1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rundumblick

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Mila, 9. Februar 2012.

  1. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Werbung:
    Huhu liebe Gaby,

    fangen wir mal zum Einstieg etwas allgemeiner an und dann zu den Themen :)

    Medium Coeli (abgekürzt MC), Sonne, Mond, Aszendent (abgekürzt AS) und Mondknoten – die persönlichen Punkte - stehen in kardinalen oder fixen Zeichen.

    Ich füg hier mal Links zum Astrowiki ein, da kann man die grundlegenden Bedeutungen ausführlicher nachlesen.

    http://wiki.astro.com/astrowiki/de/Hamburger_Schule
    http://wiki.astro.com/astrowiki/de/Transneptuner :zauberer1


    MC (u.a. Seele, Ego, was ich empfinde) im fixen Wasserzeichen Skorpion mit dem Zeichenherrscher Poseidon (einer der acht Transneptuner der Hamburger Schule, der u.a. für Klarheit, Wahrheit, „Licht“ und Erkenntnis steht, eben den Geist...erkennen und irren/ in Vorstellungen gefangen sein liegt manchmal nah beieinander)
    Sonne (u.a. der bewegte Körper, Mann) im kardinalen Feuerzeichen Widder mit dem Zeichenherrscher Mars (Energie, Impuls, Wille, Tat, Handlung, Arbeit)
    AS (u.a. das Umfeld, die Anderen) im kardinalen Erdzeichen Steinbock mit dem Zeichenherrscher Saturn (u.a. Ernsthaftigkeit, Pflicht, Disziplin, Trennung, Hemmung)
    Mond (u.a. Gemüt, Frau, Volk/Masse) im fixen Feuerzeichen Löwe mit dem Zeichenherrscher Zeus (u.a. Schöpferkraft, Führung, Ziel).

    Eine gut fester und gleichzeitig vorwärtsschreitender Zeichencocktail.

    Wichtiger sind in der Hamburger Schule die Kombination der Faktoren (persönliche Punkte, Planeten, Transneptuner) durch eine symmetrische Winkeltechnik, davon gehen wir themenabhängig mal ein paar durch.
    Wir finden bei den persönlichen Punkten auffallend viele Luftzeichen, die dich verständig/umgänglich, freundlich und gesellig machen. Luftzeichen werden als positiv gewertet, bringen Annehmlichkeiten.

    Sonne = Venus

    charmant und anziehend sein, Harmonie mögen, Friedfertigkeit- die charmante, luftige Venus im Erdzeichen Stier bringt eine Portion Festigkeit für die impulsive Widdersonne.

    dazu gesellt sich Pluto (Wandlung, Veränderung, Transformation), der der beweglichen erdigen Jungfrau zugeordnet wird, also

    Sonne = Venus = Pluto

    immer wieder Veränderungen unterworfen sein, sich regelmäßig verändern, verändernde Vorlieben und Zuneigungen, Sonne – Pluto steht auch für Lebensmittel (in Kombi auch der Geschmackssinn).

    zusammen stehen auch noch gerade so Sonne = Jupiter

    gesunder Körper, jung aussehen, Geld und Glück, glückliche Tage

    mit der Venus von der einen und dem Jupiter von der anderen Seite werden da einige Männer deine Nähe suchen..

    Planetenbilder mit dem Aszendenten zeigen dazu, dass viele Fan von dir sind, weitreichende Kontakte (AS/Apollon), viel Umgang hast (MC/AS), einige sind mal missgünstig oder neidisch, machen Fehler, die du ausbügeln musst (AS/Hades) - so etwas kann gut zur Beratung passen. Wir finden unter anderem auch Venus/Neptun, was vorübergehende Sehnsüchte (Heimweh,Fernweh) anzeigt und auch mal Liebeskummer: in Liebesdingen irren, naiv sein, aber auch Feingeistiges und Schönes (Beautykrams). Mit Sonne/Neptun Medialität...dem Körper auch mal Auszeiten gönnen müssen. Sehr schön ist Jupiter/Pluto, was eine glückliche Entwicklung oder Wandlung anzeigt, Veränderungen in den Finanzen, aber die Kombi geht eher in die Höhe, als nach unten, weil sich hier ein positiver und ein neutraler Planet verbinden. Zusammengenommen sieht man, dass es eigentlich nicht zu tief hinab geht. Du bist mindestens einen Tick populär in deinem Umfeld :drums:

    Muss hier leider schon mal aufhören, bis später :buegeln:
     
  2. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.862
    Ort:
    Raum Wien
    Danke nochmals für die Mühe! :kiss4: Hmm, na ich nehm mit, dass es besser wird :banane: lg Gaby
     
  3. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Weiter gehts mit dem Medium Coeli, der "Himmelsmitte, abgekürzt MC.
    Das symbolisiert deine Seele, dein Empfinden, was anderen nicht sichtbar sein muss, das entscheiden andere Konstellationen.
    Wir finden hier einige Planeten/Faktoren:

    MC = Mars

    Da Mars u.a. für Energie und Handlung steht, steht man immer ein bisschen unter Strom mit MC = Mars, weil man „schaffen“ will. Zackigkeit, Konflikte, die auf einen zukommen, wenn man nicht von selbst Gas gibt.

    MC = Zeus

    Noch ein „Feuerwesen“, wo der Mars für Impuls und Energie an sich steht, möchte der Zeus Impulse umsetzen = Zielbewusstsein. Stolz, Drang nach Führung, Ehrgeiz, Schöpferreichtum, kreatives Sschaffen. Mars und Zeus beim MC: da sind die Emotionen kaum zu bremsen.

    Mars = Zeus Feuer, Feuer, Feuer, militärartige seelische Einstellung, auch Maschinenkraft (Technik) u.s.w.

    MC = Apollon

    Apollon ist ein luftiger Transneptuner, der mit der Venus dem Zwilling zugeordnet wird. Er steht u.a. für Toleranz, Erfahrungsreichtum, die Ferne/Ausland, also alles, was in die Weite strebt, Erfolg, Handel, Wirtschaft. MC = Apollon zeugt von Großzügigkeit und Erkenntnisfähigkeit, eben seelischer Größe. Anerkennung, Sinn für Erfolg.

    Mars = Apollon (=MC)

    Weitsichtiges, großzügiges Handeln, Arbeit ausdehnen, z.B. im Handel oder der Wissenschaft

    Zeus = Apollon (=MC)

    Spaß an der Wissenschaft oder dem Handel, Dingen auf den Grund gehen: studieren (halt auch eine Form von Schulwesen), es modern mögen (Fortschrittlichkeit)

    Dieses Faktorenbündel möchte vorwärts und wird unruhig, wenn es eine vermeintliche Stagnation erlebt.

    MC = Hades

    Nun kommt die Nr. 4 im Bunde und wirft alles bisherige wieder über den Haufen. Die vorher genannten Planeten sind neutral (Feuer) oder positiv (Luft), Hades ist ein „negativer“ Wasserplanet. Der strebt nicht nach oben, sondern in die Tiefe (wenn er denn strebt) und wirkt abbauend. Das heißt ein mit Apollon angezeigter Erfolg kann wieder zunichte gemacht werden. Mit dem Hades am MC hat man sicher auch schon einiges einstecken, verzichten müssen (wobei es eine Waage ist mit den anderen Faktoren, bei dir sicher mal die Extreme bei soviel Feuer dazwischen) oder kann selbst ordentlich missmutig sein und austeilen.
    Hades steht ja u.a. für den Mangel, den Verzicht, da es um die „abbauenden Kräfte der Vergangenheit“ geht (auch schond as Mitgebrachte in dieses Leben), fallen einem die eigenen Fehler „der Vergangenheit“ deutlich wieder vor die eigenen Füße. Nicht einfach. Hades ist übrigens auch der Gaukler, der Trickser – einfallsreich sein, sich auch mal verstecken können (wenn man denn im herkömmlichen Sinne fetten Erfolg will, muss man hier auch ein paar Schleichwege wählen, Hades steht auch für Kriminalität), beweglich..das sollte man nutzen - und steht auch für die Not. In diesem Fall auch: in der Not Energie, Zeilgerichtetheit und Erfolgswillen entwickeln (Mars, Zeus, Apollon), tatkräftig sein. Hades steht auch für das Verborgene, Geheimnisse. Um in die Vergangenheit zu reisen (Rückführungen z.B. und, was du eben auch anprachst), braucht man einen prägnanten Hades.
    Apollon – Hades steht z.B. auch für die Geschichtswissenschaft, Geheimwissenschaft, Magie.
    Also viele Kräfte hier, die gemeinsam wirken. Wenn man sich außerhalb des „Hadesbereiches“ bewegt, setzt der besagte Abbau ein, ansonsten kann man alle Fähigkeiten entfalten. Hades ist auch prägnant im Gesundheitswesen. Sonne = Hades (=...) der Arzt, Mars = Hades wie bei dir auch helfende und heilende Tätigkeiten, eben in der Not Energie entfalten. Natürlich muss es dann auch mal Phasen des Verzichts geben, da Hades-Zeus auch für den Müßiggang steht, Urlaub, Ziellosigkeit, also Mangel (Hades) an Zielbewusstsein, oder Mars-Hades Mangel an Energie, Handlung...Unlust...Krankheit, einfach mal lahmgelegt sein.
    Und am MC sowieso: verzichten lernen.
    Viel Potenzial für die angesprochenen Hadesbereiche. Soviel Potential muss man auch erstmal händeln können.
     
  4. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Man kann auch sehen, dass trotz der Vielfalt (fallen ja auch viele Planetenbilder dazu) du nicht so viele Menschen nah an deine Seele lässt, bzw. durch die Umstände gelernt hast, das nicht zu tun.
    An persönlichsten Planetenbildern, die andere symbolisieren, finden wir z.B.
    AS/Pluto: wechselndes Umfeld, Umzüge oder wechselhaftes Umfeld, andere verhalten sich mal so und mal so, kommen mal näher auf dich zu und mal nicht, sind beweglich
    oder AS/Admetos: Admetos ist erdig und steht still :D (z.B. gegeneteilig zum Pluto Sesshaftigkeit, manchmal wie festgenagelt),heißt, dass man nur einen kleinen, stabilen Kreis an Menschen hat, die der Seele richtig nahe stehen können, andere, viele, fühlen sich unterlegen, ziehen sich u.a. deshalb zurück oder du schließt sie aus, weil sie deine Erwartungen nicht erfüllen können.


    Viele Jupiterverbindungen, die die Laune heben, positive Erlebnisse oder finanzielle Vorteile bringen.
    z.B.
    Mond/Jupiter das positive Gemüt, fröhlich sein, auf nette Frauen treffen, glückliche Stunden (Mond steht auch für die Stunde) verbringen
    Merkur/Jupiter das positive, folgerichtige Denken, positive Gespräche, netter Austausch
    Jupiter/Saturn impositiven Sinne Sesshaftigkeit, Wohnfläche, stabiles Glück, nicht zu überschwenglich sein
    Jupiter/ Cupido nettes Beisammsein, nette Gemeinschaft (allg.), Familienglück, familiär sein und das als positiv empfinden

    :angel2:
     
  5. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    zu deinem letzten Post:

    ja das Meer ist eine gute Variante für den Neptun...
    das Thema Muttersein kommt noch ansatzweise :)

    :umarmen:
     
  6. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.862
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Verzicht hab ich gelernt - und ja was Hades betrifft entwickeln wir uns hier grad denk ich Lieben Dank Dir! :umarmen:
     
  7. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.862
    Ort:
    Raum Wien
    Ja, mein Sohn ist mir sehr wichtig - seh ich als meine derzeitige Lebensaufgabe ihm ein schönes Heim zu geben und für ihn dazusein.

    Bussilein auch an Micky :kiss4:
     
  8. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Hallo liebe Gaby,

    meinen Lappi hats endgültig geschrottet, deswegen komm ich gerade nicht an meine Astroprogramme, kann aber für einiges zumindest auf meine Notizen zurückgreifen, damit du nicht bis zum Nirvana warten musst :D

    Dieses Jahrsiebt:

    Sonne Jupiter (bei den Jahrsiebten gesellt sich zur Sonne jeweils ein anderer Faktor dazu)

    Wir finden hier sehr viele Saturnkombinationen. Saturn steht ja für die "harte Realität", da geht nix von alleine, u.a. wird die Basis überprüft in den betreffenden Bereichen, wäre bei dir z.B.
    Saturn/Cupido: da Cupido auch für die Familie und die Ehe steht, kann man hier von ernsten Verhältnissen sprechen oder von einer Trennung/ Scheidung.
    Partnerschaft bleibt bei dieser Kombi nur bestehen, wenn die Beziehung echt Substanz hat, dann kann man das als Treue und den Erfordernissen entsprechende Pflichterfüllung deuten, ansonsten eher die Distanz.
    Schwierig, dann fröhlich in neue Liebesgeschichten zu starten, da ich hier laut meinen Notizen formal keine MC-Einbindung sehe (dein seelischer Bezug), fällt es dir schwer, dich konkret damit auseinanderzusetzen. Du nimmst das eben so mit und kannst es nicht ändern. Da du sowieso sehr luftig angehaucht bist und die Venus stark steht, kein einfacher Zustand für dich.
    Auch den Saturn in Reinform finden wir hier, das sind die Einschränkungen, nicht Ausbreitung, sondern angebunden sein (was dir ja so ganz und gar nicht behagt). Die Einschränkungen sind dafür da, damit du bestimmte Dinge entwickeln kannst - logisch - denen du wahrscheinlich sonst keinen Raum geben würdest.
    Mit Saturn/Kronos haben wir wieder die evtl. Trennung/distanz vom Mann, kann auch eine auseinandersetzung mit dem Thema vorbild/Vater sein. Da wir hier einige Kronos - bilder finden, könnte auch der Staat eine gewisse Rolle spielen.
    Merkur/Saturn steht für kurze Gespräche oder kurze Reisen und auch für das Verabschieden, also immer wieder "ciaoi" sagen.
    Mit Aszendent/Uranus reagieren andere Menschen in diesem Jahrsiebt wechselhaft auf dich, ´können dir mit ihrem speziellen Temperament auch mal auf die Nerven gehen, gut passt es zu Dingen wie z.B. dem Kartenlegen und der Astrologie oder anderen Bereichen ähnlicher Richtung, die du mal angesprochen hast. aber im Ganzen nicht so ein beständiger, naher Austausch. Mit Aszendent/Zeus geht es im sinne der Impulsivität in eine ähnliche Richtung. Muss man aufpassen, dass einem niemand was diktieren will, damit umgehen lernen.
    Trotzdem sind die Konstellationen im Ganzen gar nicht schlecht, du bist es nur nicht so sehr gewöhnt. Wir sehen auch, dass in gewisserweise dein Sohn nicht "Schuld" ist, das Jahrsiebt zeigt weniger geselligkeit und annehmlichkeiten an, als du gewohnt bist, die Umstände sind dann einfach entsprechend.
    wir finden auch
    Neptun/Admetos, was die von dir benannte Zustandsänderung bezeichnet. Unter Hemmnissen (Saturn) wird jeder Stein umgedreht und das hat auch seinen Grund, wie du merkst.
    Tatsächlich auch finanziell nicht die schönste Zeit, ein paar weiche Konstellationen sorgen aber dafür, dass du nicht "abschmieren" musst. Außerdem muss man natürlich das gesammte Horoskop im Blick behalten und da stehst du nicht so schlecht da. Wir kommen aber gesondert nochmal zum Thema Finanzen.

    Über Sonne + Jupiter sieht man, dass sich die Selbständigkeit entwickelt, da wir hier MC/Kronos finden: meine Höhe, mein Können, meine Selbständigkeit und da sieht es doch gar nicht so schlecht aus ;)

    Muss leider erstmal hier abbrechen, bis bald :kiss4:
     
  9. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.862
    Ort:
    Raum Wien
    Danke für Deine Mühe - Du bist wirklich gut :)) :umarmen:
     
  10. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Werbung:
    Sooo :kiss4: ich würde erstmal mit dem nächsten Jahrsiebt anfangen :)

    Sonne Apollon

    das dürfte nun wieder mehr nach deinem Geschmack sein :banane:

    Wir finden hier viel liebliche Venus (MC/Venus, Venus/Hades, Venus/Apollon, Venus/Vulkanus, Venus/Poseidon),
    die für nette Gefühle und gute Stimmung sorgt, starke Anziehung & Co, Freundschaften...alles
    Dinge, die du schön findest. Mit Venus Poseidon auch verfeinerte Gefühle, quasi eine gewisse Religiösität,
    Frieden wollen, geistig eingestellt sein.
    Sicherlich wird hier auch wieder mehr gearbeitet. Wir finden Sonne/Mars, was u.a. für Tage der Arbeit steht
    bzw. den Energieeinsatz des Körpers. Dazu MC/Sonne, deine Erscheinung, deine Einbindung in die Arbeit.
    Uranus/Jupiter und Jupiter/Zeus geben Aufwind durch plötzliche positive Wendungen und Ereignisse (kann auch
    finanzieller Natur sein)und viel optimistischer Schaffenskraft. Du kannst dann also wieder so, wie du jetzt
    schon gern würdest. Positive Faktoren überwiegen bei weitem.
    Eine Belohnung nach schwierigerer Zeit. Allerdings neigst du ja auch mal zu Extremen und ich denke, dafür
    war und ist das jetzige Jahrsiebt ganz gut, das erdet.
    Mit Vulkanus dazu, der auch für Macht und höchste Gewalt steht, sieht man, dass alles auf einem relativ
    hohem Level stattfinden wird. Das Arbeiten, dein Auftreten, deine Anziehungskraft, die netten Kontakte,
    Dynamik.
    Kein Saturn mehr in Sicht, formal. Da sollte man auf Anker zurückgreifen, die einen am Boden halten.
    Vllt. gehört das Kind dazu.
    Mit Sonne/Hades (geschwächter, kranker Körper, versteckter Körper) sollte man auf seine Gesundheit
    achtgeben. Kann andererseits aber auch den beruflichen Rahmen anzeigen, wie bei Pluto schon mal erwähnt,
    steht nämlich auch für das Gesundheitswesen. Umgebende Planetenbilder zeigen den Rahmen. Bei soviel Venus
    könnte das sein, dass man Frauen das Leben erleichtert, für "Schönheit" im Leben sorgt.
    Venus Hades kann im positiven Sinne auch "Dienst" heißen, in der Not helfen.

    Da wir auch Admetos Poseidon finden, was für die gründliche Ausbildung schlechthin steht, würde ich sagen, dass du dich weiter und weiter bildest :D aber da wir bei der Selbständigkeit auch Saturn/Apollon finden, was für das Unterrichtswesen steht (und viel Poseidon dazu für die geistigen evtl. metaphysischen Themen), kann es sein, dass du selbst anderen Menschen etwas beibringen könntest. Auf angenehme Art und Weise unterrichten.
    Was sagst du denn so dazu?

    Ich würde dann gern nochmal auf die Selbständigkeit eingehen, die ich derzeit/in naher Zukunft präsent sehe,
    so wie die Anstellung herausfordernd, aber für dich produktiver.

    Naja, weißt ja, zur Zeit bin ich andauernd verhindert und hab noch kein Astroprogramm installiert.

    Bis bald :umarmen:
     

Diese Seite empfehlen