1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Runen selbst herstellen?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Enterprise, 18. Juli 2005.

  1. Enterprise

    Enterprise Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Hochegg
    Werbung:
    Hallo!
    Gleich vorweg, ich bin ein Neuling auf diesem Gebiet!

    Ich habe vor mir meine Runen selbst herzustellen!
    Ich habe schon angefangen passende Steine zu suchen und bin auch schon fündig geworden!

    Jetzt würde ich nur noch ein Buch brauchen, in welchem alle Runen verzeichnet sind und wo der genaue Umgang damit erklärt wird!

    Welches Buch könntet ihr mir empfehlen?
    Oder gibt es vielleicht eine Internet- Seite wo man sich schlau machen kann?

    Ich danke euch im Voraus für eure Antworten!
    Einen schönen Tag euch allen!
    Best Wishes!
     
  2. Raphael 0022

    Raphael 0022 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Frankreich franz./deutsche Grenze
    Enterprise,

    glaubst du nicht du zäumst das pferd von hinten auf? wenn mich etwas interessiert, beschäftige ich mich damit, in dem ich mir literatur besorge und lese und verarbeite. ich baue eine beziehung zu dem ganzen auf. ich empfehle dir, zuerst zu lesen und beziehung aufzubauen und dann mit den runen arbeiten, herstellen und intonieren. nur dann hast du einen wirklichen bezug dazu.

    mein mann hat seine runen auch selbst hergestellt. 24 stück in 2 jahren. bei jedem vollmond eine rune. sich der bedeutung jeder einzelnen sehr bewusst. mit eichenholz, selbst zugeschnitten, die zeichen mit pflanzenfarbe aufgetragen, anschliessend bei vollmond im wald intoniert.
     
    vloryahn gefällt das.
  3. Enterprise

    Enterprise Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Hochegg


    Hallo Raphael!
    Du brauchst ja nicht gleich mit dem Zeigefinger zu kommen! :nono:

    Das weiss ich schon, dass ich mich vorher damit beschäftigen sollte!
    Aber was spricht dagegen jetzt schon mit dem Steine sammeln anzufangen :confused:?

    Deshalb frage ich ja hier welche Bücher ich mir zulegen sollte um mich mit der Materie auseinander zusetzen!

    Du hast mich zwar getadelt, aber Antwort auf meine Frage habe ich trotzdem keine von dir bekommen!
    Vielleicht möchtest du mir erzählen wie dein Mann das gemacht hat?
    Hat er sein Wissen aus Büchern? :dontknow:
    Wenn ja aus welchen?

    Ich danke für deine Hilfe! :winken5:
     
  4. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Hallo,
    wenn du was lernen willst und deine Runen selber herstellen möchtest, wende dich an den *Runenspieler*.
    Er hat auch eine eigene Seite mit Infos zum herstellen. Sehr empfehlenswert!
    www.Runenspieler.de.vu

    Gruß
    Minerva
     
  5. Raphael 0022

    Raphael 0022 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Frankreich franz./deutsche Grenze
    Hi Enterprise,

    ja, mag sein, dass da ein leichter tadel drin wahr. runen sind magie und damit spielt man nicht. so, jetzt reichts.

    also mein mann hat die bücher von edred thorsson
    - runenkunde, handbuch der esoterischen runenlehre
    - handbuch der runen-magie
    beides urania verlag

    ich für mich benutze mehr das runenorakel. das wird von ralph blum sehr schon dargestellt. ist natürlich in keinster weise miteinander zu vergleichen. du wirst dein buch schon finden.
     
  6. Nay!

    Nay! Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Pforzheim
    Werbung:
    hallo enterprise, was raphael0022 gesagt hat, lässt sich auf den ganzen bereich der magie übertragen. alles in allem ist es ein komplexes gebilde, durch das man sich erst durcharbeiten sollte, bevor man sich an die praxis wagt. ich komm mir hier im forum schon so langsam vor wie die obermama, die jedem sagt, steig erstmal in die materie ein, bevor du etwsa tust! das ist aber nicht bös gemeint, ich hab selbst nur so großen respekt vor ihr, dass ich nicht anders kann, als menschen vor zu leichtfertigem umgang zu warnen :rolleyes:

    du solltest dir eventuell wirklich mehr zeit im runensteine-sammeln lassen. es ist wichtig, dass du ein beziehung zu jedem einzelnen stein aufbaust-da ist es der falsche weg, alle an einem nachmittag zu suchen. jeder einzelne stein sollte etwas ganz besonderes für dich sein....

    wenn du soweit bist gäbe es da ein sehr praxisnahes,kurzgehaltenes und überschaubares buch zum selbstherstellen, energieaufladen, meditieren, deuten, usw..(Andy Baggott: RUNEN, Bedeutung-Gebrauch-Weissagung/Urania-Verlag)

    liebste grüße, nay
     
  7. Enterprise

    Enterprise Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Hochegg
    Werbung:
    Hallo!

    Erstmal :danke: für eure Antworten!

    @all:
    Gleichmal vorweg: Ich bin kein Teenager, der ein bisschen mit Magie rumprobiert! ( Ich entschuldige mich im Voraus bei den Teenagern :guru: )

    Ich habe sehr wohl überlegt, was ich machen will!
    Ich habe mir viele Dinge angesehen und einiges ausprobiert, bevor ich mich entschlossen habe die Magie zu wählen!
    Ich finde es ist das Richtige für mich und ich habe nicht vor Schindluder damit zu treiben!
    Denn wie heisst es so schön: "Tue was du willst, aber schade Niemandem"!
    Ich habe vor mich daran zu halten!

    Runen sind ein Teil der Magie und diesem Teil möchte ich mich nun vermehrt widmen!
    Ich habe zwar (jetzt) noch nicht viel Ahnung davon, aber das wird sich, dank eurer Tipps, schnell ändern! :zauberer1

    Falls ihr noch andere Tipps für mich habt, nur her damit :) !

    Best wishes!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen