1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Samadhi-Höhle

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von mirabella, 24. Januar 2006.

  1. mirabella

    mirabella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo

    Ich lese gerade ein Buch in dem in einem Kapitel über die Samadhi Höhle geschrieben wird.
    Wo sich Buddha im Samadhi Zustand befindet.
    Wisst ihr vielleicht mehr darüber.

    lg mirabella
     
  2. lebenserzähler

    lebenserzähler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    24
    deine frage ist nun einen monat her und niemand hat geantwortet

    sie konnten auch nicht antworten, denn sie wissen nicht was samadhi ist ... sie wissen auch vieles anderes nicht

    eigentlich haben die meisten von nichts eine ahnung, und wenn mal eine richtige frage kommt stehen sie da wie ahnungslose
     
  3. Joli'ven_SaMaRa

    Joli'ven_SaMaRa Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    298
    Moin,

    das wir eine normale Höhle sein, in der er so tief Meditierte das er in Samadhi kam.

    In Tibet gibt es die Praktik sich in kleine dunkle und stille Kammern zu setzen.

    Grüsse Joli'ven
     
  4. mirabella

    mirabella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo......................

    Danke für die Antwort

    :flower2:

    lg mirabella
     
  5. Nahatkami

    Nahatkami Guest

    Hallo Mirabella,

    im Yoga gibt es eine Meditationstechnik, die sich Chidaksha - der inner Raum - nennt. Das ist die "Höhle", die Du "siehst" wenn Du die Augen schließt. Das was dann vor Deinen Augen erscheint. Die Stirnvorderseite ist sozusagen dann die eine Wand, der Hinterkopf die Rückwand, der Scheitel die Ecke usw. - Vielleicht ist dies die "Samadhihöhle", die Du erwähnst und wo man während der Mesitation verweilt. - Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, daß damit eine wirkliche Höhle gemeint ist (also die real existiert) - außschließen kann ich es aber auch nicht - ich kenne das Buch ja nicht.
     
  6. Licht-Hauch

    Licht-Hauch Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    habe vor einigen jahren mal etwas darüber gelesen, ich weiß nicht obs stimmt, aber ich versuche es mal zusammen zu krigen...
    Sind sehr alte meditierende wesen, die vor hunderten Jahren schon in den samadhi zustand eingetreten sind. ihr körper hat die funktionen auf ein mindestmaß eingestellt, sie befinden sich auch nicht mehr in ihm, solange sie dass nicht wollen. sie sitzen in höhlen, die aufgrund der hohen schwingungen von den meisten menschen gar nicht mehr gesehen werden. es gibt eine familie, die sich seit generationen um ihre zugeteilte höhle kümmert. angeblich schafft es aufgrund der hohen schwingung auch kein mensch in die höhle zu kommen. Das aufzeigen der inneren warheit, hält keiner aus, der sich noch nicht selbst gefunden hat...

    sie halten die erde, durch ihre schwingung, und erhalten dass alte wissen, aus längst verschwunden geglaubten völkern.

    sandra
     
  7. Lanoo

    Lanoo Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Kopenhagen
    Über die Samadhihöhlen habe ich vor einiger Zeit auch etwas gelesen. Das war in "Hände weg von diesen Buch" von Jan van Helsing :weihna1 .
    Aber ich denke da ist schon was dran. Ich bin einmal beim stöbern in Blavatsky´s Geheimlehre auf folgendes gestoßen:
    "Wer weiß das, außer vielleicht die großen Meister der Weisheit, und diese schweigen über den Gegenstand, sowie die schneebedeckten Gipfel, die über ihnen emporragen."

    Mfg Lanoo
     
  8. bebe

    bebe Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Welt
    aber auch du gibst hier keine antwort nur eine bewertung über die anderen.

    :)
     
  9. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Das klingt besonders ahnungsvoll, wenn es jemand hinschreibt, der gerade einmal einen Monat da ist. Und selber keine Antwort hat. :) :)

    Mirabella, daß die Antworten ausgeblieben sind, liegt möglicherweise daran, daß du die Frage etwas allgemein gehalten hast. Was für ein Buch meintest du denn? Wird da das Leben des Buddha beschrieben? Und was genau möchtest du denn mehr wissen? Über den Ort der Höhle, über Samadhi oder ob es diese Höhle überhaupt gibt?

    LG Kinnaree
     
  10. theziener

    theziener Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    es gehört schon ein wenig Mut dazu, sich mit so etwas auseinander zu setzen. Was die Allgemeinheit nicht weiß, kann es nicht geben ?
    Ich sage immer, es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde, die ich
    nicht kenne, als Dinge die mir bekannt sind.
    Zu diesem Thema kann ich nur die Lektüre von Dr.Muldashev und
    Jan von Helsing, hier das Buch, "Hände weg von diesem Buch", empfehlen.
     

Diese Seite empfehlen