1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Russisches heilwissen nach grabovoi®

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von MariaMarmelade, 6. Juni 2011.

  1. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hat jemand damit Erfahrung oder Ahnung, was da gemacht wird und weiß jemand, ob das was bringt? Seminare dazu kosten immerhin 250-300 Euro.
    MM
     
  2. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Ist das nicht der,der im Knast saß,weil er behauptet hat,er könne Tote erwecken...
     
  3. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    du findest im internet einige clips und auch infos über die methoden von grabvoi, ich persönlich finde es sehr interessant, er arbeitet unter anderem mit zahlencodes. gehört für mich in die riege der quantenheiler. 250 euro ist relativ, hängt natürlich auch von der dauer ab....

    drüber mal nachzulesen kann auf keinen fall schaden

    alles LIEBE
    fühlchen
     
  4. SYS41952

    SYS41952 Guest

    JA, lesen ist gut...

    http://www.sueddeutsche.de/panorama/russischer-wunderheiler-elf-jahre-ins-gefaengnis-1.194015


    Russischer Wunderheiler Elf Jahre ins Gefängnis


    Der in ganz Russland bekannte Wunderheiler Grigori Grabowoi hatte Hunderten
    Eltern die Auferstehung ihrer toten Kinder versprochen - nun hat ihn ein Moskauer
    Gericht zu elf Jahren Gefängnis verurteilt. Die Richter sahen es am Montag als
    erwiesen an, dass der Sektenanführer vielen Menschen schwere Traumata zufügte.
    Für bis zu 1300 Euro pro Fall hatte er verzweifelten Eltern zugesichert, er lasse ihre
    beim Geiseldrama von Beslan 2004 getöteten Kinder auferstehen. Grabowoi wurde
    wegen Betrugs verurteilt, wie russische Agenturen meldeten.
     
  5. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    oh, das wusste ich auch noch nicht....danke für die info...muss ich auch gleich mal lesen....

    alles LIEBE
    fühlchen
     
  6. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    Werbung:
    ...na da bleib ich dann doch lieber bei kinslow und bartlett :)
     
  7. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Danke Sys...., die Info hat mir gefehlt, um die Finger davon zu lassen.
    MM
     
  8. user2010

    user2010 Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2010
    Beiträge:
    609
    Ist er denn wieder aus dem Knast sodass er wieder Seminare anbieten kann?
     
  9. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    vor allem wenn jemand in Berlin wohnt gibts ja nun Heilungsveranstaltungen noch und nöcher. Immer alles kostenlos natürlich.

    Was willst du denn genau MM?
    Von etwas geheilt werden?
     
  10. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Mir geht's mehr um Selbstheilung. Wie z.B. Quantenheilung nach Kislow. Damit ich wenn ich es brauche meine Wehwehchen durch geistiges Heilen selbst kurieren kann.
    Diese Grabovoi-Methode kenne ich noch nicht. Es werden Seminare dazu angeboten. Nicht von Grabovoi persönlich - aber von Schülern von ihm.
    Aber da er im Knast ist, kann das ja nichts so dolles sein.
    MM
     

Diese Seite empfehlen