1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sabischen Symbole, kann mir jemand ein paar Infos geben ?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von TheMirror, 9. November 2013.

  1. TheMirror

    TheMirror Guest

    Werbung:
    Hallo,

    Ich habe gelesen, daß die sabischen Symbole einiges über einen erzählen können.

    Ich habe....
    Sonne auf 24,5° Widder
    Mond auf 1,4° Wassermann
    Aszendent auf 4,2° Zwillinge
    Rahu auf 21° Schütze

    Was sagen die sabischen Symbole hier über mich aus ?
    (vorallem die Bedeutung von Rahu auf 21° Schütze würde mich interessieren)

    Vielleicht kann mir da jemand ein bischen helfen und mir ein paar Infos geben.

    LG,
    TheMirror
     
  2. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
  3. artor

    artor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    359
    Ort:
    in der Nähe von Eckernförde
    Hi TheMirrior ...

    von meiner Seite noch zwei kleine Hinweise:

    die sabischen Symbole sind von 1 - 30 durchnumeriert (nicht von 0 - 29) ... bei Sonne 24,5° Widder also bei 25° Widder nachschauen ...

    sehr interessant und aufschlussreich ist oftmals auch das sabische Symbol für den Oppositonspunkt von Pluto (der Punkt, der Pluto genau gegenüber liegt) ... das Bild verrät etwas über die Richtung, in die sich Deine Seele entwickeln will ...

    Lieben Gruß

    artor
     
  4. TheMirror

    TheMirror Guest

    Ok, Danke an euch für die Infos :)
    LG
    TheMirror
     
  5. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Sehr cool, ich habe grade die sabischen Symbole entdeckt. Eine gute Auflistung findet sich hier: http://wiki.astro.com/astrowiki/de/Sabische_Symbole, der oben von Chanda gegebene Link ist auch gut.

    Ich habe eine Frage: Wie wendet man diese Symbole jetzt an? Schaut man für jeden Planeten in einem Zeichen, welches sabische Symbol dazugehört? Und auch: Welche Erfahrung habt ihr mit diesen Symbolen?
     
  6. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hallo fckw,

    mein persönlicher Eindruck ist, dass es nur sinnvoll ist, die wichtigsten Grade im Radix nachzuschlagen. Also die Lichter Sonne und Mond, AC und MC. Auch das Symbol von meinem aufsteigenden Mondknoten finde ich sehr interessant.

    Besonders wegweisend kann es auch sein, wenn man seinen Aszendentengrad zur Geburtszeit-Korrektur benutzt. Da ich mit dem Symbol für meinen AC überhaupt nichts anfangen kann bzw. das eigentlich gar nicht auf mich passt (was man im höheren Alter klarer erkennen kann, ich bin 64), müsste ich eigentlich meine Uhrzeit um einige Minuten zurück drehen. Dann kommt der vorhergehende sabische Grad, mit dem ich mich spontan identifizieren kann. :)

    Gruß
    Chanda
     
  7. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    @chanda: Was machst du, nachdem du die Symbole gelesen hast? Drüber kontemplieren und meditieren? Das sabische Symbol für meine Sonne beispielsweise spricht zwar eindeutig etwas in mir an, aber sofort erschliessen tut sich's mir nicht.
     
  8. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Hallo fckw,

    es gibt verschiedene Bücher dazu, mir persönlich hat das Buch "Die sabischen Symbole in der Astrologie" von Marc Edmund Jones gefallen. Wenn Du magst kannst Du mir Deinen Sonnengrad zuschicken, dann wühl ich in meinem Bücherschrank...;)
     
  9. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Keine Ahnung, was Rahu ist, aber zu 21° Schütze steht da:

    Ein Kind und ein Hund tragen geliehene Brillen

    So wie ich den Text von Jones verstehe, heißt dass das jede Art von Trennung eine Illusion ist. Als Schlüsselwort nennt er hier Prüfung. Man "muss" seine Vorurteile in diesem Sinne erkennen und loslassen.

    Bewirkend, praktisch, ursprünglich, verallgemeinernd, sozial, experimentierend
     
  10. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Werbung:
    Das nehme ich gerne in Anspruch: Sonne in Stier, 13° 16' 32''.

    Dazu heisst es: On the Beach, Children Play while Shellfish Grope at the Edge of the Water.
    Deutsch: Kinder spielen am Strand, während am Rande des Wassers Schalentiere herumkriechen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen