1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Russland-Feuer-TSCHERNOBYL!!!!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von ArgisTheWizard, 12. August 2010.

  1. ArgisTheWizard

    ArgisTheWizard Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Im wunderschönen Weinviertel <3
    Werbung:
    Leute,
    ich hab heute gelesen das nun seit einigen Tagen auch im radioaktiven Gebiet von Tschernobyl Feuer wüten und diese oder auch die Löschaktionen eine neue atomare Wolke erzeugen könnten.....
    1)
    Was würdet ihr(diese Frage eher an die welche schon aktiv 1986 dabei waren) bei einem zweiten, ich nenn ihn mal: CODE-Tschernobyl machen?
    2)
    Habt ihr Angst?

    Ps.: angeblich besteht momentan vom Wetter her keine Gefahr für Österreich
    mfg Argis
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    Nun dann werden sich wohl wieder einige freuen:schmoll:

    die wollen dort nämlich ein Endlager für Atommüll machen.
     
  3. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Kann mich noch gut an tschernobyl erinnern, war gerade im 4 Monat schwanger, das wünsche ich niemandem mehr!!!!
    Und vor allem nicht meinen (unseren) Kindern!
     
  4. ArgisTheWizard

    ArgisTheWizard Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Im wunderschönen Weinviertel <3
    :Dcool....ich hab mir immer schon gewünscht das meine Kinder mal 4 Arme und 8 Augen haben :(.....zum kotzen diese Leute :3puke: (sry wegen dem netten wort es ist aber wahr... -.-)
     
  5. ArgisTheWizard

    ArgisTheWizard Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Im wunderschönen Weinviertel <3
    4. mon..... oha!!!!

    ok das ist wirklich schlimm...ich schätze mal du bist gut durchgekommen....trotzdem mein herzlichstes Beileid für diese Zeit....:zauberer1
     
  6. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    Werbung:
    http://meta.tagesschau.de/id/39365/radioaktive-stoffe-bleiben-in-der-region

    die kommentare weisen auf skepsis hin, ist ja klar
     
  7. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014


    ja vor dem hatte ich auch angst!! damals hat mich das ministerium weitergeleitet an ein genetisches forschungslabor, da im 4 monat natürlich die gefahr von missbildungen höher ist als im 7 oder 8 monat
    der wissenschaftler hat mich in dem sinn beruhigt dass die wahrscheinlichkeit nicht so hoch sei bei meinem kind, aber durch die vererbungslehre die wahrscheinlichkeit einer missbildung bei meinem enkelkind höher sei....
    tja was ist jetzt leichter zu ertragen?
     
  8. ArgisTheWizard

    ArgisTheWizard Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Im wunderschönen Weinviertel <3
    naja...beides schlimm...aba zu wissen, dass zumindest der direkte nachwuchs nicht betroffen ist, ist gut zu wissen denke ich.....:trost:
     
  9. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    und was ist wenn das kind meines kindes etwas hat... wie kann ich mit dem wissen der schuld leben? und mit evtl. vorwürfen, die mir vielleicht gemacht werden oder ich mir selber mache.... ich weiss nicht?????????????????????????????????
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Russland bleibt ein nukleares Pulverfass solange die Brände nicht endgültig gelöscht sind.
    Nicht nur das Wetter spielt dabei eine Rolle, auch Stromausfälle können eine Verseuchung auslösen, und dies nicht nur in Russland auch Deutschland wäre betroffen.
     

Diese Seite empfehlen