1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rute und Tensor reagieren nicht?

Dieses Thema im Forum "Pendel, Tensor und Rute" wurde erstellt von gnnyman, 18. Juli 2008.

  1. gnnyman

    gnnyman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo und einen schönen guten Abend,
    Ich pendle viel, oft und glaube, daß ich eine gute Beziehung zu meinem Pendel habe und daher funktioniert es auch sehr gut.
    Wollte einfach auch sehen, wie es mit einer Rute und einem Tensor geht - nur es tut sich einfach nichts - null. Was ich auch immer frage, bitte, suche, es kommt nichts. Weiterprobieren? Aufgeben und nur pendeln? Ich habe diese beiden Dinge erst gestern gekauft, bin ich zu ungeduldig damit?

    Was meint ihr? Euer Rat ist sehr willkommen!
    Georg:confused:
     
  2. Kristall 53

    Kristall 53 Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    105
    Ort:
    im Land Brandenburg

    Hallo,ich grüße Dich.Ich finde es toll,daß Du,auf Grund Deiner Erfolge im Pendeln, den Mut gefunden hast,Dich an andere Mittel heranzutasten.
    Ich glaube,daß Du Dir zu viel Erfolgdruck auferlegst.Hab Geduld,taste Dich auch hier langsam heran, gehe mit einer positiven Einstellung vorran und finde einen inneren Bezug zu Deinen neuen Hilfsmitteln.Viell. kaufst Du Dir noch mal ein Buch oder besuchst mal ein Pendelseminar, um Dich hier sensibler heranzutasten. Du weißt doch bestimmt noch,wie Du Dich ans Pendeln herangearbeitet hast.Das wird schon,Du wirst sehen,bald kommt auch bei Dir der Erfolg.
    Habe mir vor einiger Zeit,nachdem ich auch schon längere Zeit mit dem Pendel gearbeitet habe,ein Tensor gekauft.Allerdings muß ich sagen,daß er sofort angeschlagen hat.Hiermit teste ich viele Dinge aus zB. Bachblüten oder Nahrungsergänzungsmittel.(hier kommt es wirklich schon auf Präzision an)Ich habe aber auch ein starkes Vertrauen zu meinem Tensor entwickelt.
    Ich wünsche Dir baldige Erfolge und viel Freude im Umgang mit Deinen Pendelgegenständen. Alles Liebe Kristall.
     
  3. absolut

    absolut Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Baden Württemberg
    Kennst Du die Neue Homöopathie von Erich Körbler? In Büchern und Kursen zu diesem Thema gibt es klare Anweisungen zur Anwendung und zum Einsatz von Tensoren und Einhandruten.
     
  4. harass

    harass Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bremen

    Mache Dir keine Sorgen es braucht alles seine Zeit und der perfekte Umgang mit der Einhandrute, Tensor, Rute braucht Jahre.
    Gehst Du unter Druck an das Muten bekommst Du nur ungenaue Resultate.
    ***Link entfernt, bitte an die Forumsregeln halten***
    Gruß Rolf
     
  5. Magicnighthawk

    Magicnighthawk Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2006
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Kärnten
    Rute braucht Jahre....??? Das ich nicht lache! Die Rute hat bei mir auf Anhieb funktioniert (die zweiteilige Winkelrute), während ich mit Tensor und Pendel überhaupt nicht klarkomme bzw. nur ganz schwache Reaktionen erziele.
     
  6. harass

    harass Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Das glaube ich Dir, dass die Rute bei Dir gleich läuft, nur was da rauskommt
    da verlasse Dich man lieber nicht drauf.
    Um mit der Rute perfekt zu sein, dass braucht seine Zeit, zum spielen ist eine Rute nicht gedacht. Arbeite mal lieber nicht am Menschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen