1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rufen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Ana82, 18. Februar 2011.

  1. Ana82

    Ana82 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    51
    Werbung:
    Also kennt das wer von Euch,man ist alleine daheim und es ist still und man hört wem rufen,also nach euch rufen,euren Namen,,,??
    Ich hatte das vor laaaaaaaaaaanger Zeit mal...

    Neulich: Kind hat bei Oma und Opa geschlafen,mein Mann hat so arg geschnarcht,dass ich ins Kinderzimmer gegangen bin,,,
    Ich bin ganz leicht eingeschlafen,plötzlich hörte ich wem meine Stimme ganz laut flüstern:eek:
    Noch bevor ich die AUgen aufmachte,und mich umdrehte zur Tür,dachte ich logischerweise an meinen Mann dass er mich ruft...
    DOch da war KEINER.-...ich hab mir das aber nicht eingebildet (denk ich):)??
     
  2. Seth8

    Seth8 Guest

    Ich hatte das vor einiger Zeit auch manchmal, dass ich meinen Namen wahrnahm ...

    einmal bin ich auch davon aufgewacht.

    Danach fing es dann an, mittlerweile geht das seit über 1 1/2 Jahren so, dass ich andere Namen höre, hörte oder auch wahrnahm.

    Seltsamerweise sind es überwiegend fast nur Frauennamen und das ging teilweise mehrmals täglich so, über einen längeren Zeitraum.
     
  3. Seth8

    Seth8 Guest

    Bei mir auch nie. Nur manchmal hatte ich das Gefühl, da wäre jemand - ich konnte zwar nichts sehen, aber jemanden/etwas fühlen.
     
  4. Ana82

    Ana82 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    51
    Habt ihr keine Angst??
    Also als ich mich umdrehte,die Augen öffnete,und erwartet hatte meinen Mann zu sehen,jedoch NIX da war,da war ich starr,und schnappte meine Decke und war blitzschnell beim schnarchenden Mann im Bett:D
     
  5. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ja hatte ich auch schon einige male in der Einschlafphase.
    Einmal ganz laut, ein scharfes "HEY!", ich dachte in dem Moment für eine Sekunde wirklich, dass jemand über mir stehen würde, und mir das ins Ohr gebrüllt hätte...
    Ich erschrack so, dass ich dann kerzengerade im Bett saß, und mich umschaute, und mich wunderte, dass da ja gar keiner ist....

    Ein andernmal dachte ich mir so beim Einschlafen "Oh Gott, ich weiss nicht mal mehr wie die Stimme meiner Mutter war...ich habs vergessen, während weniger Monate wie geht das?? Warum??..."
    Und beim Einschlafen hatte ich plötzlich ihre Stimme in meinem Ohr, wie sie mich mit ihrer Stimmlage typisch, früher immer rief...
    Auch sehr realistisch hörte sich das an, und ich war wieder hellwach.


    Das sind allerdings meiner Meinung nach, dennoch nicht mehr als Schlafhalluzinationen...man schläft "halb", und halb ist man noch wach...
     
  6. Seth8

    Seth8 Guest

    Werbung:
    Doch, hatte ich auch schon. Bin dann aufgestanden, als ich das gemerkt hab, aus dem Raum raus und wollte, dass das aufhört, hab darum gebeten - und kommischerweise auch gesagt, dass ich das noch nicht kann. Aber im Grunde weiß ich irgendwie auch, dass ich da keine Angst haben brauchte. Es hörte dann auch auf. Manchmal war da auch so eine intensive positive Energie ...
     
  7. Ana82

    Ana82 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    51
    WOw.

    Aber was meinst du mir dass du das noch nicht kannst??
     
  8. Ana82

    Ana82 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    51
    :Dhm soll ich nun an das logische glauben oder mich doch von was berieseln lassen:lachen:

    So oder so ist es für mich schauderhaft:dontknow:
     
  9. Seth8

    Seth8 Guest

    Das bezog sich auf's Fühlen, die Anwesenheit fühlen können. Ich hab mich im Nachhinein auch ein wenig darüber gewundert, weil das so aus mir heraus kam. Manchmal glaube ich, das geht so Schritt für Schritt ... vielleicht wird's manchmal auch getestet, wie weit wir sind oder jemand ist? Ich weiß auch nicht. Ist nur so eine Idee. Ich hab auch schon darum gebeten, dass ich nichts sehen möchte, weil mir das irgendwie auch noch zu sehr Angst macht. Fühlen soweit ok, aber sehen nicht.

    Und manchmal hab ich auch das Gefühl, platzen zu wollen, vor lauter positiver Energie in mir ...
    so wie eben, nachdem ich das hier schrieb und auch Herzrasen bekam.

    Vielleicht ein wenig verrückt ...
     
  10. Shania

    Shania Guest

    Werbung:
    uuups...
    ich dachte immer, dass ich mir das nur eingebildet hätte.

    ich hatte das einige male. kurz vor dem einschlafen, wenn alles so richtig absackt und man gerade noch wach ist.

    es war jedesmal eine männerstimme, immer die gleiche. sehr laut, ich bin davon hellwach geworden. und ich spürte sowas wie energie, kraft?, schwer zu sagen.

    als ich sie das letzte mal gehört habe, war ich sehr ärgerlich und dachte "nicht schon wieder!!". seitdem war nichts mehr.

    schon komisch irgendwie....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen