1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sage nie " ich habe ....." sondern sage "ich bin ...."

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von martina weigt, 27. August 2005.

  1. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Werbung:
    Ich habe festgestellt, dass wir immer davon reden, wenn wir krank sind, ich habe Heuschnupfen und damit machen wir uns zum Besitzer dieser Krankheit. Wenn wir etwas besitzen und es nicht haben wollen, dann verschenken wir es oder verkaufen es. Aber wer will schon seine Krankheiten verschenken - zum Geburtstag an den besten Freund?
    So rede ich auch nur davon, verheuschnupft zu sein. Denn das ist wie verärgert sein, nur eine momentane Sache, die ich wieder loswerden kann.
    So würde auch ein Blinder immer sagen, ich bin blind und nie, ich bin mit Blindheit geschlagen, denn ich spricht ja trotzdem davon, was er alles so sieht, z.B. seine Sichtweisen. Und Blinde, wie wir alle Wissen, sehen oft mehr als wir Sehenden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen