1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Russische Mentalität / Mein Freund und ich - was geht da vor

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von xxhiphop4everxx, 10. Juli 2010.

  1. xxhiphop4everxx

    xxhiphop4everxx Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    173
    Ort:
    München
    Werbung:
    hey würde gern mein Fall äußern und wie ihr dazu steht:

    Kenne jetzt seit ca 2-3 Monaten einen 23 Jährigen Typen er ist Russe von der Nationalität her. Anfangs waren wir befreundet er hat mich fast immer von Arbeit abgeholt, mir alles gezahlt alles gekauft was ich wollte.
    Er wollte von Anfang an eine Beziehung ich jedoch nur Freundschaft, er hat um mich gekämpft, hat mich nie angefasst oder angemacht. Jetzt seit ca 2-3 Wochen sind wir fest zusammen. Er is genau so noch wie wo wir befreundet waren genauso aufmerksam, zahlt mir alles, holt mich von Arbeit bringt mich immer nach Hause. Auch wenn er krank ist holt er mich von Arbeit ab. Fragt mich immer ob es mir gut geht, ob ich glücklich mit ihm bin. Ruft sehr oft an.
    Jedoch reagiert er aggressiv auf andere Männer, will immer meine komplette Aufmerksamkeit. Kaum bin ich mal 5 Minuten nicht bei ihm ruft er mich gleich an wo ich bin was ich mache und kommt dazu. Er lässt mich nie aus den Augen!

    Was denkt ihr darüber?
    Was denkt ihr über die russischen Männer?
     
  2. XmaiglöckchenX

    XmaiglöckchenX Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    177
    Egal welche Nationalität ein Mann hat,.....
    er zeigt hier ein einengendes und besitzergreifendes Verhalten.
    Ich rate zur Vorsicht für die Zukunft, ohne Dir Angst machen zu wollen.
    Hat er seine Emotionen unter Kontrolle?
    Setze ihm Grenzen. Du bist nicht sein Eigentum, sondern ein Individuum mit eigenem Willen und auch einem Recht dazu!

    Alles Liebe
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Russen sind auch Menschen.
     
  4. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.253
    Hau ab, so schnell zu kannst. Der Kerl will nichts weniger, als Dein ganzes Leben. Mit seiner Nationalität hat das aber nicht das geringste zu tun.


    LG
    U.
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    ich denke er muss noch wachsen.

    lg
     
  6. DadalinSpa

    DadalinSpa Guest

    Werbung:
    Ich denke, Opfer sucht Täter.
     
  7. xxhiphop4everxx

    xxhiphop4everxx Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    173
    Ort:
    München
    Wieso ist er so besitzergreifend?
     
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Hmm, völlig unabhängig von der Nationalität, ist das wohl die Spezies hypereifersüchtig und besitzergreifend. Eine Frau, die in diese Richtung geht, würde mir Angst machen:rolleyes:.

    Vielleicht fühlt jemand sich kurzfristig bei so jemandem wie eine Prinzessin.
    Das Problem ist nur, dass der Schatz anschließend in den Tresor kommt, hinter Schloß und Riegel.
     
  9. Celes

    Celes Guest

    Kann mich da nur anschließen. Das was du als tolle Aufmerksamkeit empfindest (ständig von der Arbeit abholen) ist nichts anderes als eine totale Kontrolle deiner Person. Die Eifersucht wird auch nicht besser sondern schlimmer werden und du wirst immer weniger Freiheiten haben, weil er ständig mehr Kontrolle über dich ausüben will.
    Solche Menschen kann man nicht ändern.

    Und warum er so ist? Darüber gibts ne Menge Studien. Gründe können fehlendes Selbstvertrauen, Persönlichkeitsstörungen usw. sein. Das kann man dir auf die Ferne nicht sagen, aber gut kann einem so ein Mann niemals tun.
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    warum wünschen sich viele Menschen einen Hund?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen