich sinnlos, seinen Sarkasmus offen zu pflegen oder sogar in sein Profil offen als "Hobby" hineinzuschreiben. Wie geht es euch damit?
     
  2. tiffanytiffel

    tiffanytiffel Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    322
    Ort:
    nähe bielefeld
    hallo :)

    ja für das forum und seine energie ist es vielleicht nicht förderlich.
    aber es stört mich jetzt nicht, ich finde es sogar recht unterhaltsam.:D
    hab da mit den energien auch kein problem...

    lg :)
     
  3. Maud

    Maud Guest



    Dein Gleichmut ist Bewundernswert!

    Liebe grüße Maud
     
  4. daljana

    daljana Guest

    indem ich einen bogen drum rum mache.manchmal jedoch versuch ich es zu verstehn,warum jemand so denkt,erkenne dann aber,ich kann es nicht verstehn,weil ich ich bin und sie sie;)

    schön von dir zu lesen;)
     
  5. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Du solltest dich fragen welche möglichen Ursachen hinter Sarkasmus, Ironie und Zynismus stehen könnten. Man kann sich auf viele Arten abschotten - auch mit einem sardonischen Lächeln...
     
  6. Soleilmoonie

    Soleilmoonie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    1.600
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    und warum sollte man das tun?
     
  7. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Hmm, ehrlich gesagt habe ich wesentlich mehr Probleme mit offener Aggression/Anfeindung, die hier auch gerne und ausgiebig gepflegt wird.

    Eine Prise Sarkasmus oder Ironie empfinde ich dagegen eher als erfrischend. Allerdings kann nicht jeder damit umgehen und viel zu oft verwischt sich die Grenze zwischen Ironie und Bösartigkeit.

    LG, Ruhepol
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    ich lasse hier meinen gefühlen freien lauf -möchte dabei niemanden verletzen aber garantieren kann ich das nicht immer .keiner ist halt wie ich und immer nur nach dem anderen schauen wie es ihm-ihr damit geht -kann ich im vorhinein nicht -auch wenn ich es wollte-keiner kann genau sagen wo bei jedem einzelnen-die schmerzgrenzen liegen.
    dabei gibt es sicherlich exstreme-okay-wenn es in streit ausartet -zieh ich mich zurück.
    da such ich den fehler zuerst bei mir -und geh in mich.:rolleyes:
    alles liebehw
     
  9. SammyJo

    SammyJo Guest


    Hi Dolphin,

    das Forum hier ist einfach nur ein Spiegelbild des realen Lebens, wobei sich manches hier tatsächlich aufgrund der Anonymität zu potenzieren scheint.

    Naja, wenn es jemand für wichtig hält, sich "Sarkasmus" als Hobby ins Profil zu schreiben, dann weisst doch wenigstens, worauf du dich einstellen kannst. Ist doch eine ehrliche Angelegenheit.

    :)
     
  10. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Werbung:
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen