1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rune(en)

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von sunlightsun, 5. Oktober 2011.

  1. sunlightsun

    sunlightsun Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    55
    Werbung:
    Ich habe ein Runnenzeichen als geschenk bekommen, es ist das X Die Rune Gebo. Es ist kein Stein, sondern aus PApier. Vorne das X und hinten steht drauf, was es fördert und was es bei zunehmden Mond und bei abnehmenden Mond eingesetz, bzw abgelegt werden kann.
    Kann mir jemand sagen, wie das angewandt wird oder werden kann?
    DAnke
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    es gibt viele möglichkeiten wie man mit den runen arbeiten kann
    letztlich hat es viel damit zu tun #was du drüber weisst aber auch #was du bereit bist hineinzugeben:)
     
  3. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Oki- ich habe ein Runensäckchen zuhause-einmal kurz schütteln dann deuten.:zauberer1
     
  4. sunlightsun

    sunlightsun Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    55
    Es ist ja kein stein, nur ein symbol auf der Karte, was oder wieviel müßte ich denn inverstieren? Oder wie oder was?
    Wissen tue ich leider nichts darüber.
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Sie bedeutet Gabe und steht vor allem für den Austausch. Das bezieht sich auf alle Werte - ob materiell oder spirituell, ob Erfahrung oder Wissen...!
     
  6. sunlightsun

    sunlightsun Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    55
    Werbung:
    Das kann auch sein, aber es steht etwas anderes bei mir drauf.
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    ist nicht alles eine Interpretationssache!?

    hör einfach mal auf deinen Bauch.

    lg
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    du hast uns diesen thread gegeben:D
    und du erhälst ántworten #ein geben und nehmen:)
     
  9. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    :thumbup::)
     
  10. sunlightsun

    sunlightsun Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    55
    Werbung:
    ja recht habt ihr!!!!!

    Aber das hilft mir gerade bei der anwendung nicht!
     

Diese Seite empfehlen