1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Runen

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von kind of magic, 7. April 2009.

  1. kind of magic

    kind of magic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Möckmühl-Züttlingen
    Werbung:
    Kann mir jemand sagen, wie die Runenzeichen für die vier Elemente (Feuer, Erde, Wasser und Luft) aussehen? Egal in welcher Sprache. Ob, keltisch, skandinavisch oder sonst was.
     
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    naja sicher bin ich nicht, doch runen die nur für die einzelnen elemente stehen gibt es nicht denke ich.

    also sigel steht für das feuer,
    für die ernte also für das element erde steht könnte die rune Jera stehen
    für das wasser laguz
    hm und für die luft, das ist schwer zu sagen. keine ahnung.
    vielleicht findest du hier eine antwort.

    www.runenkunde.de
     
  3. Nebelkraehe357

    Nebelkraehe357 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    381
    Ich beschäftige mich noch nicht lange mit den Runen, aber meiner Meinung nach kann man jede Rune einem Element zuweisen.

    Ich hätte Ansuz genommen.
     
  4. unterwelt

    unterwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.452
    nun jeder rune wird ein element, polarität, energie, duft, baum ... zugeordnet

    außerdem gibts bei den runen 5 elemente
    (F) feuer 5
    (L) luft 7
    (E) erde 6
    (W) wasser 3
    (*) eis 2
    (A) alle 1

    (M) männlich
    (W) weiblich
    (N) neutral

    die erste acht (bauern) aktiv (FEFLLFLE) (WWMMMWNM)
    die zweite acht (zauberer) passiv (*F*EAWLL) (WWWNMWNM)
    die dritte acht (krieger) neutral (LEELWWEF) (MWNMWNMM)

    aber am besten sind

    [​IMG] fehu - feuer - rosmarin

    [​IMG] ansuz - luft - basilikum

    [​IMG] ur - erde - zeder

    [​IMG] laguz - wasser - lavendel

    [​IMG] isa - eis - melisse

    [​IMG] eihwaz - alle - rosmarin


    [​IMG] [​IMG]
    algiz - PLN - lavendel - leben, baum, wachstum
    mannaz - NLM - lemongras - gleichgewicht, männlichkeit, magier

    hier eine kleine übersicht ^^
    http://www.beepworld.de/members58/barbaren-muenchen/runenfuthark-schrift.htm

    edit:

    achso man muss noch dazu sagen das die runen eine bilder oder metaphern schrift ist
    als ungefähr so wie die hieroglyphen aus ägypten
    man kann nicht einfach so die buchstaben übersetzen wie das gern mal gemacht wird
    eine rune entspricht vielen verschiedenen bildern
    im kontext ergibt sich dann welches bild gemeint ist
     
  5. Sitanka

    Sitanka Guest

    super danke unterwelt,

    also ich wusste das nicht, ich kenne zwar die beschreibungen der runen, doch das mit den elementen hab ich noch nie gehört. ;)
     
  6. kind of magic

    kind of magic Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Möckmühl-Züttlingen
    Werbung:
    danke, ihr lieben. aber wie sieht die rune Ur aus? Ich für die anderen hab ich abbildungen gefunden, nur die net.
     
  7. Nebelkraehe357

    Nebelkraehe357 Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    381
    Werbung:
    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen