1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Salzburg/Großgmain: neue schamanische Trommel-/Arbeitsgruppe

Dieses Thema im Forum "Österreich" wurde erstellt von Sonnentänzer, 16. September 2006.

  1. Sonnentänzer

    Sonnentänzer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    380
    Ort:
    nahe Salzburg
    Werbung:


    neue alpenschamanische Arbeits- und Trommelgruppe in Großgmain
    (Salzburger Land)

    [​IMG]
    im Bild rechts der Marienheilgarten,
    am Waldrand der Pfarrsaal

    Der Schamanismus ist so alt wie die ganze Menschheit. Viele Menschen haben heutzutage eine große Sehnsucht nach der verlorenen Verbindung mit diesen Wurzeln. Man versuchte nur den Intellekt höherzuentwickeln und im Fortschrittsglauben oder in religiöser Verblendung meinte man, auf
    schamanische Kulturen herabsehen zu können.
    Der Schamanismus war von jeher der Weg zur Erforschung und Beherrschung der unsichtbaren Welt und übersinnlicher Kräfte.
    Schamanen waren und sind Heiler, Priester, Sozialarbeiter und Mystiker in
    einem.
    Der Alpenschamanismus ist ein integrativer Neoschamanismus im Sinne des Bioregionalismus. Im Alpenraum gibt es keine durchgängige schamanische Tradition, allerdings finden inzwischen wieder viele Menschen zu den alten Wurzeln und dem alten Wissen zurück. Es entsteht eine neue schamanische Tradition.
    Die Wurzeln finden sich u.a. im keltischen Schamanismus (Druidentum).
    Im Schamanismus kann man einen Weg finden, um Innen- und Außenwelt, Mensch und Natur in Einklang und Harmonie zu bringen. Gerade heute kann man die Kraft der Alpen nutzen, um sein Dasein wiederzuverzaubern und sich auf einfache Art und
    Weise Kraftorte und spirituelle Energien zu nutze zu machen. Im ganzen
    Alpenraum gibt es bereits viele schamanische Arbeits-(Trommel-)Gruppen. Rainer Limpöck bietet 2 Trommelgruppen in der „Steinzeit Siegsdorf-Eisenärzt„
    und jetzt auch im Großgmainer Pfarrsaal an.

    Schamanische Trommelgruppen bieten Möglichkeiten seine schamanischen
    Fähigkeiten finden und entwickeln zu können.
    In einer schamanischen Trommelgruppe treffen sich praktizierende
    Schamanen, schamanisch Tätige und Interessierte, die mehr oder weniger
    fortgeschritten sind. Ziel für die Teilnehmer an den meist offenen Gruppen
    ist das sichere Beherrschen der schamanischen Reise, der Kontakt zu
    Krafttier und Lehrer. Trommelgruppen haben oft, aber nicht zwingend eine
    Intention ( z.B.: Healings; Training schamanischer Fähigkeiten;
    Persönlichkeitsentwicklung).
    Der Ablauf eines Treffens ist nicht festgelegt. Er orientiert sich an den
    Bedürfnissen und Neigungen der Teilnehmer. Sinnvollerweise legt man sich vorher auf einen ungefähren Zeitrahmen fest. Einleitend trommelt man sich "warm" und ruft seine „spirits“. Anschließend bringt man Vorschläge oder ein besonderes Anliegen vor. Das Treffen wird beendet durch eine Runde, in der z.B. Gelegenheit besteht, seinen „spirits“ für ihre Mitarbeit zu danken.
    Der Technik nach sind solche Reisen Selbsthypnosen, aber geplant und
    gesteuert als Reisen in die unbewussten Teile der Seele mit ihren
    archetypischen Strukturen, zu den Krafttieren in der Unteren Welt, zu den
    Lehrern in der Oberen Welt und zu den Menschen in der Mittleren Welt. Der
    Schamane und schamanisch Tätige benutzt Krafttiere und Lehrer als
    Hilfsgeister - sie sind ihm dienstbar.
    Nach dem Verständnis des Neoschamanismus sind Krafttiere und Lehrer
    Instanzen in uns selbst.

