1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

S Y N C H R O T I Z E

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von shaumbra444, 27. Juli 2006.

  1. shaumbra444

    shaumbra444 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:


    :grouphug: Synchrotize

    Synchrotize begleitet dich in die Welt jenseits von Hypnose, Glaubenssystemen und einschränkenden Bewusstseinsüberlagerungen, hinein in die neue Erfahrung, die Landschaft deiner eigenen Realität auf bewusste Weise zu erschaffen.

    Bei Synchrotize™ geht es darum, klare und bewusste Entscheidungen zu treffen und diesen Entscheidungen dann zu erlauben, sich in Deinem Leben zu manifestieren -- einem Leben der Erfahrung von persönlicher Freiheit, Synchronizität und Klarheit.

    Wir selbst erschaffen unsere (Er)Lebenswelt auf der Basis mehr oder weniger bewusster Glaubenssätze. Wer an diesen Umständen etwas verändern will, dem steht ESS Synchrotize als ein effektives Mittel zur Verfügung...



    eine detailiertere Erklärung der Zusammenhänge:

    Glaubensmuster

    Oft erleben wir uns in der Welt als gebunden durch äußere Sachzwänge und Anforderungen anderer Menschen - oder getrieben von inneren psychologischen 'Automatismen', die unser Ich auszumachen scheinen. Wir haben das Gefühl, dass wir diesen Umständen nicht entrinnen können oder dass wir unsere Identität verlieren, wenn wir etwas verändern wollen.

    Einige Beispiele solcher Glaubensmuster, die unsere Realität bilden, sind:
     "Ich bin es nicht wert Erfolg/Glück zu haben / geliebt zu werden ..."
     "Ich muss hart arbeiten, um meine Existenz zu sichern"
     "Ich muss in der Welt erfolgreich sein, um geliebt zu werden"
     "... ist unheilbar" - "Ich bin schuld an ..., daher muss ich leiden"
     "Es ist nicht genug für alle da, also muss ich um ... kämpfen" oder
     "Das schaffe ich nicht / dafür bin ich zu dumm/schwach ..."

    Viele typische Glaubenssätze fangen an mit "Ich/Man muss...", "Ich/Man sollte...", "Ich/Man kann nicht...".

    Einige besonders hartnäckige Glaubensmuster verstecken sich sogar in althergebrachten Sprichworten: "Was das Hänschen nicht lernt, lernt der Hans nimmermehr...." - oder gar auf Zigaretten-Packungen: "Rauchen ist tödlich".


    Schicksal oder eigene Schöpfung?

    Alle diese Umstände sind kein unveränderliches Schicksal - wir selbst erschaffen unsere (Er)Lebenswelt auf der Basis mehr oder weniger bewusster Glaubenssätze oder anhand von aus der Gesellschaft oder Familie übernommenen 'Wahrheiten', die oft völlig veraltet - und hochgradig dysfunktional für unser eigenes Leben sind.

    Wer an diesen Umständen etwas verändern will, dem steht ESS Synchrotize als ein effektives Mittel zur Verfügung, um die Wurzeln der bisherigen Erfahrungen zu klären und neue, wünschenswerte Glaubensmuster zu verankern.


    Anwendungen und Möglichkeiten von ESS

    Die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten von ESS ist fast unbegrenzt: Gewohnheiten (z.B. Rauchen, Alkohol), Phobien, emotionale Abhängigkeiten oder psychosomatische Beschwerden können aufgelöst und durch positive Emotions- und Gedankenmuster ersetzt werden.

    Hast Du bereits alles versucht, um im Rahmen Deiner spirituellen Entwicklung bestimmte Themen aufzulösen, aber sie erscheinen allzu festgefahren und unzugänglich? Auch hier kann Synchrotize die Methode der Wahl sein, da die kristallinen Energien sämtliche unbewussten 'Sabotageprogramme' umgehen oder auflösen können.


    Du hast die Wahl!

    Grundlage der Veränderung ist Deine klare Entscheidung, Deine Wahl. Es reicht nicht, zu wollen oder zu wünschen, dass sich etwas verändert. Das Universum wird Dir dann reichlich Gelegenheit bieten, weiter wollen oder wünschen zu dürfen - Dir also vorzuenthalten, was Du eigentlich anstrebst. Es muss eine klare Entscheidung sein, und zwar Deine Entscheidung.

    Im Gegensatz zu den meisten bisher bekannten Methoden basiert ESS vollkommen auf dem Prinzip der freien Wahl. Du entscheidest, ob Du etwas verändern willst und was Du verändern willst. Auch während der Sitzung wirst Du vom ESS-Begleiter nur zu eigenen Entscheidungen angeregt und durch die Schritte des Prozesses begleitet, denn niemand kann Dir die Verantwortung für Dein Leben und Deine Entscheidungen abnehmen.


    Was passiert während und nach einer Sitzung?

    Es wird mit der Veränderung an der Wurzel begonnen, Kontakt mit der eigenen inneren Essenz hergestellt und die 'neue' Realität über kristalline Energien in der eigenen Realitäts-Landschaft eingepflanzt. Die Wandlung erfolgt gewissermassen wie von selbst, denn das Leben, ja das gesamte Universum, unterstützt die neue Entscheidung und richtet sich danach aus.

    Je nach Thema, das in der Sitzung behandelt wird, kann es eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen, bis sich die neue Schöpfung in der Welt manifestieren kann. Je mehr die Glaubensmuster persönlicher Natur sind und sich um das eigene Erleben drehen - und je mehr sie im harmonischen Einklang mit der Umwelt und dem Universum sind - umso schneller und präziser kann die Veränderung eintreten.

    Bei Interesse einfach eine mail an: gwen_doline@aon.at

    bis dahin

    alles liebe


    :clown:
     
  2. VoiceOfOM

    VoiceOfOM Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Münster
    Oh, prima 'shaumbra444' - da hast Du ja einfach ohne mich zu fragen den gesamten Text von meiner Homepage kopiert.... Also, ich meine, man kann sich ja inspirieren lassen, aber gleich einfach Copy/Paste und dann die eigene E-Mail-Adresse drunter ohne Verweis auf den Urheber des Textes... Hmm.... ;) Find ich jetzt irgendwie nicht so ganz angemessen.... Aber wie auch immer...

    Hier ist die Seite mit dem Original (inzwischen etwas überarbeitet)...
    http://synchrotize.hier-und-jetzt.com/anwendungen-synchrotize.html

    Startseite meines Angebots:
    http://synchrotize.hier-und-jetzt.com

    Lieben Gruss!

    Andreas
     
  3. Sundance

    Sundance Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Berlin
    Forumsregeln

    * Keine Werbung/"Hinweise"/etc für eigene Seiten ausser in explizit dafür vorgesehenen Foren, egal ob kommerziell oder nicht. Der Begriff "Werbung" wird relativ eng gesehen, also bitte auch auf Fragen nach einem bestimmten Service nur per PN oder Email Kontakt aufnehmen und nicht im Forum (Ausnahme: Unterforum Nachfragen). Ebenso völlig unerwünscht ist Werbung per PN oder Email.
     
  4. VoiceOfOM

    VoiceOfOM Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Münster
    Werbung:
    Hallo Sundance!

    Wenn ich das richtig sehe, IST das hier das dafür vorgesehene Forum! :)

    Ausserdem halte ich es für mein gutes Recht, wenn schon jemand einfach meinen Text kopiert, um damit für sich Werbung zu machen, wenigstens darauf hinzuweisen und die eigentliche Quelle nachzureichen.... ;)

    Ich will ja niemandem Stress machen und shaumbra444 ist bestimmt auch eine gute Begleiterin; ich finde es sogar ok, dass sie meinen Text verwendet - wenn sie denn wenigstens so ehrlich gewesen wäre, dazuzuschreiben, wer der Autor ist, um nicht den Eindruck zu erwecken, es wäre ein eigener Text.

    Ich finde, das gehört einfach zu den guten Gepflogenheiten, auch wenn man weiss, dass jemand wie ich in solchen Fällen sicher nicht auf sein Urheberrecht pocht oder sich etwa bei der Adminstration beschwert o.ä....

    Das kann jetzt ruhig so stehen bleiben, ist völlig ok.... :)

    Lieben Gruss!

    Andreas
     

Diese Seite empfehlen