1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rutschbahn, Rutschen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Lirrala, 28. Mai 2006.

  1. Lirrala

    Lirrala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo zusammen :jump1:


    Meine zusammenfassung von diesem Traum;


    Die Rutschbahn sah so aus wie in einer "chilbi" , viele Leute rutschten herunter. Ich auch. Es war sehr überfüllt von Menschen. Darum rutschte/glied ich ein Treppengelende hinunter.
    Ich träume auch noch viel das ich ein Grashügel runterrutsche. Manchmal verletzte ich mich auch. Es ist auch schon vorgekommen das ich denn Grashügel runterrutsche, und ich möchte mich immer wieder festhalten, aber ich rutschte weiter, bis dann ein abgrund kommt, und ich hinunterstürze. Manchmal verfolgt mich auch jemand, wenn ich den grashügel hinunter rutschte. Ich habe dann zimlich angst. Der grashügel ist zimlich steil. Manchmal gibt das Rutschen kein ende, und ich werde weiter verfolgt.
    Ich habe auch schon geträumt, das es viele kleine Grashügel hatte, und ich wurde verfolgt, und fliegte über diese hügel. Manchmal springe ich und ich kann nicht mehr fliegen, und stürze.



    Ich hoffe ich habe gut zusammengefasst, das man es versteht

    Ich hoffe ihr könnt mir diese Träume deuten. were lieb.



    :winken5:
     
  2. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Lirrala!

    Grashügel bzw. Wiese symbolisiert im allgemeinen den eigenen Lebensraum. Deine Gedanken, Gefühle und andere geistig-seelische Inhalte.

    Wenn man rutscht, dann steht man nicht sicher auf den Beinen. Dann ist der Standpunkt gefährdet. Man bewegt sich im Leben nicht sicher fort und verliert eventuell den Halt.

    Kann das sein, dass dich irgendwelche Ängste im Leben verfolgen, die dir den sicheren Halt nehmen?

    LG
    Nordluchs
     
  3. Lirrala

    Lirrala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo

    Danke für deine Antwort !

    Ja es gibt schon Ängste die ich im Leben habe, aber mir
    fällt gerader keiner ein :)rolleyes: ist auch früh am Morgen).
    eifjeden fall nicht nur eine Angst, sondern viele.
     

Diese Seite empfehlen