    Rainer Limpöck beginnt am Donnerstag, den 14. September, um 19 Uhr im
    Großgmainer Pfarrsaal neben dem Marienheilgarten eine neue schamanische
    Arbeits- und Trommelgruppe. Die Treffen finden zukünftig 1 x monatlich am 2. Donnerstag im Monat statt.
    Ein Einstieg ist jederzeit auch für Anfänger möglich.

    nächstes Treffen:
    Donnerstag, 12. Oktober, 19 Uhr

     
  2. Sonnentänzer

    Sonnentänzer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    380
    Ort:
    nahe Salzburg

    nächstes Trommelgruppentreffen im Pfarrsaal Großgmain:

    Donnerstag, 12.10.06

    herzliche Grüße

    White Eagle
    (Sonnentänzer)

     
  3. Sonnentänzer

    Sonnentänzer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    380
    Ort:
    nahe Salzburg
    nächstes Trommelgruppentreffen im Pfarrsaal Großgmain:

    Donnerstag, 09.12.06

    herzliche Grüße

    White Eagle
    (Sonnentänzer)
     
  4. Sonnentänzer

    Sonnentänzer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    380
    Ort:
    nahe Salzburg
    nächstes Trommelgruppentreffen im Pfarrsaal Großgmain:

    Donnerstag, 14.12.06

    herzliche Grüße

    White Eagle
    (Sonnentänzer)
     
  5. Sonnentänzer

    Sonnentänzer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    380
    Ort:
    nahe Salzburg

    nächstes Trommelgruppentreffen im Pfarrsaal Großgmain:

    Donnerstag, 11.01.07

    herzliche Grüße

    White Eagle
    (Sonnentänzer)

     
  6. Sonnentänzer

    Sonnentänzer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    380
    Ort:
    nahe Salzburg
    Werbung:

    nächstes schamanisches Trommelgruppentreffen im Pfarrsaal Großgmain:

    Donnerstag, 08.03.07, um 19 Uhr

    herzliche Grüße

    White Eagle
    (Sonnentänzer)

     
  7. Sternenfeuerwerk

    Sternenfeuerwerk Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Austria
    Hallo!

    Ich würd auch mal gerne zum trommeln kommen :)

    Wann ist das nächste Treffen?:)
     
  8. Sonnentänzer

    Sonnentänzer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    380
    Ort:
    nahe Salzburg
    Hallo Nebelkind,

    letzte Möglichkeit für diese Indoor-Saison siehe unten.

    Danach - ab Mai 2007 - trommeln und arbeiten wir wieder draussen
    in der Steinzeit Siegsdorf-Eisenärzt.
    http://www.steinzeit-siegsdorf.de/



    nächstes schamanisches Trommelgruppentreffen im Pfarrsaal Großgmain:

    Donnerstag, 19.04.07, um 19 Uhr

    herzliche Grüße

    White Eagle
    (Sonnentänzer)

     
  9. Sonnentänzer

    Sonnentänzer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    380
    Ort:
    nahe Salzburg

    TERMINÄNDERUNG:

    letztes Trommelgruppentreffen in Großgmain:
    26.04.07

     
  10. Sonnentänzer

    Sonnentänzer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    380
    Ort:
    nahe Salzburg
    Werbung:

    Liebe Freunde der schamanischen Arbeits- und Trommelgruppe "Marienheilgarten" in Großgmain (bei Salzburg),

    die Termine für die neue Saison stehen fest:

    08.11.2007
    13.12.2007
    10.01.2008
    14.02.2008
    06.03.2008

    jeweils donnerstags ab 19 Uhr.

    Herzliche Grüße

    Weisser Adler
    (Sonnentänzer)

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen