1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

rufen einer dualseele?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von adonia, 20. November 2008.

  1. adonia

    adonia Guest

    Werbung:
    Hallo leute!

    kann man seine Dualseele irgendwie ins eigene Leben herbeirufen, oder sie finden? (wenn man ihr noch nicht begegnet ist..)

    ..oder passiert das alles nur zufällig?

    best, adonia
     
  2. Sylvia7

    Sylvia7 Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Graz
    Aus dem Ego heraus kannst du das nicht, den diese Resonanz geschieht eben auf Seelenebene, dort kannst du mit hoher Wahrscheinlichkeit noch nicht bewusst agieren.

    Das Leben wird euch zusammenführen, wenn ihr dazu bereit seid damit auch konstruktiv umzugehen, denn das sind enorm starke Kräfte.
     
  3. adonia

    adonia Guest

    und auf der seelenebene kann man sie nicht irgendwie rufen?

    hat es denn keiner von euch schon mal probiert? oder sind in diesem unterforum nur leute, die durch das "schicksal" mit der dualseele konfrontiert wurden?
     
  4. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    hmm.. ich habs mir mal einfach so gewunschen & tadaaa war sie da.
    hab zwar keine ahnung obs jezz wirklich die dualseele war oder einfach nur ein heftiger spiegel oder ne 0815-seelenverwandte, da ich schon ein wenig desillusioniert bin bei dem thema, aber ich war nicht bereit für diese begenung & es tut weh dies zu merken indem man denjenigen verletzt aus der eigenen unreife heraus.

    obwohl ich natürlich gerade aus der erfahrung einiges gelernt habe, was ich auch wiederum nicht missen mag...

    aber dennoch würd ich persönlich empfehlen es dem "schicksal" zu überlassen

    oder wasweissich. du musst wissen was du willst & wirst schon wissen was du tust

    alles liebe,
    frosch :blume:
     
  5. adonia

    adonia Guest


    ...verstehe. danke..
     
  6. FrauLuna

    FrauLuna Guest

    Werbung:
    Hallo,

    es gehören halt immer zwei dazu, also zwei Menschen, die im Moment aus ihrem freien Willen heraus zueinander finden wollen. Ich würde das an mein höheres Selbst abgeben,
    das sorgt dann schon für entsprechende Begegnungen.

    Viel Glück
    Luna
     
  7. Sacred

    Sacred Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    394
    Das Höhere Selbst ist noch immer die höhere Instanz.
    Wenn es nicht mit dessen Wille in Einklang ist, wird die Begegnung höchstwahrscheinlich sehr leidvoll.
     
  8. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    wobei ich auch sagen muss.. vielleicht hat es einfach so sein solln. der lernerfahrungen wegen. und wahrscheinlich wars eh "schicksal"

    dualseele oder seelenverwandt heisst ja nicht gleich, dass das jetzt der partner oder die liebe fürs leben ist.

    lg :blume:
     
  9. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136

    :D

    Liebe Grüße.
     
  10. veralein

    veralein Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    oö - steyr
    Werbung:
    ich habe auch gehört das eine partnerschaft mit einer dualseele gar nicht möglich sei?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen