1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rummelplatz der Emotionen oder: Kirmes' Weltanschauung

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von Wortdoktor, 29. Januar 2015.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    491
    Werbung:
    Ja wenn wir wieder einmal suggestiern
    Dann werden wir den Kampf verliern
    Jede Emotion zum Tode betrübt
    Sich in Dis-Kriminierung übt
    Dann wird die Entwicklung flöten gehn
    Und wir das Überleben nicht bestehn

    Ja wenn wir wieder Häme und Spott schenken
    Dann werden wir uns in den Tode lenken
    Direkt auf gradem Weg ins Ziel
    Dann braucht es nicht mehr viel
    Weil der Herrscher ist die Zeit
    Die uns in den Wahnsinn treibt

    Wir Menschen quälen uns ohne Ende
    Das Verhalten der Menschen spricht schon Bände
    Das Füllt Bücher und Kapitel
    Erinnert mich an Traurigkeit als Titel
    Und führt mich in Verlegenheit

    Wir Menschen machen uns die Hölle heiß
    Und verbrennen uns darin
    So sitzt auf der Stirn dein Angstschweiß
    Und erfüllt uns mit bitter bösem Sinn
    Der Erbitterung zum Scheitern geteilt
    Sich in der Zeit verweilt

    Der Mensch dem Ende schon so nah
    Doch dann war eine neue Zeit fast da
    Mit neuem Bewusstsein fing es an
    Und der Mensch lernte dazu
    So fror er nicht mehr ein
    Sondern fand ganz friedlich seine Ruh
     
    Trixi Maus gefällt das.
  2. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.367
    Welche Weltanschauung ist das? Die gängige oder eine Neue?
    Schön gereimt bis zum Ende.
     
  3. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    491
    Eine neue . Zumindest fühlt sich die neu an.
     
  4. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    491
    Werbung:
    Im Dschungelcamp der Emotionen

    Sobald wir lernen zu erkennen
    Dann wird uns so schnell nichts mehr trennen
    Dann treten ab all unsere Dämonen
    Und es wird unsere Nerven schonen
    Wenn wir gehen im Einklang mit der Zeit
    Dann vermeiden wir Konflikt und Streit

    Konflikt und niedere Emotionen
    Vor denen sich die Menschen gar nicht schonen.
    Sie sind das Gradmesser der Schwachen
    Die Gedanken die Emotionen stets bewachen
    Das sich alles fügt nach Plan wies soll
    Und unsere Menschheit findets toll.

    Im Kreislauf der Disharmonie
    Ertönt plötzlich eine Melodie
    Sie spielt das Lied der Friedfertigkeit
    Und entgrenzt den Mensch von Raum und Zeit

    Hass und seine Unterformen waren noch nie gescheit
    Mit Er-pressung und Häme zugeschneit
    Ruht man im winterlichen Tal
    Und der Umgangston ist egal.
     
    Trixi Maus gefällt das.

Diese Seite empfehlen