1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

säuren/basen

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von 5teve23, 5. März 2007.

  1. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    ich hab nicht gwusst wo ichs posten soll, aber DA sind warscheinlichlich einige intuitiv unterforderte, die ihre fähigkeiten ausleben möchten....

    also, WAS empfindet ihr wenn ihr an Säuren/Basen denkt!?
    wo liegen die psycho-somatischen verbindungen!?


    das erste was mir (zu säure) einfällt ist "Lösung"...
    lösen von blockaden...lösen von sorgen => sauer macht lustig :stickout2
    soweit, sogut... citrus ist ja auch recht gut zum räuchern...

    lösen vom weltlichen... richtung nirvana...!??!?!

    basen => basis!?
    aber die basis is doch die DN-Acid... :confused4

    aber basen sind ja auch in der Seife... und die bindet den schmutz an sich...

    also binden und lösen!? die alchemie des geist-körpers!? oder wie oder was!?



    undsoweiterundsofort....


    vl könnt ihr ein paar gedanken dazuschreiben, würd mich sicher weiterbringen!
     
  2. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    danke für die zahlreichen tipps :stickout2
     
  3. brynja

    brynja Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Berlin
    Ich würde ja fast frech sein und Dir dazu was schreiben, aber das wäre dann sehr sachlich und roh, weil ich Pharmazeutin bin :zauberer1
     
  4. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    hab ich erwähnt, dass mir JEDE information dazu nützlich sein kann!
    ich kann sehr gut prinzipien auf andere dinge umlegen ;)

    du könntest mir zb siecher erklären was es bei säuren mit den ph-wert und ionen auf sich hat...
    sauer=hoher pH-wert...=viel ionen!? positive?negative!? oder wie oda was !? :stickout2
     
  5. http://www.myasthenie-und-seele.de/wirkung_at_auf_ach.htm


    ergo: biste sauer, wütend, aufgeladen (Feuer), Gefühle VERBRENNEN ..... aber alles ist im Fluss, Moment, staut sich net!! (tja, da schiebt das innere + äussre AUSSEN gern einen Riegel vor :schnl: )....... kommt der SCHWUNG in´s LOSLASSEN .....................

    Jedenfalls mußt dann auch nicht verbissen auf Säure/Basen-Balance etc.p.p. in der Ernährung achten - was ja wieder krampft!

    entgiftet wird basischer orientiert ..... Erde ..... http://www.tipp99.de/shop/de/dept_29.html .... das bindet den Dreck!! ....... seelisch/basisch ---- mehr Erdung??? Verwurzelungen im Selbst ....hab zuviel Erde in der Anlage, in den Häusern Wasser ..... hmm, eher Loslassen und in der Freiheit ankommen .....

    was macht´s (Nicht)Rauchen ..... ???
     
  6. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    na hallo ;)
    und danke!

    ich check halt nicht ganz was das mit dem quote auf sich hat... aba im moment bin ich nicht grad dabei an sowas zu denken...;)
    werd mir mal unter der woche durchlesen...
    auch den super link von dir :)


    das unter passt zu meinen erfahrungen...
    basen eher fest/bindend/...
    säuren eher frei/lösend/...

    ich fragte mich nur WIE genau... und warum...

    säuren bringen ja so einige energie mit sich...
    zeigt ja shcond as physik-exoperiment in dem eine zitrone als battie verwendet wird!


    mit dem rauchen is das sooo naJa... zwischen 2 und 7 tschick in der woche... gegen früher ABSOLUT akzeptabel (für mich) :)
    bin nämlich an anderen baustellen beschäftigt...die im moment wichtiger für mich sind
     
  7. brynja

    brynja Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Berlin
    hi,

    ich machs mir mal leicht :cool: , aber ist alles ganz nett erklärt

    Säuren

    Basen

    VG Mel
     
  8. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    naja, die Sache ist die, daß es da vielleicht nicht viel bei zu denken, weil dazu schon alles gewußt wird. Das Wissen ist da. Man muß sich nur auch ein Bild davon machen. Aber natürlich: wer immer wütend ist, der neigt natürlich auch zur Säure. Das wußten schon die alten Griechen und gaben dem den Namen Cholerik. Und in der Galle wohnt Säure, das merkt wohl jeder Mensch irgendwann mal im Leben, wenn sie ihm überläuft.
     

Diese Seite empfehlen