1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Saphir

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Arielle37, 14. Mai 2007.

  1. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Werbung:
    Guten Morgen an allle:banane:

    ich möchte wieder einen Traum posten von mir und hoffe auf Deutungshilfe von Euch:)


    Ich träumte davon das ich mit mehreren Leuten/Freunden zu einer Festivität unterwegs war.
    Es ging um eine Taufe und eine andere große feier.
    Jedenfalls war ich auch mit einem Ehepaar unterwegs, der Mann und ich näherten uns an. Er sah auch gut aus.
    Dann als ich alleine unterwegs war, verlief ich mich in der Stadt, lief in die falsche Richtung und dachte Hmhm hier bist du falsch.
    Ich kehrte um ( wie im realen Leben hab ich gemerkt ui das war falsch was du gemacht hast und habe eingelenkt)
    Nun war ich wieder auf dem richtigen Weg und traf die Leute wieder.
    Der mann war auch wieder dabei, aber ohne seine Partnerin.
    Er machte immer ziemlich große Schritte das ich nicht so gut folgen konnte.
    Wir lachten alle, als ich dies auch versuchte, dann ging er langsamer und er legte seinen Arm um mich und wir gingen gleichen Schrittes.
    Es war seeehr angenehm.
    Nun kamen wir alle in eien Stadt die viel Schmuck ect bot, aber sehr alt zu sein schien vom Gemäure.
    Dann kamen wir zu der Feier, die Kinder hatten ihre Vorführung gehabt, aber es ging weiter.
    Wir standen da Arm in Arm und kamen uns immer näher, es war und wurde sehr schön. danns agte ich zu ihm, schau mal dort der schöne blaue Saphir, er leuchte und sah wunderschön aus, es waren viele Saphirsteine zu sehen, sie funkelten in allen Blautönen und es war richtiger Prunk und es war prachtvoll.
    Ich hatte sehr angenehme Gefühle auch beim Aufwachen. Nun was heisst dies alles genau?

    LG Arielle:liebe1:
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Arielle,

    Steine werden unter Druck und anderen chemischen und physikalischen Vorgängen zu Edelsteinen umgewandelt. Im Schoß von Mutter Erde. :liebe1:

    Alles Liebe
    __________
    Ute
     
  3. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Hallo Ute:)

    Also ich habe ein Brett vorm Kopf heute:)

    bedeutet dies, das die Arbeit die ich an und in mir in letzter Zeit geleistet habe, sich nun positiv umwandelt quasi die Ernte???

    Io non capisco:)

    LG arielle:liebe1:
     
  4. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Auf alle Fälle in der Farbe der Edelsteine in der Farbe Blau. Die für Hoffnung und für Schutz steht.

    In den Traum geht es ja um eine Feier und um eine männlichen Partner.

    Hier können wir mal versuchen den Traum auf verschiedenen Ebenen zu verstehen, Iris.
    1. In Beziehung zu dir Selbst:
    Es könnte um dich selbst gehen um ein wieder-er-starken männliche Seelenanteile.

    2. In Beziehung auf Partnerschaft, evtl. noch auf Kinderwunsch. In die Zukunft hinein.

    3. In Beziehung zum Sohn:
    Das was du hast, deinen Sohn, der dich mit seiner Indigo-Seele inspirierte.
    Aus der Vergangenheit.

    Das ist doch eine Feier wert. :banane:


    Alles Liebe
    _____
    Ute
     
  5. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Werbung:
    Danke dir :liebe1:
     

Diese Seite empfehlen